Das sagt der Falstaff

Die Sennerei Hinteregg wurde im Jahr 1938 gegründet. Heute verarbeitet Senner Sebastian Kurm die Heumilch von 12 Bauernhöfen der Umgebung zu verschiedenen Käsespezialitäten. Der Vorarlberger Bergkäse g.U. ist unter anderem auf den Bauernmärkten der Region eine gefragte Spezialität.

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

März-Okt.: MO, DI 8.00-12.00 und 17.30-19.00 Uhr, MI-SO und FEI 8.00-12.00 und 14.00-19.00 Uhr; Nov-Febr.: MO-FR 8.00-12.00 Uhr, SA, SO 8.00-17.00 Uhr

Erwähnt in