Bierol Taproom

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2021

82 Punkte
Essen
43/50
Service
17/20
Wein
14/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2021

Essen
43/50
Service
17/20
Wein
14/20
Ambiente
8/10
1 Gabel
Tendenz
Punkte Vorjahr: 82

Craft Beer, frisch gezapft aus acht Hähnen, spielt eine Hauptrolle im sympathischen Lokal von Caroline Bichler, die modern umgesetzte regionale Küche überzeugt ebenfalls. Auch Drei- bis Fünf-Gänge-Menüs.

Eigenbeschreibung

Frisch gezapftes Bier aus 9 Hähnen, regionale Küche mit dem gewissen Etwas und immer wieder mal was auf die Ohren. Bierol Taproom & Restaurant – das ist Bier und Küche und Musik!

Wo es früher a guads Schnitzel mit am süffigen Seiterl gab, kommt das Schwein jetzt a bisserl anders daher. Genauso wie das Bier. Es wird kreiert und probiert, entdeckt und geschmeckt.

Thomas Moser ist der Mann am Herd. In seinem Reich kreiert der Küchenchef die feinsinnige und ständig wechselnde Speisekarte – mit viel Gespür für Gaumenexplosionen und Augenfeuerwerk. Und seinem Hang zum Perfektionismus. Das hat dem Team 2020 auch die erste Haube beschert.

Reservierungen sind erwünscht, Walk-ins aber auch kein Problem. Raum für Feste und Feiern ist vorhanden. Einfach Chefin Caroline Bichler ansprechen und es wird zusammen ein Konzept erstellt.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld
  • Sonntags geöffnet
  • kinderfreundlich

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
17:00 bis 24:00 Uhr
Freitag
17:00 bis 24:00 Uhr
Samstag
11:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag
11:00 bis 24:00 Uhr

Erwähnt in