Gourmet Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Gourmet

Kritik der Woche

Alexander Bachl
Bachls Restaurant der Woche: rien
Zur Restaurant Kritik

Restaurant im Fokus

Seeblick im Mondi Holiday Hotel

Küchenchef Stefan Haas unterwirft sich keinen Zwängen. So komponiert er Gerichte voller Harmonie auch dann, wenn man den Komponenten das Zusammenspiel...

Weiter lesen
82 Punkte, Wien

Iki Restaurant

82 Punkte, Wien

Das 2016 in Kooperation mit dem »Mochi« eröffnete »IKI« ist nach einem ästhetischen Lebensgefühl Japans benannt. Gäste erwartet eine stylische japanische Kantine mit urbanem Wohlfühlambiente. Das Angebot reicht von Sushi-Roll-Kreationen über Reisschalen und Abend-Specials mit asiatisch angehauchten Cocktails bis hin zu einem umfangreichen Take-Away-Sortiment. Qualitativ hochwertiges asiatisches Essen, ein schneller und freundlicher Service und die harmonische Architektur schaffen eine entspannte Atmosphäre für einen schnellen oder ausgedehnten Lunch, einen gemütlichen Nachmittag oder ein lässig-elegantes Dinner. Die Küchenlinie ist vordergründig asiatisch, hie und da kann aber auch ein kulinarischer Einfluss aus anderen Ländern dabei sein.

Japanische Bistro-Kantinen-Mischung, sehr chic designt. Das Konzept wurde gemeinsam mit dem Team hinter dem Mochi, Wiens beliebtem modernem Cross-over-Japaner, entwickelt.

81 Punkte, Hallstatt

Seehotel Grüner Baum

81 Punkte, Hallstatt

Die romantische Lage des Hotels zwischen Hallstättersee und Marktplatz entführt seine Gäste in eine andere Zeit. Die ehemalige »Kaiserlich-Königliche Wagendorfsche Salzfertigerbehausung« wurde bereits 1700 urkundlich erwähnt und ist seit 400 Jahren das erste Haus am Platz. Das imposante Gebäude bietet seinen Gästen mit seiner herrlichen und ruhigen Lage eine prachtvolle Aussicht auf den See und die umliegende Bergwelt, sowie auf den romantischen Marktplatz.Die Gartenterrasse direkt am See verbindet den kulinarischen Genuss mit einem unvergesslichen Naturerlebnis. Die Suiten verfügen über private Terrassen mit bis zu 40 m², von wo aus Sie über den ganzen See blicken können. Die meisten Zimmer verfügen über Balkone, die die Natur ins Zimmer holen. Es stehen auch drei geräumige Familien-Apartments zur Verfügung. Im Winter lädt die weitläufige Bergwelt (Dachstein-Krippenstein) mit seinen Skipisten ein, die man mit einem Shuttlebus erreichen kann.Im »Restaurant zu Salzbaron«, direkt am See, werden Sie auf exklusivem Niveau mit internationalen Gerichten und lokalen, fangfrischen Fischspezialitäten verwöhnt. Das gemütliche »Kaiserstüberl« bietet regionale Spezialitäten und ist vor allem im Winter ein beliebter Treffpunkt. Finden Sie zwischen unseren alten Mauern die Ruhe und den Seelenfrieden, der im Alltag manchmal verloren geht und nehmen Sie Platz in der Loge des Weltkulturerbeortes Hallstatt. Verwöhnen Sie Ihre Seele mit Natur, Kultur und Gaumenfreuden, die wir uns im Alltag viel zu selten gönnen!

Wunderschön im zauberhaften Hallstatt gelegen, kredenzt man in stilvollem Ambiente modern verfeinerte österreichische Spezialitäten mit Fokus auf frischen Fisch aus dem See.

84 Punkte, Klagenfurt

Weidenhof

84 Punkte, Klagenfurt

SICH RUNDUM WOHLFÜHLEN: 3-STERNE HOTEL WEIDENHOF AM WÖRTHERSEETraumurlaub in Österreichs südlichstem Bundesland KärntenLassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie erholsame Tage am bezaubernden Wörthersee in Kärnten – mit Familie, Freunden oder einfach alleine. Das familiengeführte 3-Sterne Hotel Weidenhof ist das perfekte Urlaubsdomizil für ruhige Urlaubstage in entspannender Atmosphäre.Das zauberhafte Hotel verfügt über 34 Zimmer und befindet sich zwischen Wörthersee und Klagenfurter Altstadt, direkt an der Wörthersee-Süduferstraße im Herzen der Kärntner Seenlandschaft.Familiengeführtes Hotel nahe Klagenfurt: WeidenhofIm 3-Sterne Hotel Weidenhof fühlen Sie sich von der ersten Minute an rundum wohl – denn Herzlichkeit und Gastfreundschaft wird bei den Gastgebern, Erika und Hans Mair, groß geschrieben. Mit der Übernahme des Hotels wurde für die beiden, die stets bemüht sind ihren Gästen jeden Urlaubswunsch zu erfüllen, ein Traum wahr.Freizeitaktivitäten in Kärnten rund um das Wohlfühlhotel WeidenhofDer ideale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten: Der Weidenhof liegt inmitten der Kärntner Seenlandschaft und ist auch von der Klagenfurter Altstadt nicht weit entfernt. Somit erwarten Sie viele Möglichkeiten, Ihre Freizeit facettenreich zu gestalten. Shopping, Radfahren, Schwimmen, Joggen, Golfen oder Tennis – für jeden Geschmack ist etwas dabei!Wohlfühlhotel am Wörthersee mit Top-RestaurantBesonders bekannt und beliebt ist das Hotel Weidenhof für sein Restaurant, in dem der Chef höchstpersönlich kocht. Auf der Speisenkarte stehen vorrangig Gerichte aus regionalen Produkten, so zum Beispiel frische Fische aus dem Wörthersee und Wildfleisch aus der nahen Jagd. Desserts wie Tiramisu auf Erdbeerspiegel mit Früchten sind verlockender Augen- und Gaumenschmaus – nicht nur für Naschkatzen! Haben Sie Lust bekommen auf unvergessliche Urlaubstage am Wörthersee im kleinen, aber feinen Hotel Weidenhof? Dann reservieren Sie am besten gleich Ihr Zimmer – Erika und Hans Mair freuen sich auf Ihren Besuch!

