Das sagt der Falstaff

Alois Gölles, renommierter Brenner und Essigerzeuger, gehörte von Anfang an zu den Pionieren der österreichischen Edelbrand-Kultur. Als Verfechter der doppelten Destillation und Vorkämpfer von kräftigeren Abfüllungen, prägte er die Arbeit der späteren Brenner-Generationen. Seine Manufaktur mit angeschlossenem Hotel und Feinkostladen ist einer der kulinarischen Leitbetriebe des steirischen Vulkanlandes.

FACTS

Ansprechpartner
Alois Gölles
Zeige Filter
Filter auswählen
20 Einträge

Erwähnt in

News

Tian Wien: Hightech & Hochgenuss

Im Restaurant »Tian« traf mit dem Autohaus Keusch Innovation auf Leidenschaft und Hochgenuss: Paul Ivic und Luca Milffi präsentierten neue...

News

Ginial: Best of Gin aus Österreich

Noch vor 20 Jahren waren Gin-Brenner in Österreich so selten wie Palmen im Hochgebirge. Inzwischen ist ein wahrer Gin-Hype ausgebrochen.

News

David Gölles setzt auf Whisky, Rum und Gin

FOTOS: Zur gläsernen Manufaktur und dem Genusshotel Riegersburg kommt nun »Ruotkers« – ein eigenes Haus für Whisky, Rum und Gin.

Gölles

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche