Das sagt der Falstaff

Im Guderhandviertel im Zentrum des Alten Landes westlich von Hamburg entsteht ein spannendes Spirituosenprojekt: Die Obstgemeinschaftsbrennerei Niederelbe erzeugt dort Rum. Mit Zuckerrohr aus biologischer Erzeugung und ohne weitere Süßung. Das noch recht junge Projekt beginnt derzeit mit der Fassreifung – bis der gelagerte Rum in den Handel kommt, wird es noch etwas dauern. Der weiße Rum ist schon zur Verkostung bereit.

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge

Erwähnt in