Kleines, sympathisches Hotel mit Restaurant am Wörthersee-Südufer. Hans Mair bespielt die Karte gekonnt mit Herzhaftem, Favoriten sind frischer Fisch und Wild aus der nahen Jagd.

83 Punkte, Thalgau

Calouba

83 Punkte, Thalgau

CaLouBa – Californian RestaurantWelcome to California … Das CaLouBa Californian Restaurant am Marktplatz 11 bringt nicht nur den kalifornischen Lifestyle nach Thalgau – dieser wird dort in allen Facetten gelebt und praktiziert - schon von weitem ist der original 1965 Chevrolet aus Alabama vor dem CaLouBa zu sehen.Gleich drei Areas bieten Platz zum Chillen, richtig lecker Essen und natürlich für coole Drinks!Neben einer außergewöhnlichen Location und motivierten Mitarbeitern, bieten wir erstklassige Steaks, exzellentes Seafood, Pasta und saftige Burger, sowie unseren leckeren Sonntagsbrunch , wobei wir nur hochwertige und frische Zutaten verwenden. Our Special Offers ALL-YOU-CAN-EAT-BRUNCH – Jeden Sonntag von 9–13 Uhr. TUESDAY-SPECIAL for the LADIES - 4 Burger & 1 Pitcher Lillet Spritz um € 40,–. HAPPY HOUR – Jeden Mittwoch von 17-20 Uhr! Leckere Cocktails um € 4,90. THURSDAY-SPECIAL for the GUYS - 4 Burger & 1 Pitcher Bier um € 40,-. FRESH LOBSTER SATURDAY – Jeden 1. Samstag im Monat wird auf Vorbestellung ein Hummeressen angeboten. Das CaLouBa eignet sich hervorragend für Firmen-, Familien- und Geburtstagsfeiern bis zu 100 Personen.

Das Motto »Enjoy the American Taste« wird hier gelebt. Steaks, Burger, BBQ-Ribs, Lobster oder Surf and Turf gibt es im kalifornischen Restaurant, außerdem Pasta und Vegetarisches.

90 Punkte, Hallein

Toro Toro Restaurant – Bodega

90 Punkte, Hallein

Nur wenige Kilometer außerhalb Salzburg – und schon wähnt man sich auf einer spanischen Finca. Weit gefehlt, die ehrwürdigen Mauern des alten Schlosses, die seit 21 Jahren das spanische Restaurant Toro-Toro beheimaten, befinden sich nahe Hallein.1992 haben wir das Toro-Toro eröffnet. Unser Erfolgsrezept: Frische als oberstes Gebot. Fische, die sich am frühen Morgen noch im Mittelmeer getummelt haben, sind bereits am selben Abend auf Ihren Tellern im Toro-Toro.Geführt wird das Restaurant von Chefin und Küchenchefin Gisela Reitsamer. Ihr größtes Anliegen ist es, ihre Gäste für den Abend, den sie im Toro-Toro verbringen, zu verwöhnen und in ihre Welt der Spanischen Küche zu entführen – frische Fische und Meeresfrüchte, Paella, Filet a la Sal bis hin zu Cielo Andaluz , Crema Catalana und vieles mehr bietet die Speisekarte im Toro-Toro.Auch die Weinkarte besticht mit großer Auswahl natürlich an spanischen Weinen wie aus Penèdes, Rioja, Navarra , Rias Baixas, Rueda, Somotano, Bierzo, Priorat um nur einige von unseren 43 Weinbaugebieten zu nennen. Aber auch österreichische und internationalen Weine bieten wir unseren Gästen an.Ich hoffe Sie haben einen kleinen Eindruck von uns gewonnen und freue mich darauf, Sie bald bei uns verwöhnen zu dürfen!Bis Bald, Gisela Reitsamer und Ihr Team

Top-Spanier seit vielen Jahren. Gisela Reitsamer kocht auf höchstem Niveau spanische Klassiker, Tapas und mehr. Die Weinauswahl ist sehr gut bestückt und der Service sympathisch.

80 Punkte, Wien

Plachuttas Grünspan

80 Punkte, Wien

Plachutta Grünspan – Wiens schönster Biergarten Plachuttas Grünspan, eine Großgaststätte in Wiens traditionellem »Bierbezirk« mit seinem prachtvollen Biergarten, bietet ausgezeichnete, traditionelle, österreichische Wirtshausküche, aber auch »Plachutta Klassiker« finden sich regelmäßig auf der Karte wieder. Der Biergarten des Grünspans mit seinen 100 Jahre alten Kastanienbäumen schafft eine unverwechselbare Atmosphäre, spendet wohltuenden Schatten und macht einen Sommertag im Grünspan zu einem herrlichen Erlebnis für die ganze Familie.

Die Plachutta’sche Version eines Biergartens in Ottakring, mit vielen Speisen vom Grill (Steaks und Ribs), Schnitzel und, no na, gekochtem Rindfleisch.

80 Punkte, Deutsch-Wagram

Marchfelderhof

80 Punkte, Deutsch-Wagram

ERLEBNIS MARCHFELDERHOFGleich vor den Toren Wien, mitten im Spargel-Eldorado Marchfeld, finden sich seit dem Jahre 1843 Tag für Tag feiernde Gäste und Feinschmecker aus aller Welt ein, um eine Einzigartigkeit in der Restaurantwelt zu erleben. In der unvergleichlichen Szenerie einer Vielzahl von ineinander verschachtelten Stuben lässt der kreativ-innovative Küchenchef Christian Langer sowohl moderne als auch traditionelle Küche vom Feinsten auftragen. Geschichte: 6 Generationen hervorragender österreichische Wirtshauskultur.Promidichte: Unzählige große Namen und Tausende Promi-Fotos, von Kaiser Franz Josef über Liz Taylor bis Placido Domingo.Highlights: Marchfeldspargel vom Feinsten! – Wo sonst!?!Feste feiern: Eine Vielfalt an Räumlichkeiten, Möglichkeiten und Ideen zu sehr erschwinglichen Preisen.Internationale Gäste: Ein Muss bei jedem Wien-Besuch! – Speisenkarte in 20 Sprachen, Tischflaggen aus über 200 Nationen u.u.u.Weinkarte: Alles, was gut, aber deshalb nicht unbedingt teuer ist. Ausstattung: Viele tausend antike Einzelstücke.Gästebetreuung: Herzlichkeit, Freundlichkeit, Fröhlichkeit UND Kompetenz: Hier ist der Gast nicht König, sondern KAISER!!!Preise: Beschwinglich, erschwinglich.

