Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

79 Punkte
Essen
41/50
Service
15/20
Wein
15/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

Essen
41/50
Service
15/20
Wein
15/20
Ambiente
8/10
0 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 80

Eine Oase zwischen Lerchenfelder Straße und Neustiftgasse, die eine gutbürgerliche Küche mit kreativen Akzenten – Marke: Linguine mit Reh-Sugo – kredenzt. Überaus charmanter Gastgarten im Innenhof.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: EC-Karte, Kreditkarte

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
17:00 bis 24:00 Uhr
Mittwoch
17:00 bis 24:00 Uhr
Donnerstag
17:00 bis 24:00 Uhr
Freitag
17:00 bis 24:00 Uhr
Samstag
17:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in

News

Das Wiener Wirtshaus-Wunder

Wien ohne Beisln ist wie ein Gulasch ohne Saft. Ob urig oder leicht modernisiert: Eine typische Wiener Gastwirtschaft hat immer eine ganz spezielle...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Falstaff präsentiert Kritik aus erster Hand: Vom Gourmet-Wohnzimmer über feine Traditionsküche bis hin zu überfordertem Service und kulinarischen...

Durchhaus

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche