Das sagt der Falstaff

Roman Schober war einer der ersten, der auf Bio-Fleisch setzte. Bald kamen auch noch spezielle Rassen dazu – nämlich Turopolje-Schweine und Waldviertler Blondvieh-Rinder. Außerdem richtete sich Schober in der Burgruine von Gars eine Schinkenreife-Kammer ein, in der sein „Babenberger“ zu außerordentlicher Klasse reift.

Öffnungszeiten

MO-MI 6.30-12.15 Uhr, DO-FR 6.30-12.15 und 14.30-18.00 Uhr, SA 6.30-12.15 Uhr

Erwähnt in

News

Die besten Fleischer Österreichs

Die Welt der Fleischhauer hat sich verändert. Kleine Geschäfte mit Spezialitäten gibt es immer weniger, dafür haben inzwischen einige Mittel- und...

Waldviertler Bio Wurstmanufaktur

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Feinkost

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Gourmet

Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Zur Übersicht