Legendärer Promitreff mit spezieller Atmosphäre. Die Küche versucht sich in zuweilen modern interpretierten altösterreichischen Gerichten. Eine Bemühung, die bei den Testern gut ankommt.

89 Punkte, Going

Stanglwirt

89 Punkte, Going

Daheim beim Stanglwirt ... Wo Trend auf Tradition trifft! Das Feriendorf für das Aufatmen der Seele ... Genießen Sie unvergessliche Momente am Fuße des majestätischen »Wilden Kaisers«, tanken Sie Kraft und Seele in der einzigartigen, neu erweiterten Wellness-Erlebniswelt inmitten der Natur – gespeist und geheizt von der hauseigenen Kaiserquelle. Erleben Sie kulinarische Höhepunkte in den urigen Stuben – serviert werden Köstlichkeiten aus eigener Landwirtschaft. Seien Sie aktiv in der vielfältigen Stanglwirt-Sportwelt inklusive privatem Lipizzaner-Gestüt, hauseigener Driving-Range mit Golf Sport Academy, Tennis-Zentrum mit international renommierter PBI-Tennisschule, hoteleigener Skischule, großzügigem Fitnessgarten mit Medical Fitness uvm. Kinderaugen leuchten hell am eigenen Kinderbauernhof und in der brandneuen Kinderwasserwelt inkl. 120 Meter Rutsche mit Kaiserblick. Das abwechslungsreiche Kinder- und Jugendprogramm ergänzt das umfassende, wetterunabhängige Angebot für jede Generation! Eine Vielzahl weiterer Attraktionen warten rund ums Jahr darauf von Ihnen entdeckt zu werden … seit mehr als 250 Jahren sind wir ohne Ruhetag für unsere Gäste da! Freuen Sie sich auf das Besondere – die große Stanglwirt-Familie erwartet Sie mit allem, was Ihren Aufenthalt in unserem Wellnesshotel Stanglwirt in Tirol außergewöhnlich macht! Herzlichst,Ihre Familie Balthasar Hauser & Ihr gesamtes Stanglwirt-Team

Im Traditionsgasthof mit dem berühmten »Kuhstall-Fenster« gibt es seit mehr als 250 Jahren keinen Ruhetag. Dafür viele prominente Gäste. Erlebnisgastronomie der urigen Art.

85 Punkte, Wien

Ristorante Sole

85 Punkte, Wien

Das »Ristorante Sole« in der Wiener Annagase wurde 1983 von Aki Nuredini eröffnet, mitgestaltet vom Architekten Prof. Johannes Spalt, und ist heute: ein Treffpunkt für Künstler, Sportler, Komponisten, sowie vor allem Fans der frischen, italienischen Küche. Frische Zutaten und saisonale Gerichte sind für uns ein absolutes Muss. Wir bieten feinste Antipasti, handgemachte Pasta, Pizza aus dem Steinofen, ausgewählte Fleisch- und Fischgerichte an und verwöhnen mit einer reichen Auswahl an Dolce. Die Bar Sole befindet sich direkt neben unserem »Ristorante Sole«. Neben einer Selektion italienischer Weine präsentieren wir Ihnen hervorragende österreichische, aber auch internationale Winzer und verwöhnen Sie gerne mit weiteren Köstlichkeiten.

Der Wirt ist eine Legende und kennt alle gustierenden Opernstars. Der Fisch ist immer frisch und großartig. Feine Speisekarte mit Spezialitäten wie hausgeräuchertem Lachs oder Seeteufel auf livornesische Art.

83 Punkte, Uderns

Genusswerkstatt

83 Punkte, Uderns

Die Genusswerkstatt – Pure Leidenschaft trifft auf höchste QualitätIn der Genusswerkstatt, dem kulinarischen Hotspot im renommierten ****s Boutiquehotel Sport Residenz in Uderns im Zillertal, gipfeln feinstes Handwerk und hohe Kochkunst in einer unvergleichlichen Genussexplosion.Chèf de Cuisine Willy Tillian und sein motiviertes Team entführen die Gäste auf eine kulinarische Expedition rund um den Erdball – ein unvergessliches Time Out mit Genuss! Frische, saisonale Zutaten aus der Region werden mit viel Liebe zum Detail zu regionalen Schmankerln, köstlichen Neuinterpretationen bodenständiger Gerichte und internationalen Leckerbissen verarbeitet.Hier »rollen« kreative IdeenDer Mittwoch steht in der Genusswerkstatt ganz im Zeichen der japanischen Trendspeise Sushi und ist mit seinen innovativen Bissen direkt von der Live-Cooking Station bereits zum Pflichttermin für anspruchsvolle Liebhaber der fernöstlichen Delikatesse avanciert.Einfach die Seele baumeln lassenSowohl die exquisiten Gaumenfreuden und fantasievoll angerichteten Spezialitäten am Teller, als auch die geschmackvolle Einrichtung des lichtdurchfluteten Restaurants, sorgen für ein einzigartiges Wohlfühl-Ambiente. Kulinarische Highlights werden in der Genusswerkstatt zum Fest für die Sinne. Die gemütliche Lounge-Terrasse vor dem Restaurant bietet einen atemberaubenden Blick auf die imposante Bergwelt des Zillertales sowie die harmonische Hügellandschaft des Golfplatzes und lädt zum stilvollen entspannen und genießen.Edle TropfenErlesene internationale Tropfen und ein reiches Sortiment an hochwertigen österreichischen Weinen vollenden die deliziösen Kreationen aus der Genusswerkstatt. Was gibt es schöneres, als einen wunderschönen Tag an kristallklarer Bergluft bei guten Gesprächen und einem gepflegten Glas Wein ausklingen zu lassen? Die Vinothek besticht durch ihr gemütliches Flair, setzt optische Akzente und lädt dazu ein in die genussvolle Welt der Weine einzutauchen.JETZT ONLINE RESERVIEREN

Den Blick auf die Zillertaler Alpen und liebevoll garnierte Gerichte auf dem Teller, das bietet die Genusswerkstatt. Sushi gibt’s jeden Mittwoch, und das in ausgefallenen Variationen.

