Falstaff Magazin Schweiz Nr. 8/2020

97 Punkte
Essen
49/50
Service
20/20
Wein
19/20
Ambiente
9/10

Falstaff Magazin Schweiz Nr. 8/2020 - SixPack

Essen
49/50
Service
20/20
Wein
19/20
Ambiente
9/10
4 Gabeln

Der bisherige Souschef Kévin Vaubourg ist im «Beau-Rivage Palace» Ende August zum ersten Schweizer Botschafter von Anne-Sophie Pic aufgerückt. Er kocht souverän und ganz im Sinne der berühmten Namensgeberin des Gourmetlokals: harmonisch, jedoch nicht einfach nur gefällig, leicht, aber auch mit Tiefe. Alleine die Berlingots, mit einer moitié-moitié Fonduemischung gefüllte, filigrane Pasta-Prismen, wären schon die Reise nach Lausanne wert. Ihre erfrischende Begleitung bilden grüne Zebratomaten, Eisenkraut und Brunnenkresse. Cherry­tomaten sind der Star in einem anderen Klassiker des Hauses, zum einen kurz geschmort, zum anderen als mit Kaffee und Absinth verfeinerte Essenz. Dazu gibt es noch eine Glace aus geräucherter Burrata. Qualität und Verarbeitung der Produkte erfüllen durchs Band höchste Ansprüche. Madame Pic lässt nicht einfach Ware aus ihrer französischen Heimat importieren, sondern setzt auf passionierte Partner aus der Region wie etwa den bekannten Agrumenzüchter Niels Rodin oder die Boucherie d’Onex, die das Restaurant mit fantastischem Fleisch beliefert. In unserem Fall ist es ein geräuchertes und grilliertes Entrecôte vom Waadtländer Limousin-Rind mit butterzarten Mini-Auberginen des Gemüse­bauern Mathieu Cuendet und einem mit Shiso infusierten Jus. Neben der grandiosen Weinkarte bietet das Sommelier-Team eine überaus spannende Begleitung zum Menü an. Diese reicht von Sake aus Kyoto über den Saar-Riesling aus dem Hause Van Volxem in der Magnumflasche bis zum Dézaley Clos des Moines aus dem Jahr 1975.

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

95 Punkte
Essen
48/50
Service
19/20
Getränke
19/20
Ambiente
9/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

Essen
48/50
Service
19/20
Getränke
19/20
Ambiente
9/10
4 Gabeln

Das Gourmetrestaurant hat das Beau-Rivage Palace in die Hände von Anne-Sophie Pic gelegt. Da sie weiterhin auch in Valence tätig ist, legt die Spitzenköchin die Umsetzung ihrer Kreationen in die Hände von Kévin Vaubourg – und der junge Küchenchef leistet eine hervorragende Arbeit.

DETAILS

  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte
  • Barrierefrei

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
18:30 bis 21:30 Uhr
Mittwoch
18:30 bis 21:30 Uhr
Donnerstag
18:30 bis 21:30 Uhr
Freitag
18:30 bis 21:30 Uhr
Samstag
18:30 bis 21:30 Uhr
Sonntag
geschlossen

    Verwandte Betriebe

  • Beau-Rivage Palace
    Chemin de Beau-Rivage 21, 1006 Lausanne, Kanton Waadt, Schweiz
  • Lobby Lounge
    Place du Port 17, 1006 Lausanne, Kanton Waadt, Schweiz
  • La Terrasse
    Place du Port 17, 1006 Lausanne, Kanton Waadt, Schweiz
  • Ô Terrasse
    Place du Port 17, 1006 Lausanne, Kanton Waadt, Schweiz

Erwähnt in