Almwellness Hotel Pierer

Almwellness Hotel Pierer / Harald Eisenberger

Almwellness Hotel Pierer / Harald Eisenberger

Wir über uns

»Urlaub auf höherer Ebene«

Auf 1.230 Höhenmetern im Naturpark Almenland, dem größten zusammenhängenden Almweidegebiet Mitteleuropas, liegt das Almwellness Hotel Pierer****Superior. Hier erlebt man sprichwörtlich »Urlaub auf höherer Ebene« und kann bei tiefenentspannender AlmWellness hochkarätigen AlmGenüssen und spannenden AlmErlebnissen den Alltag hinter sich lassen.

AlmGenuss: nachhaltig und vielfältig
Ein Teller voller Almgenuss – von der Auswahl der besten Rohstoffe über deren Verarbeitung durch Meisterhand bis hin zum kulinarischen Erlebnis auf höherer Ebene, das Almwellness Hotel Pierer****Superior sorgt für ein unvergessliches Geschmackserlebnis!

Denn verwendet werden vorwiegend regionale und saisonale, hochwertige und absolut frische Zutaten aus der unendlichen Vielfalt des Almenlandes! So werden getreu dieser nachhaltigen Linie allerhand Köstlichkeiten aus der Region wie bestes ALMO Fleisch und fangfrischer Fisch angeboten. Die enge und gute Zusammenarbeit mit den Bauern und heimischen Partnern ist dabei von höchster Priorität:

»In der Küche und im Wellnessbereich verwenden wir saisonale Produkte aus der Region. Zur Nachhaltigkeit gehört für uns auch die Pflege unseres regionalen Netzwerks mit der Landwirtschaft, der Wirtschaft und dem Tourismus.« - Franz Pierer, Geschäftsführer und Inhaber

Am besten man überzeugt sich selbst vom einzigartigen Geschmack des Almenlandes im À-la-carte-Restaurant in der gemütlichen Pierer Stube. Hier speist man nicht nur hervorragend, sondern im wahrsten Sinne des Wortes auch ausgezeichnet – mit 2 Falstaff-Gabeln und dem AMA-Gastro-Gütesiegel.

Für die perfekte Weinbegleitung sorgt dabei die Edition Pierer – Spitzentropfen vom eigenen Weingut in Gamlitz in der Südsteiermark, die auch im Weindegustationsraum verkostet werden können. Ebenfalls für Spirituosen-Freunde zu empfehlen ist der eigene PIN (Pierer Gin). Die Weine und Schnäpse sowie weitere hausgemachte regionale Schmankerl gibt es »ab Hof« im eigenen Laden zum Mitnehmen und Genießen für zu Hause.

AlmWellness & Spa: natürlich und entspannend
Kraft tanken kann man im, mit 2 Lilien des Relax Guides ausgezeichneten, 3.500 Quadratmeter großen AlmSpa und AlmGarten. Exklusive Ruheräume, eine großzügige Saunalandschaft, ein Panoramapool sowie eine Sonnenterrasse und ein beheizter Naturschwimmteich (Mai bis Oktober) laden zum Verweilen ein. Verwöhnende Beautybehandlungen und Massagen runden das Angebot ab.

AlmErlebnis: aufregend und faszinierend
Eingebettet im wunderbaren Naturpark Almenland werden sportliche Aktivitäten wie Wandern und Mountainbiken im Sommer oder Skifahren und Langlaufen im Winter in dieser unberührten Umgebung zu lange in Erinnerung bleibenden AlmErlebnissen. Nervenkitzel auf höherer Ebene verspricht auch der eigene Almerlebnispark – für Groß und Klein!

FACTS

Kategorie
Wellness-/Thermenhotel

Erwähnt in