Beschreibung

Seit der Gründung im Jahr 2007 erhielt die Feindestillerie Krauss bereits 40 Goldmedaillen bei der "Steirischen Landesverkostung". Zur Erzielung des typischen Fruchtcharakters wird besonders auf die Herstellung „sauberer“ Brände Wert gelegt. Die Edelbrände werden zur optimalen Reifung in Holzfässern gelagert.

SPEZIALITÄTEN

Quitte, Steierischer Maschanska im Holzfass gereift, Williams, Mostbirnen (klar, im Holzfass gereift oder als Zigarrenbrand, Zwetschkenzigarrenbrand und weitere Sortenreine Apfelbrände. Verschieden Traubenbrände wie Rosenmuskateller, Muskateller oder Blauer Wildbacher („die Trauben aus denen der Schilcher gekeltert wird“), Brand aus Schwarzen Ribiseln, Apfelweinbrand, Mostbirnenbrand, Pfirsichbrand, Schlehenbrand, Vogelbeerbrand, Waldhimbeerbrand, Rosenmuskateller Traubenbrand

FACTS

Öffnungszeiten

MO-FR 16.00-18.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Erwähnt in