Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2020

90 Punkte
Essen
46/50
Service
18/20
Wein
18/20
Ambiente
8/10

Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2020 - SixPack

Essen
46/50
Service
18/20
Wein
18/20
Ambiente
8/10
3 Gabeln

Im Traditionsrestaurant »Ackermann« in Münster-Roxel hat Laurin Kux, der zuvor im »Jellyfish« ­in Hamburg bereits einen Stern erkochen konnte, das perfekte Umfeld für seine Kochkünste gefunden. Er verließ das Lo­kal und die Stadt damals aufgrund der hohen Mieten und hat sich nun im heimischen Münsterland niedergelassen. Zum Traditionshaus gehört mit dem »Ferment« seit Sommer vergangenen Jahres auch ein Fine-Dining-Bereich mit nur 14 Sitzplätzen, den Kux ebenfalls bespielt. Häufig bringt er die Gerichte selbst zum Gast und erklärt, was sich auf dem Teller befindet. Dreifache Grüße aus der Küche und frisch gebackenes Sauerteigbrot mit aufgeschlagener Butter mit Kräutern und Blüten bilden einen gelungenen Auftakt zur Menüfolge. Überzeugend auch das fein geschnittene Tatar vom Rind vom Naturlandhof Büning auf einem Kohlrabibett, abgeschmeckt mit etwas Senföl und Tagetes. Die schottische Jakobsmuschel, gebraten und als Carpaccio, ist einfach purer Genuss. Und dann der Felsenoktopus, scharf angebraten und von fantastischer Konsistenz, dazu unterschiedlich fermentierter Fenchel! Den ultimativen Pfiff verleihen dem Gericht hocharomatische Zi­tronenstreifen, eingelegt in eine Sole von Salz und Zucker. Der perfekt auf der Haut gegarte Ike-Jime-Zander wird mit einem Sud von Sauerkraut aufgegossen und harmoniert sehr gut mit dem Estragon. Gelungen sind auch das Reh aus heimischer Jagd sowie die köstlichen Dessertkreationen, die auf das Konto von Kux’ Frau Dana gehen. Eine ausgezeichnete Weinbegleitung und kompetenter Service machen den Abend zu einem großartigen Erlebnis.

DETAILS

  • Sonntags geöffnet

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
18:00 bis 21:30 Uhr
Freitag
18:00 bis 21:30 Uhr
Samstag
18:00 bis 21:30 Uhr
Sonntag
18:00 bis 21:30 Uhr

Erwähnt in