85 Punkte, Thalgau

Forsthaus Wartenfels

85 Punkte, Thalgau

Ob auf der rustikal-romantischen Terrasse mit Blick in das wunderschöne Salzkammergutoder in den gemütlich- urigen Stuben – das Forsthaus Wartenfels fasziniert Naturliebhaber, Gourmets und Romantiker und bietet Idylle und Erlebnis zugleich. In familiärer Atmosphäre serviert das herzliche Team rund um den Salzburger Gastronomen, Daniel Mild, nach jedem Ausflug kulinarische Köstlichkeiten in besonderem Ambiente.»Geheimtipp für Gourmets & Fondue- Freunde«Der Abend gehört im Forsthaus Wartenfels Idyllesuchenden und Feinschmeckern. Besonders für seine märchenhaften »Fonduez-vous« ist das Forsthaus Wartenfels mittlerweile weithin bekannt. Bis zu 20 verschiedene Fondue-Varianten werden angeboten:Zur Wahl stehen Fisch-, Fleisch-, Käse-, Schoko-Fondues und .... Stets lässt sich der Küchenchef Daniel Mild etwas Neues und Einzigartiges einfallen. So etwa verzückt der karamellisierter Ziegenkäse mit Apfel- Ribisel-Chutney oder das Carpaccio von der Lachsforelle oder Hirsch die Gäste. Ebenso beliebt sind die hausgemachten Grammelknödel auf Szegedinerkraut und das Filet von der Fuschlseeforelle mit frischen Safrannudeln.Zu den Spezialitäten zählt zudem der rosa gebratene Zwiebelrostbraten mit Bandnudeln und Röstzwiebel.Gourmet-Menüs bis zu acht Gängen sowie Dinner- & Wein-Veranstaltungen können im traumhaften Ambientedes Forsthauses genossen werden. Alle Gerichte sind mit Liebe zubereitet und bestehen ausschließlich aus regionalen Zutaten. Die erlesene Auswahl an österreichischen Topweinen, zusammengestellt von Diplom Sommelier Daniel Mild vollendet das Genuss- Erlebnis. Danach laden die liebevoll eingerichteten Nostalgiezimmer für Romantiker sowie die »Kuckucksnest«-Suite oder auch ein Matratzenlager für die sportlichen Gäste zur erholsamen Nachtruhe wie anno dazumal ein. Fernseher, Telefon und Radio sucht man hier vergeblich. Am Morgen stärkt ein uriges Hüttenfrühstück die Gäste, bevor die atemberaubende Landschaft zu Fuß erkundet werden kann.

Am Fuße der Berge Schober und Frauenkopf äußerst charmant gelegen, punktet das Restaurant mit regionalen Gerichten und der größten Fondue-Auswahl Österreichs. Schöner Gastgarten.

85 Punkte, Wien

Veranda im Hotel Sans Souci

85 Punkte, Wien

MODERN AUSTRIAN CUISINE - RESTAURANT VERANDA Leidenschaft für kulinarischen Genuss, aufmerksamer Service und ein ansprechendes Ambiente sind die Hauptzutaten des Veranda. Jeremy Ilians Küche ist in ihren Wurzeln bodenständig und in ihrer Ausführung raffiniert. Dem österreichischen Gault Millau ist das zum wiederholten Male eine Haube wert. In unserem Gourmet-Restaurant in Wien wird mit Liebe zum Detail gekocht. Dabei legen wir besonderen Wert auf biologische, regionale und saisonale Produkte von Bauern und Lieferanten aus Wien und Umgebung. So entstehen kreative und innovative Gerichte voller Authentizität und Bodenständigkeit, die die einzelnen Geschmackskomponenten in den Vordergrund rücken. Unser Frühstück ist die beste Motivation, aufzustehen! Die Kombination aus unserem Frühstücksbuffet, individuell frisch zubereiteten Eierspeisen und dem herzlichen Service unseres Teams lässt keine Wünsche offen. Kaffee- und Teespezialitäten, frischgepresste Säfte, süße Früchte, herzhafte Eierspeisen, knuspriges Gebäck, und ein Glas Champagner, sind immer für Sie inkludiert. Dazu kommen täglich wechselnde Spezialitäten, die den Fokus entweder auf vegetarische und vegane Köstlichkeiten, Fischvariationen oder hausgemachte Delikatessen wie Gugelhupf oder Bauernbrot legen. Easy Business Lunch - kulinarische MeetingsVerbinden Sie doch das Angenehme mit dem Nützlichen und gönnen sie sich und Ihren Geschäftspartnern ein wenig Kulinarik!Von 12 Uhr bis 14:30 Uhr servieren wir von Montag bis Freitag ein genussvolles, zweigängiges Lunch Menü mit Vor- und Hauptspeise, Café Gourmand und Petit Fours für Euro 19 in ruhiger Atmosphäre. Sie haben auch die Möglichkeit Kombination aus Sonne, frischer Luft und ausgezeichneter Qualität in unserem Schanigarten zu genießen. Le Bar-prickelnder Genuss Exklusive Champagner. ausgesuchte Cocktails. erlesene Jahrgänge. le bar ist ein Ort für sinnlichen Genuss. Von über 60 erlesenen Champagnern, die Ihnen zur Auswahl stehen, sind acht »by the glass« zu genießen. Unsere Barchefs Julio und Holger verwöhnen Sie zudem mit regelmäßig wechselnden, kreativen Eigenkreationen. Veranda ist auch eine einzigartige Location für Weihnachtsfeiern und bietet einen besonderen Rahmen für einen festlichen Weihnachtsabend oder das perfekte Galadinner zu Silvester.

Modernes, edles Hotelrestaurant mit braver Speisekarte, von Burrata bis Filetsteak. Ungewöhnlich ist die große Champagner-Auswahl: 60 Positionen, zehn davon glasweise.

