Das sagt der Falstaff

R(h)einer Gin basiert ja bekanntlich geschmacklich auf dem Juniperus communis (Gemeiner Wacholder). Allerdings gibt es viele unterschiedliche Wacholderarten, die hier in gezielten Mischungen eingesetzt werden. Gepaart mit einem besonders behandelten Basisalkohol aus Getreide mit einem hohen Malzanteil treten die frischen Schichten des Geschmacks besonders gut zutage. Dieser Philosophie hat man sich bei der Weila GmbH voll und ganz verschrieben.

Zeige Filter
Filter auswählen
2 Einträge

Erwähnt in