Beschreibung

Ein kulinarisches Gesamtkunstwerk: Mitten im Herzen von Wien – am Graben – befindet sich das 1862 gegründete Unternehmen, welches zu den bedeutendsten Feinkostgeschäften in Europa zählt. Auf zwei Etagen werden Delikatessen aus allen Teilen der Welt geboten.

SPEZIALITÄTEN

Brot und Gebäck, Kuhmilchkäse, Schafkäse, Ziegenkäse, Brände, Schnäpse, Liköre, Frischfleisch, Schinkenspezialitäten, Speck, Selch- und Wurstwaren, Obst, Gemüse, Pasteten, Aufstriche, Terrinen, Sülze, Kuchen, Torten, Schnitten, Fische

FACTS

Kategorie
Bauern- Hof- & Feinkostläden
Sortiment
Weitere Süßwasserfische: Fischspezialitäten
Weitere (Fleisch): Frischfleisch
Käse von der Kuh: Käsespezialitäten
Brot und Gebäck: Spezialbrote
Weitere Spirituosen: Spirituosen

Aufgrund der mit der Corona-Krise verbundenen Einschränkungen evaluieren viele Betriebe ihr Angebot. Die Angaben zu den Öffnungszeiten sind daher ohne Gewähr.

Erwähnt in

News

Ein Streifzug durch Wiens Delikatessengeschäfte

Feinen Schinken, traditionell gebackenes Brot und hausgemachte Chutneys findet man in Wiens Delikatessengeschäften. Der Falstaff stellt zehn davon...

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Auf den Laib geschneidert: Best of Bergkäse

Auf den Almen wachsen um ein Vielfaches mehr Gräser und Kräuter als im Tal. Diese alpine Vielfalt schmeckt man in der Milch und im Käse. Falstaff...

Travelguide

Long Weekend: So isst Wien

Mit dem »Steirereck« hat Wien einen echten Knaller im Programm. Die Szene lebt – ob in den Gourmettempeln, den Beisln, am Donaukanal oder beim...