86 Punkte, Wien

ef16

86 Punkte, Wien

In unserer Küche wird mit Liebe zum Detail gekocht.Dabei legt unser Küchenchef Christoph Lamprecht besonderen Wert auf regionale und saisonale Produkte von Bauern und Lieferanten aus Wien und Umgebung. So entstehen kreative, innovative Gerichte voller Authentizität und Bodenständigkeit, die die einzelnen Geschmackskomponenten in den Vordergrund rücken.Erstklassiger Genuss ohne Wenn und Aber.

Österreichisch-italienische Küche mit Speisesaal in einem alten Gewölbe und schönem, efeubewachsenem Gastgarten. Viele Zutaten in Bio-Qualität, monatlich Candle-Light-Dinner.

85 Punkte, Wien

Stern

85 Punkte, Wien

Nur wenige Minuten Fussweg entfernt von der Endstation U3 Simmering liegt seit 2008 das Gasthaus Stern. Spezialisiert auf österreichische Küche, bietet das Stern hervorragende Speisen in gemütlichem Ambiente, abseits des touristischen Treibens. Vor allem die Innereien-Karte lockt Liebhaber aus ganz Wien und Umgebung. Aber auch der Rest des umfangreichen Angebots ist einen Besuch wert. Die Produkte stammen von heimischen Bio-Bauern, die Qualität liegt daher auf allerhöchstem Niveau. Begleitet werden die Speisen von einer liebevoll ausgewählten Weinkarte. Da das Stern längst kein Geheimtipp mehr ist, empfiehlt sich vor allem abends und am Wochenende eine Tischreservierung.

Ein gemütliches Beisl mit traditionellem Essen und Fokus auf Innereien – auch Stierhoden (»Weiße Nieren«) stehen regelmäßig auf der Karte. Ein Geheimtipp für Wiener Gourmets. Erstmals zwei Gabeln!

85 Punkte, Wien

Lubin

85 Punkte, Wien

Entdecken Sie die kulinarische Seele Kroatiens Genießen Sie raffinierte Kreationen höchster Qualität in behaglichem Ambiente. Wir verarbeiten nur die besten Originalzutaten aus Kroatien. Dass unser Fisch aus der Adria auf direktem Weg zu uns geliefert wird, versteht sich fast von selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Restaurant Lubin.

Ein kroatisches Fischlokal mit angeschlossener eigener Fischhandlung und täglich wechselndem Fisch-Mittagsmenü. Regelmäßig Wildfang. Auswahl an kroatischen Weinen.

91 Punkte, Ischgl

Post Ursprung

91 Punkte, Ischgl

DAS ****SUPERIOR HOTEL POST IM ZENTRUM VON ISCHGL mitten in der beeindruckenden Paznauner Bergwelt macht Urlaubsträume wahr.Wenn sich die Tür zum Zimmer oder zur gebuchten Suite öffnet, weiß man gleich: Hier fühlt man sich zuhause. Viel Holz, dezenter Luxus und liebevolle Details schaffen eine behagliche Atmosphäre und die großzügige Ausstattung bietet jeden Komfort. Panorama-Dachterrassen ermöglichen imposante Ausblicke in die Ischgler Bergwelt, die Saunen, Infrarotkabinen und Whirlwannen bieten »Private-Spa« auf höchstem Niveau.Großzügig angelegt ist auch der Wellnessbereich »Postillion-Spa« mit Hallenbad, Saunalandschaft und Fitness-Center. Auf 1000m2 lässt es sich hervorragend entspannen und regenerieren. Im Beautybereich kommen hochwertige Produkte zum Einsatz und fachgerechte Massagen bringen Körper und Seele in die Balance.Die Köstlichkeiten aus Küche und Keller kann man ohne Reue genießen, denn die hauseigenen Vitaltrainer und Wanderführer machen Lust auf gesunde Bewegung. Also nichts wie ran an die reichhaltigen Buffets, die feine Schmankerln der regionalen und internationalen Küche offerieren. Auch rund ums Hotel geht die Post ab, denn die Freizeitmöglichkeiten sind hier sowohl im Sommer als auch im Winter enorm. Skifahren kann man bis zum Hotel und auch die schönsten Wanderungen beginnen direkt vor der Haustür. Lassen Sie sich von uns begeistern und genießen Sie mit allen Sinnen Ihre schönsten Tage des Jahres!

Wenn man will, steht am Beginn und am Ende des Mahls eine der besten Bars des Landes. Dazwischen gibt es perfekt gekochte Klassiker der österreichischen und internationalen Küche.

82 Punkte, Dornbirn

Shao Kao

82 Punkte, Dornbirn

Authentische chinesische Küche»Shao Kao« kommt aus dem chinesischen und bedeutet wortwörtlich Feuer bzw. brennen und grillen. Es ist eine uralte Form des Kochens. Schon die ersten Menschen haben das Fleisch über offenem Feuer gegrillt und merkten dabei, dass es den Appetit noch mehr anregt. Das »Shao Kao« Restaurant wurde 2015 von Herrn Chen mit dieser ursprünglichen Art des Kochens gegründet. Es wird mit frischen Lebensmitteln und qualitativ hochwertigen Gewürzen und Kräutern gearbeitet. Der natürliche Geschmack des Fleisches bleibt beim Grillen erhalten und das Grillen über dem offenen Feuer gibt dem Ganzen noch eine besondere Note. Dabei werden verschiedene Grillarten verwendet, unter anderem ein Spezialgrill, der bis zu 800 °C heiß werden kann. Hierbei werden feinste authentische chinesische Speisen serviert wie Jiaozi, eine Art chinesische Maultaschen, La Mian, eine Art von chinesischen Nudeln und diverse Grillspezialitäten.Immer mehr Europäer haben die Chance in das wunderschöne China zu reisen und die landestypischen Speisen zu probieren. Dadurch haben viele Menschen auch mehr Verständnis für die echte, originale chinesische Küche bekommen. Jetzt möchten wir Sie nun mit Freuden herzlichst bei uns im »Shao Kao« Restaurant willkommen heißen. Denn Sie müssen nicht mehr in die Ferne reisen, sondern können bei uns die authentischen Speisen der chinesischen Küche genießen und kennenlernen.

