Beschreibung

Roman Schober war einer der ersten, der auf Bio-Fleisch setzte. Bald kamen auch noch spezielle Rassen dazu – nämlich Turopolje-Schweine und Waldviertler Blondvieh-Rinder. Außerdem richtete sich Schober in der Burgruine von Gars eine Schinkenreife-Kammer ein, in der sein „Babenberger“ zu außerordentlicher Klasse reift.

SPEZIALITÄTEN

Spezialität: HeuSchober, Rohschinken und Salami vom Turopoljefreilandschwein

FACTS

Kategorie
Fleischhauereien & Metzgereien
Kategorie
Bauern- Hof- & Feinkostläden
Sortiment
Weitere Fleisch- Selch- und Wurstwaren: Rohschinken und Salami vom Turopoljefreilandschwein, HeuSchober

Öffnungszeiten

MO-MI 6.30-12.15 Uhr, DO-FR 6.30-12.15 und 14.30-18.00 Uhr, SA 6.30-12.15 Uhr

Erwähnt in