Café Guide 2018

94 Punkte
Kaffee
38/40
Essen
29/30
Ambiente
18/20
Service
9/10

Café Guide 2018

Kaffee
38/40
Essen
29/30
Ambiente
18/20
Service
9/10
Falstaff Tassen

Das sagt der Falstaff

„Urban appetite“ für „urban people“ – das war Inhaber Marco Simonis’ Plan für sein gleichnamiges Lokal mit einzigartigem Konzept. Dort wird eine gesunde, zeitgemäße Küche mit einer kleinen Auswahl an feinen Lebensmitteln, Designstücken und zeitgenössischer Kunst vereint. Auch eine Sammlung hochprozentiger Destillate gibt es. Eine gelungene und in Wien einmalige Kombination aus Kunst, shoppen und genießen.

FACTS

Kategorie
Restaurant/Gasthaus

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • barrierefreie Toilette
  • Angebot an internationalen Zeitungen
  • Frühstück
  • Brunch
  • Warme Speisen
  • hausgemachte Mehlspeisen
  • Coffee to go
  • elektronische Zahlungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 20:00 Uhr
Dienstag
08:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 20:00 Uhr
Freitag
08:00 - 20:00 Uhr
Samstag
geschlossen
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in

News

Marco Simonis – Der Genussgreißler von der Bastei

INTERVIEW: Dass Kulinarik, Kunst und Kultur nicht nur den selben Anfangsbuchstaben haben, sondern in vielerlei Hinsicht miteinander harmonieren,...

News

Ein Streifzug durch Wiens Delikatessengeschäfte

Feinen Schinken, traditionell gebackenes Brot und hausgemachte Chutneys findet man in Wiens Delikatessengeschäften. Der Falstaff stellt zehn davon...

News

Marco Simonis eröffnet eine Zweigstelle

Das »Feinkoch« in der Theobaldgasse in Wien Mariahilf ist geschlossen, Nachmieter ist Marco Simonis mit seinem Genuss-Universum.

News

Top 10: Bestes Frühstück in Wien

»Meierei im Stadtpark«, »Guesthouse« und »Le Mercerie« zählen zu den besten Frühstücks-Adressen in Wien.

News

Genussgreißler Marco Simonis expandiert weiter

Der kulinarische Freigeist eröffnet im vierten Wiener Gemeindebezirk sein viertes Lokal. Das »Urban Appetite 1040« ist eine Melange aus Shop und Deli.