Saftiges Bistecca, frische Pasta oder doch fernöstliches Seafood? Am besten von allem was, denn in Peirong Chens stylischem Restaurant gelingt die spannende Fusionsküche bestens.

85 Punkte, Pöllauberg

RETTER Hotel Restaurant

85 Punkte, Pöllauberg

Natur & Genuss für alle SinneAm schönsten Fleckerl der Steiermark, mitten im Naturpark Pöllauer Tal, liegt das Hotel Retter, das »Hotel der Zukunft« – der österreichische Leitbetrieb zum Thema Nachhaltigkeit. Absolute Ruhe, feine Köstlichkeiten aus steirischen BIO-Lebensmitteln und umsorgende herzliche Gastfreundschaft erwarten Sie.Wer Erholung finden und die Seele baumeln lassen will, wer auftanken oder mit Elan und Energie ans Lernen gehen will, braucht das richtige Umfeld. An kaum einem anderen Platz wird das so spürbar wie im Hotel Retter. Es sind die liebevollen kleinen Details, die jedem Zimmer seine ganz persönliche Note geben: von den eingelassenen Blüten und Blättern in den Badezimmern, den Lehmornamenten oder auch die frei stehenden Badewannen bis hin zur Möglichkeit der Netzfreischaltung.Naturparkzimmer und Suiten laden zum Verweilen ein.BIO-KULINARIK
Regionalität und biologischer Anbau der verarbeiteten Lebensmittel sind beim Retter seit 25 Jahren Kern des guten Geschmacks. Die Gäste werden mit BIO-zertifizierten Nahrungsmitteln direkt aus der Region verwöhnt . Durch die Kooperation mit dem Labonca-BIO-Hof und den Bauern des Naturparks Pöllauer Tal werden die feinen Gerichte nur mehr mit Tieren aus BIO-Freilandhaltung zubereitet.GREEN SPAIm Wellnessreich »Bewusst Sein« erleben Sie das besondere Energiefeld, es erdet und spendet Ruhe. Wohltuende Materialien wie Lehm, Glas und steirisches Vollholz tragen zur Entspannung bei.  Entdecken Sie in der Naturpark-Saunalandschaft die sieben Lebensräume des Naturparks Pöllauer Tal. Zukunft hat für das Team bei Retter viel mit Verantwortung zu tun, aber auch mit echter Freude am Moment,  mit Spaß im Leben und vor allem mit Zeit für S’ICH. Und die soll man dort verbringen, wo das ganze Rundherum im Einklang mit der Natur ist, erklärt Gastgeberin Ulli Retter: »Uns ist es sehr wichtig, den Gästen Ruhe und Erholung für Körper und Seele zu bieten. Regional leben, ganzheitlich und global denken und Menschen wertschätzen, das ist unser Credo!«NACHHALTIGER GENUSSGlück kann man nicht kaufen – aber kochen!Fleisch ist etwas ganz Besonderes und kein Massenprodukt. Seit 2014 wachsen die hauseigenen BIO-Tiere wie Schwein, Rind, Pute und Gans am Labonca-Biohof mit angeschlossenem  Weideschlachthaus, glücklich im Freien auf. Diese werden im Ganzen verarbeitet und dem  Küchenteam macht es Spaß, nicht nur Edelteile, sondern auch Gerichte aus Omas Zeiten, wo jedes Teil wertgeschätzt wurde, zuzubereiten.FRISCHER GEHT’S NICHT im á la carte-Restaurant
mittwochs: Gekochtes BIO-Rindfreitags: Pöllautaler BIO-Lamm-Bratlsonntags: Frisches Bratl vom Retters-BIO-Freilandschwein

Das Fleisch stammt aus dem eigenen bio-zertifizierten Naturpark. Entsprechend qualitätsvoll gelingt die Zubereitung. Eine Besonderheit ist die umfangreiche Bierauswahl.

88 Punkte, Salzburg

Huber's im Fischerwirt

88 Punkte, Salzburg

Das Restaurant »Huber´s im Fischerwirt« in Liefering ist längst durch seine regionalen Spezialitäten berühmt. Unter der Marke »Huber’s im Fischerwirt« erwartet die Gäste seit 2013 nicht nur ein kleines, feines Lokal, sondern auch eine Greißlerei mit heimischen Produkten und eine Weinbar. Mittlerweile ist das Restaurant weit über die Landesgrenzen hinaus als eine der Salzburger Top-Adressen bekannt geworden. Zur Festspielzeit hat das Restaurant »Huber´s im Fischerwirt« die ganze Woche über geöffnet. Der schöne und gemütliche Gastgarten lädt zu kulinarischen Sommerabenden ein, nach Reservierung wird hier auch noch nach den Aufführungen gekocht. Service ist im »Huber´s im Fischerwirt« groß geschrieben. Andrea und Harald Huber bieten zusammen mit ihrem eingespielten Team den Gästen einen unvergesslichen Abend.Spezialitätenwochen und vor allem die hervorragende Küche mit regionalen Spezialitäten machen den Erfolg von »Huber’s im Fischerwirt« aus.  Die Spezialitätenwochen im September und Oktober haben das Thema »Erntedank und Wild«. Harald Huber bereitet hier spezielle regionale Gerichte mit heimischem Wild zu.  Im November und Dezember geht es um das Thema »Gansl, Enten und Trüffel«.  Der Fischerwirt hat sich auch als feine Adresse für Weihnachts- und Firmenfeiern einen Namen gemacht.

Tradition und Moderne verbinden sich beim Ambiente. Die Küche ist österreichisch-kreativ, die Greißlerei originell, die Bar lädt zum Absacken ein. Alles außer gewöhnlich.

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Event-Tipps

20
Nov
2017
Kochen mit bulthaup & NENI

Außergewöhnliche Genuss-Momente werden bei der Eventserie in ganz Österreich geboten. Im November...

27
Nov
2017
Falstaff Rotweingala 2017

In der Wiener Hofburg werden die besten Rotweine Österreichs präsentiert.

28
Nov
2017
Alles Pasta mit Monograno Felicetti & Norbert Niederkofler

Der berühmteste Koch Südtirols und der Pasta-Experte zaubern ein unvergessliches italienisches Menü,...

