Anna Stuben im Hotel Gardena Grödnerhof

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Restaurant- und Buschenschankguide Südtirol 2022

94 Punkte
Essen
47/50
Service
19/20
Wein
19/20
Ambiente
9/10

Falstaff Restaurant- und Buschenschankguide Südtirol 2022

Essen
47/50
Service
19/20
Wein
19/20
Ambiente
9/10
3 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 93

Küchenchef Reimund Brunner versteht es, einerseits ehrliche, authentische Südtiroler Küche zu zelebrieren, hebt diese aber auf ein hohes Niveau. Hochwertigste Zutaten sind eine Selbstverständlichkeit. Sommelier Egon Perathoner findet dazu die idealen Weine.

Bester Service des Jahres

Falstaff Restaurant- und Buschenschankguide Südtirol 2022

Eigenbeschreibung

ANNA STUBEN GOURMET RESTAURANT

Mit Liebe zum Detail Während in der Abendsonne die Dolomitengipfel wunderbar rot leuchten und die gemütlichen Anna Stuben in romantisches Dämmerlicht tauchen, verzaubert Küchenchef Reimund Brunner seine Gäste mit leidenschaftlich zubereiteten Köstlichkeiten.

Das Relais & Châteaux Hotel Gardena Grödnerhof mitten im schönen St. Ulrich in Gröden, im Herzen der Dolomiten, ist ein Haus zum Genießen und für Genießer. Fünf Sterne, diverse Auszeichnungen, Hauben und Gabeln deuten darauf hin, dass sich die Gäste hier so richtig wohl fühlen können. Das betrifft nicht nur die herrliche Landschaft mit den sanften Wiesen und Wäldern, den herrlichen Skipisten und den faszinierenden Dolomitengipfeln. Auch der exklusive Komfort des Hauses, das großzügige Spa und das Beauty- und Fitness-Angebot sind auf die Wünsche der Gäste ausgerichtet. Küche und Keller sind selbstverständlich auf höchstem Niveau.

Im Gourmet-Restaurant Anna Stuben kümmert sich Küchenchef Reimund Brunner (ein Michelin Stern und drei Hauben Gault Millau) erfolgreich und voller Begeisterung um die kulinarischen Genüsse. Er legt sehr großen Wert auf die Qualität seiner Zutaten und bevorzugt einheimische, bzw. regionale Produkte höchster Qualität, die seiner hochwertigen Küche einen intensiven Geschmack verleihen. Eine besondere Vorliebe hat er für das Ausgraben und Neuinterpretieren von in Vergessenheit geratenen Produkten.

Reimund Brunners Küche zeichnet sich dabei aber nicht durch Extravaganz aus, sondern durch Kreationen aus wenigen Zutaten höchster Qualität, die ein direktes Genusserlebnis vermitteln. Angerichtet sind seine Gaumenfreuden mit viel Liebe zum Detail. Ein gutes Essen braucht einen edlen Begleiter. Dieser Auffassung ist auch Sommelier und Saaldirektor Egon Perathoner. Er steht bei der Weinauswahl mit Rat und Tat zur Seite und zaubert schon mal ein besonders edles Exemplar aus dem reich bestückten Weinkeller, wo über 650 erlesene Weine lagern. Eine sinnliche Erfahrung für jeden Geschmack.

DETAILS

  • Sonntags geöffnet
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte, NFC
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
19:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag
19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch
19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag
19:00 bis 21:00 Uhr
Freitag
19:00 bis 21:00 Uhr
Samstag
19:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in

News

Südtirol: Best of Restaurants

Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet – die besten finden Sie hier.

Travelguide

Eine Reise durch die Alpen: Top of Südtirol

In den Südtiroler Bergen hat sich mit Norbert Niederkoefler ein Ausnahmekoch niedergelassen. Doch nicht nur er macht die Gegend zu etwas Besonderem....

Travelguide

Südtirol: Der Gipfel der Genüsse

In Südtirol lässt sich Pistenspaß ideal mit Gaumenfreuden verbinden. Mit 26 Michelin-Sternen in 19 Häusern ist die Region ein kulinarischer Hotspot.

Travelguide

Seiser Alm: Glamour mit Weitblick

Die Dolomiten haben etwas Besonderes an sich. Und mitten drin liegt die Seiser Alm, Europas größtes Hochplateau, mit vielen wunderbaren Genussorten.