Das sagt der Falstaff

Der „Itzlinger“ ist in Salzburg ein Garant für köstliches Brot. Jakob Itzlinger gibt dem Brot die Zeit, die es braucht, naturbelassen und unverfälscht müssen die Zutaten sein. Das Roggenbrot, gewürzt oder ungewürzt, ist ein Hit und die Dinkel und Weizenvollkornbrote einfach gut. Neu sind die Kreationen mit dem Laufener Landweizen, unbedingt probieren.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Erwähnt in