The Bank Bar

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Bar & Spirits Guide 2019

93 Punkte
Drinks
47/50
Service
18/20
Ambiente
19/20
Sortiment
9/10

Bar & Spirits Guide 2019

Drinks
47/50
Service
18/20
Ambiente
19/20
Sortiment
9/10
Falstaff Gläser
Tendenz
Punkte Vorjahr: 94

Das sagt der Falstaff

Stefan Bauer hat nun eine noch gemütlichere Bar zu bespielen, die Lust am Kreieren von Drinks um das Thema »Finanzwelt« in der alten CA-Zentrale ist aber ungebrochen. Das internationale Publikum liebt den Einsatz von Exoten wie Aquavit oder Mastiha im Cocktail, für Pur-Trinker locken Raritäten von Weltrang.

Eigenbeschreibung

The Bank Bar präsentiert eigens kreierte internationale Premium Cocktails, basierend auf sensorischer und optischer Assoziation der Kassenhalle und Materialien wie Holz, Leder, Metall und Kupfer - erinnernd an die Zeit der ehemaligen Bank. Vielfältig, komplex und überraschend - das sind die Cocktails auf der Signature Karte der The Bank Bar. Im neuen Zeitungsformat, als The Bank Times, verspricht die Karte nicht nur ausführliche Beschreibungen der Cocktails wie »Insurance« oder »Transaction«, hält auch kleine Zeitungsartikel bereit. Für Naschkatzen ist zum Beispiel der »Deposit« genau das Richtige. Dem sehr aromatischen und kräftigen Whisky wurde durch Blütenhonig, Kakaolikör und Orangenlikör einen ganz speziellen Charakter verliehen. Dazu etwas Orangen- und Zitronensaft und der Cocktail ist perfekt ausbalanciert. Ganz im Gegensatz dazu der »Bankrupcy«, ein kräftiger Cocktail für Liebhaber von Kräuter Aromen, im speziellen Enzian. Durch die Zugabe eines Cranberry Sirup und Champagner erfährt der Cocktail ein erfrischend fruchtiges Prickeln.

Des Weiteren stehen seit Oktober 2017 interessante Events unter dem Namen #MarliesMoments im Mittelpunkt der The Bank Brasserie & Bar. Jeden ersten Mittwoch im Monat werden Gäste bei »Marlies loves Music« zum Abendessen ab 19 Uhr mit großartiger Live Musik unterhalten – später übernimmt ein DJ das Zepter und sorgt mit modernen Sounds. Mit »Marlies eats« wurde ein kulinarisches Event geschaffen, welches aller zwei Monate ausgewählte Speisen vorstellt – ob Steak, Trüffel oder Superfood, für jeden Geschmack bietet sich ein entsprechendes Thema. Das nächste Marlies eats Event findet am 11. Juli statt und präsentiert feinste Speisen rund um das Thema Seafood.

Ein Glas Champagner zu Beginn verspricht nicht nur eine Einstimmung auf einen gelungenen Abend – vielmehr ermöglicht es Gästen den Gewinn eines großartigen Preises. In Zusammenarbeit mit dem Juwelier Heldwein wird ein echter Diamant verlost – jedes Glas Champagner erhöht dabei die Gewinnchance.

FACTS

Kategorie
Hotelbar
Votingcode
06479

AUSSTATTUNG

  • Kalte Speisen
  • Warme Speisen
  • Sonntags geöffnet
  • Raucherbereich
  • Zigarrenrauchen erlaubt
  • barrierefreie Toilette
  • elektronische Zahlungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
06:30 - 01:00 Uhr
Dienstag
06:30 - 01:00 Uhr
Mittwoch
06:30 - 01:00 Uhr
Donnerstag
06:30 - 02:00 Uhr
Freitag
06:30 - 02:00 Uhr
Samstag
06:30 - 02:00 Uhr
Sonntag
06:30 - 01:00 Uhr

Erwähnt in

News

Das sind die besten Bars Österreichs

Die Falstaff-Community hat wieder gewählt und die besten Bars gekürt: Der neue Falstaff Bar- und Spiritsguide ist der ideale Wegweiser durch die...

News

Die Sieger der Falstaff Bar- und Spirits-Trophy

Bert Jachmann ist Barkeeper des Jahres, »Tür 7« ist beste Cocktailbar Österreichs und Gebhard Hämmerle ist Brenner des Jahres.

News

Die angesagtesten Bar-Locations in Wien

MAN’S WORLD besuchte die angesagtesten Bars in Wien und befragte Besitzer & Barchefs, was ihre Bar so einzigartig macht.

News

Neue Küchenchefin für »The Bank Brasserie & Bar«

Nadine Stangl sorgt ab sofort für Frauenpower im Wiener Luxushotel Park Hyatt.

Themenspecial

Opernball 2018 – Der Ball für Gourmets

Historisches & Köstliches: Alle Informationen rund um den Ball der Bälle mit Rezepten, Restauranttipps & Co. im Falstaff Themenspecial.