Falstaff Internationaler Restaurantguide 2021

89 Punkte
Essen
46/50
Service
17/20
Wein
17/20
Ambiente
9/10

Falstaff Internationaler Restaurantguide 2021

Essen
46/50
Service
17/20
Wein
17/20
Ambiente
9/10
2 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 88

Im kleinen Lokal arbeitet man mit Herz und Leidenschaft mit ausgesuchten regionalen Produkten von kleinen Produzenten. Aus dem eigenen Garten stammen Raritäten wie Schwarzkohl. Intensiv im Geschmack ist etwa der Ofensellerie mit Apfel, schwarzer Trüffel und Holunderkapern.

Nachhaltigkeit & Innovation

Falstaff Internationaler Restaurantguide 2021

b.local, ein junges, ein wenig freches Restaurant in einem alten Gemäuer in der Altstadt von Bruneck. Eine spannende Kombination. Ganz dem Konzept seines Lehrmeisters Norbert Niederkofler folgend, setzt der junge Chefkoch Thomas Gantioler auf Lokales. So werden in erster Linie Produkte von Bauern aus der näheren Umgebung genommen, viele der Bauern kennt das junge Team persönlich. Tiere kommen ausschließlich von kleinen Betrieben aus der Umgebung und es werden alle Teile des Tieres verwendet. Entsprechend häufig wechselt auch die Speisekarte. Das Gemüse stammt aus nachhaltigem Anbau. Stil und Einrichtung sind auf das wesentliche reduziert, manchem mag es zu nüchtern erscheinen. Aber es sollen ja die Gerichte die Hauptrolle spielen.

DETAILS

  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Barrierefrei

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
18:00 bis 22:30 Uhr
Mittwoch
11:30 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 22:30 Uhr
Donnerstag
11:30 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 22:30 Uhr
Freitag
11:30 bis 14:00 Uhr
18:00 bis 22:30 Uhr
Samstag
09:00 bis 14:00 Uhr
Sonntag
09:00 bis 14:00 Uhr

Erwähnt in