Das sagt der Falstaff

GIN:B ist das Ergebnis einer 20-jährigen Beschäftigung von Britta Ditges mit der Wacholderspirituose. Aus zwei Hobby Batches, die Ditges – die kreative Kraft hinter GIN:B – produzierte, war es der zweite Batch, der für Freude sorgte. Dieser wurde Grundlage für das Rezept für diesen, nach eigener Beschreibung ersten genderneutralen Gin.

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge

Erwähnt in