Haschka Weinbar

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Barguide 2023

90 Punkte
Weinangebot
47/50
Service
19/20
Essen
16/20
Ambiente
8/10

Falstaff Barguide 2023 - Weinbars

Weinangebot
47/50
Service
19/20
Essen
16/20
Ambiente
8/10
3 Weingläser
Tendenz
Punkte Vorjahr: 86

Fabian Haschka ist eigentlich ausgebildeter Volksschullehrer. Vor knapp drei Jahren übernahm der immer stylish gekleidete Jungunternehmer die Weinbar in der Klosterstraße und bugsierte sie von Beginn an ins Spitzenfeld der Linzer Szene. Viele Naturweine und extravagante Tropfen, aber auch Klassiker.

Eigenbeschreibung

Mit mehr als 400 verschiedenen Weinen und einer kleinen aber feinen Auswahl an Speisen rütteltFabian Haschka die Linzer Weinszene wach. In seinem Keller finden sich hauptsächlich Tropfen aus Österreich, Frankreich und Deutschland. Doch auch Italien und Kalifornien sind hier stark vertreten. Kooperationen mit der Linzer Haubengastronomie stehen hier an der Tagesordnung.

DETAILS

  • Kalte Speisen
  • Warme Speisen
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, Kreditkarte

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
17:00 bis 24:00 Uhr
Mittwoch
17:00 bis 24:00 Uhr
Donnerstag
17:00 bis 24:00 Uhr
Freitag
17:00 bis 02:00 Uhr
Samstag
17:00 bis 02:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in