Sixpack 03/2019

88 Punkte
Essen
45/50
Service
17/20
Weinkarte
18/20
Ambiente
8/10

Sixpack 03/2019

Essen
45/50
Service
17/20
Weinkarte
18/20
Ambiente
8/10
Falstaff Gabeln

Das sagt der Falstaff

Der Jugend eine Chance, dachte sich Christian Barth und engagierte als Küchenchef für sein Gourmet-Restaurant im »Hotel Favorite« den erst 24-jährigen Daniele Tortomasi als Nachfolger von Philipp Stein, der mittlerweile das elterliche Gasthaus in Mainz-Finthen übernommen hat. Ein mutiger Schritt, denn die Messlatte im gediegen ausstaffierten Restaurant liegt hoch, Steins Küche war das Aushängeschild der Mainzer Gourmet-Gastronomie. Doch der eloquente Tortomasi, der zuletzt im Drei-Sterne-Restaurant »Schwarzwaldstube« gearbeitet hat, strotzt vor Selbstbewusstsein und möchte die Gäste mit neuen Genusserlebnissen verzaubern. Dafür bietet er die beiden Menüs »Rhein« (155 Euro) und »Main« (135 Euro) und zeigt, zumindest was die präzise Zubereitung betrifft, sein ganzes Können. Die Elsässer Gänseleber, begleitet von Pistazie, Madeiragelee und schwarzen Trüffeln, begeistert mit einem intensiven und fülligen Geschmack. In welchem Kontext die dazu servierte glasierte Wachtelkeule steht, erschloss sich uns auf dem etwas überladen wirkenden Teller leider nicht. Erfreulich harmonisch arrangiert präsentiert der junge Küchenchef die Gillardeau-Auster, die er mit Tamari-Sojasauce, mariniertem Seetang und einer großzügigen Portion Ossetra-Kaviar verfeinert. Empfehlenswert ist auch der Bretonische Kaisergranat im würzigen Krustentiersud, der durch die Charentais-Melone einen erfrischenden Kontrapunkt bekommt. Der Service ist freundlich und auch in Sachen Weinempfehlung kompetent.

(Ingo Swoboda, Sixpack, Falstaff Magazin 03/2019)

FACTS

Kategorie
Ethno/International
Votingcode
12006

AUSSTATTUNG

  • Sonntags geöffnet

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
12:00 - 14:00 Uhr
19:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag
12:00 - 14:00 Uhr
19:00 - 21:30 Uhr
Freitag
12:00 - 14:00 Uhr
19:00 - 21:30 Uhr
Samstag
12:00 - 14:00 Uhr
19:00 - 21:30 Uhr
Sonntag
12:00 - 14:00 Uhr
18:00 - 21:30 Uhr

Erwähnt in

Travelguide

Brückenschlag in Rheinhessen

Rheinhessen hat nicht nur in Sachen Wein aufgeholt: Engagierte Küchenchefs sorgen dafür, dass sich die Region mittlerweile auch kulinarisch stark...

Favorite im Parkhotel Mainz

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Gourmet

Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Zur Übersicht