01
Dec
2017
Genuss-Wochenende im Advent

Die Highlights im Falkensteiner Schlosshotel Velden: Rotwein Masterclass und exklusives Dinner mit...

Außergewöhnliches Food-Cocktail-Pairing im Botanical Garden
04
Dec
2017
Wilder Abend im Botanical Garden

Für das Mixology Menü zum Thema »Alpen« wird ein ganzes Wildschwein verarbeitet, dazu gibt’s...

Restaurant App

Toffee Stücke mit Pecannüssen

Süße vom Grill gibt es nicht? Falsch! Hier gibt es ein Dessert-Rezept zum Nachlesen.

Zwiebelrostbraten

Fans von saftigen Rindfleisch kommen bei diesem Klassiker aus dem Kochbuch »Die Österreichische Küche« auf ihre Kosten.

Rinderfilet / Burrata

Zwei italienische Klassiker vereint in einem Gericht ? Carpaccio trifft auf frische Burrata.

Wachauer Palatschinke / Karamellisierte Marille / Walnuss-Brösel / Vanille-Schlagobers

Unser Blogger Julian Kutos zeigt euch eine österliche Interpretation einer Palatschinke, mit karamellisierten Marillen, Walnuss Bröseln und Vanille-Schlagobers.

Rindssuppe

Rustikal und Traditionell: Rindssuppe mit diversen Einlagen aus dem Kochbuch »Koche wie die Bäuerin«.

Krustenbraten vom Jungschwein

Dieser Braten wird im Heurigen Spaetrot von Stefan Pichler an Tomatencouscous, Melanzani und Bärlauchgnocchi serviert.

Madeleines

Französisches Gebäck: Ein kleines Stück vom Dessert Himmel.

Linzeraugen

Die traditionellen Linzeraugen aus Oberösterreich dürfen bei keinem Weihnachtsfest fehlen.

Gyoza mit Pilzfüllung

Asiatisch für Fingerfertige: Das kleine feine Teigtascherl aus Japan.

Lammkrone mit karamellisiertem Gemüse

Ein saftiges Stück Lammfleisch mit frischem, knackigem Gemüse darf für Food Blogger Julian Kutos bei keinem Osterfest fehlen.

Kaiserschmarrn vom Grill

Das traditionell österreichische Gericht kann auch auf dem Grill zubereitet werden – hier erfährst du wie.

Chorizo / Kingclip / Kraut

Ein Auflauf der etwas anderen Art: mit würziger Wurst und geräuchertem Fisch.

Tajine Bil Sfargal - Lamm-Tajine mit ­karamellisierten Schalotten und Quitten

Die milde Säure und intensive Fruchtigkeit der Quitte ist dazu prädestiniert, zu Fleisch kombiniert zu werden, ganz speziell zu herzhaften Lammspeisen. Es gibt wenig, das den Geschmack von diesem Fleisch auf so überzeugende Weise konterkariert wie das Aroma geschmorter Quitten.

Dreierlei Kaninchen

Rezept von Stefan Wiesner aus dem Buch »Avantgardistische Naturküche« AT Verlag, Restaurant »Gasthof Rössli«, Escholzmatt-Marbach, Schweiz

Stifado

Dieses gehaltvolle und würzige Gericht wird bei Konstantin Filipou immer sehr gerne bestellt - hier verrät er sein Rezept.

Glasierte Wachtelbrust auf Morchelrisotto

Einem Risotto geben Morcheln einen unvergleichlichen Geschmack. Eva Salomon serviert dazu gerne glasierte Wachtelbrust und gebackenes Wachtelei.

Vanille-Erdbeer-Charlotte

Ein fruchtig-frisches Dessert, das auch ideal zur Nachmittags-Kaffeejause passt.

Erdbeer Mascarpone Schiffchen

Zum Muttertag serviert Julian Kutos eine Reise ins kulinarische Glück.

Marillenknödel



Zur Marillensaison schwärmt Julian Kutos von den Marillenknödel der »Vinschgerl Oma«. Beim jährlichen Besuch in Südtirol verwöhnte sie die ganze Familie mit ihren sensationellen Knödeln.

Rezepte

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Falstaff Guides

Der Falstaff Restaurantguide 2017

Die neue Ausgabe von Österreichs einzigem Publikumsrestaurantführer von Gourmets, für Gourmets!

Zum Guide

Falstaff abonnieren und Bründlmayer Brut sichern!

Sichern Sie sich ein Jahresabo (8 Ausgaben) des Falstaff Magazins. Als Dankeschön erhalten Sie den von Falstaff prämierten Bründlmayer Brut Schaumwein mit 93 Falstaff-Punkten – und das um nur € 54,– im Kombipreis.

Preis: € 54,–

(inkl. Versand und MwSt.)

Jetzt bestellen
84 Punkte, Melk

Central

84 Punkte, Melk

Das Madar Café Central ist das älteste Kaffeehaus im Bezirk Melk. Der Blick auf das Barockstift ist jedes Mal von Neuem eindrucksvoll. Wie in seinen anderen Betrieben legt Chef Markus Madar auch hier größten Wert auf eine Auswahl an unterschiedlichsten Zeitschriften und Magazinen, der 100 Prozent Arabica Hochlandkaffee kommt aus der eigenen Kaffeerösterei.

Das Café Central ist das älteste Kaffeehaus im Bezirk Melk. Der Blick auf das Barockstift ist jedes Mal von Neuem eindrucksvoll. Wie in seinen anderen Betrieben legt Chef Markus Madar auch hier größten Wert auf eine Auswahl an unterschiedlichsten Zeitschriften und Magazinen.

