Der Ringsmuth

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Restaurantguide 2020

85 Punkte
Essen
45/50
Service
17/20
Wein
15/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurantguide 2020

Essen
45/50
Service
17/20
Wein
15/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 84

René Ringsmuth war lang im Steirereck und hat aus seinem Wirtshaus beim Hauptbahnhof einen Hort gepflegter Wiener Küche, gespickt mit kreativen Ideen, gemacht. Sehr angenehmer Hofgarten.

Eigenbeschreibung

Das Restaurant Ringsmuth im 10. Wiener Bezirk zählt schon über Jahre zur gastronomischen Fixgröße der Stadt.

René Ringsmuth, Inhaber und Küchenpatron, überzeugt sowohl mit klassischen Gerichten als auch innovativen Kompositionen.

In der warmen Jahreszeit punktet das Restaurant zusätzlich durch den bezaubernden Gastgarten in angenehmer Ruhelage – und bestens geschützt vor den Launen des Wetters.

Ob im Gastgarten, im Restaurant oder im Eventkeller für 70 Personen, Serviceleiter Michael Katzenberger und sein Team kümmern sich aufmerksam um das Wohl der Gäste.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Barrierefrei

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
10:30 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
10:30 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
10:30 bis 23:00 Uhr
Freitag
10:30 bis 23:00 Uhr
Samstag
10:30 bis 23:00 Uhr
Sonntag
geschlossen
Feiertage
10:30 bis 16:00 Uhr

Erwähnt in

News

Grätzeltipps: Performeum

Im Herzstück der Wiener Festwochen, dem Festivalzentrum »Performeum« in Favoriten, ist auch die »Akademie des Verlernens« beheimatet. Dass der Bezirk...

Der Ringsmuth

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Gourmet

Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Zur Übersicht