Falstaff Online AT 2020 - Restaurants

Text und Bewertung von Frank Hidien aus dem Falstaff Magazin D 06/16:

 

Der Gast darf sich in der imposanten »Yachthafenresidenz Hohe Düne« an einer durchdachten Architektur erfreuen – allerdings bis vor Kurzem mit dem kleinen Schönheitsfehler, dass das formidable Gourmetrestaurant »Der Butt« im Foyer-Bereich untergebracht war.

Chefkoch Matthias Stolze und sein kongenialer Sommelier und Restaurantleiter Thomas Heimann dürfen jetzt im zweiten Stock eines Pavillons auf die Ostsee blicken. Der Gast natürlich auch, sofern er nicht von den Köstlichkeiten auf dem Teller abgelenkt wird. Er wählt aus zwei Menüs: »Stolze Kreativ« und das vegetarische »Feld & Flur«. Lobenswerterweise darf er die Gänge der Menüs tauschen.

Stolzes Küche lässt sich in keine Schublade pressen, ist damit aber keinesfalls beliebig. Mediterran, französisch und asiatisch – all das bildet ein harmonisches Ganzes, und sein Geschick für vegetarische Gerichte ist famos.

Die Tomatenvariation mit Pistazien, Sauce pistou und fermentiertem Knoblauch war eine glänzende Hommage an den Meister vegetarischer Küche, Heinz Reitbauer aus dem Wiener »Steirereck« – kandiert, als Panna cotta, eingelegt in Koriander und Ingwer sowie geschmort.

Ähnlich Eindrucksvolles leistet die Küche beim Allerlei von der Kartoffel. Da wird selbst ein Fleischliebhaber schwach, der zusätzlich zum Duroc-Schweinebauch mit krosser Kruste greifen könnte.

Oder zum Rehrücken, geröstet und gebeizt, oder zum Steinbutt mit gezupfter Truthahnkeule im Strudelteig mit schwarzer Bohnencreme auf kreolische Art mit dezentem Kreuzkümmelaroma. Auch die Weinkarte von Thomas Heimann lässt wenige Wünsche offen.

DETAILS

  • Hunde nicht erwünscht
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Sonntags geöffnet
  • Barrierefrei
  • Übernachtungsmöglichkeit

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
18:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch
18:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag
18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag
18:00 bis 22:00 Uhr
Samstag
18:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag
18:00 bis 22:00 Uhr

Erwähnt in