89 Punkte, Bergheim

Mahlwerk

89 Punkte, Bergheim

Dein neuer Lieblingsplatz Das bereits 2010 im Zentrum von Bergheim gegründete Mahlwerk Cafe-Restaurant hat nun seit April 2016 seine Pforten wenige Meter weiter in Kasern als Mahlwerk Cafe-Bar wieder geöffnet. Mit einem neuen, frischen Konzept – ganz nach dem Motto »geht nicht – gibt’s nicht« dreht sich dabei alles um den Gast. Im modern gemütlichen Ambiente können Gäste ein vielfältiges Angebot genießen, was das Lokal schnell zum neuen Lieblingsplatz werden lässt. Neben Kaffeespezialitäten und einem schönen Teesortiment gibt es eine große Auswahl an italienischen (Schaum-) Weinen, selbstgemachten Limonaden, regionale Biere, österreichische Weine sowie ausgewählte internationale Spirituosen und Cocktails.Außer Muffins, Cookies und anderen hausgemachten Mehlspeisen bietet das Mahlwerk ebenso frisch zubereitete Snacks und Tagesgerichte. Ein besonderes Highlight sind die Räumlichkeiten im ersten Stock, die auch gemietet werden können. Ausgestattet mit Beamer und Leinwand sowie eigener Bar eignen sich diese für verschiedenste Anlässe privater oder geschäftlicher Art.Ausgewählte Angebote findet man im kleinen Shop. Dort können viele der Produkte aus dem Mahlwerk erworben werden, um Freunden oder auch sich selbst eine Freude zu bereiten.Jeden ersten Donnerstag im Monat wird im Mahlwerk der Feierabend in Form von After Work Partys besonders zelebriert. Mit DJ, angesagten Drinks, guten Freunden und Kollegen lässt man hier den Alltag gern und schnell hinter sich. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 10 bis ca 22 Uhr, wobei wir hier sehr »gästeorientiert« arbeiten.Samstags finden zahlreiche Veranstaltungen statt und wenn nicht, besteht die Möglichkeit das ganze Mahlwerk für sich alleine zu nutzen um Geburtstage oder andere Anlässe zu feiern.  

Das Mahlwerk ist vom Bergheimer Zentrum wenige Meter weitergezogen, nach Kasern bei Salzburg. Im gemütlichen Café werden fein duftende Kaffeespezialitäten serviert, das Team ist nicht nur freundlich, sondern auch sehr kompetent in der Beratung. Viele der feinen Sachen aus dem Mahlwerk kann man für zu Hause kaufen. Toll: die hausgemachten Kuchen, Torten, frischen Snacks und die riesengroße Teeauswahl.

86 Punkte, Obertauern

Binggl

86 Punkte, Obertauern

Direkt im Skigebiet Obertauern erwarten die Gäste der Bäckerei Binggl österreichische Schmankerl aus der hauseigenen Bäckerei. Über 100 verschiedene Backwaren werden hier mittlerweile erzeugt – seit 1955 gibt es den Standort in Obertauern, seit 1900 bäckt Familie Binggl schon im Stammhaus in Mauterndorf. Von Sahnetorten über selbst gemachte Pralinen bis hin zu fruchtigen Schnitten genießt man im gemütlichen Café heimische Mehlspeisen in sehr guter Qualität.

87 Punkte, Schärding

Barista

87 Punkte, Schärding

Dolce Vita an der herrlichen Silberzeile von Schärding.  Bestens ausgebildete Baristi verwöhnen die Gäste mit Kaffee-Kreationen aus Italien und Österreich. Kaffeegenuss in einzigartigem Ambiente mitten am Stadtplatz von Schärding.

Das Barista hält, was der Name verspricht: Die Kaffeespezialitäten werden von versierten Baristai zubereitet und schmecken herrlich. Auch die Mehlspeisen und Dessertvariationen munden, die Atmosphäre im modern-stylishen Ambiente ist entspannt. Dazu trägt auch das stets freundliche Team bei. Sehr schöne Terrasse mit Blick ins Grüne, cremiges Eis aus eigener Herstellung.

83 Punkte, Melk

Zum Fürsten

83 Punkte, Melk

Das Madar Café Restaurant zum Fürsten finden Sie in der Fußgängerzone im Zentrum von Melk, unterhalb des barocken Stifts. Im Gastgarten plätschert der Kolomanibrunnen, dazu genießt man den Kaffee aus der hauseigenen Rösterei.

91 Punkte, Salzburg

Glüxfall

91 Punkte, Salzburg

GLÜXFALL - eine Cafe & Cocktailbar für Individualisten!Das GLÜXFALL im Zentrum von Salzburg hat 40 Sitzplätze innen und nochmals 40 Sitzplätze in einem kleinen, entzückenden und ruhigen Innenhof.Vormittags und bis 14 Uhr servieren wir ein individuelles Frühstück nach einem Baukastensystem zum selber zusammen stellen. Danach gibt es Kleinigkeiten und am Abend mutiert das GLÜXFALL zu einer schicken Wein- & Cocktailbar. Man serviert Weine auch ausserhalb des österreichischen Mainstreams und zum Essen gibt es edle Kleinigkeiten wie hausgemachte Mini – Wildkäsekrainer sowie wunderbare Flammkuchen. Klassisch mit Speck und Zwiebeln,mit Blutwurst und Trüffeln, mit Ziegenkäse und Chutney ...Seit 11.Juli 2013 ist Salzburg um einen kulinarischen und gesellschaftlichen Hotspot reicher. Unsere Öffnungszeiten regulär Mittwoch bis Samstag von 9 Uhr vormittags bis 24 Uhr und am Sonntag von 9 -16 Uhr - zu den Salzburger Festspielzeiten haben wir außerdem auch am Dienstag geöffnet.Das GLÜXFALL ist ein GLÜCKSFALL für Salzburg!Wir freuen uns auf Ihren Besuch!Familie Fleischhaker & das Glüxfall-Team

Ja, das Glüxfall ist wirklich ein Glücksfall für Salzburg. Der ehemalige Pfefferschiff-Patron Klaus Fleischhacker schaltet und waltet in der Küche, seine charmante Frau Petra und das gesamte Team vermitteln herzliche Gastfreundschaft. Berühmt ist das Frühstück im Glüxfall, bei dem man die persönlichen Lieblingszutaten auf einer Liste ankreuzt. Ebenfalls sehr gut: die Flammkuchenvarianten. Im Sommer lockt der schöne, schattige Innenhof.

87 Punkte, Stainz

Lex

87 Punkte, Stainz

Franz Lex ist nicht nur Kaffeehausbetreiber in dritter Generation, er ist auch passionierter Kunstsammler. Der Fokus liegt auf österreichischer Gegenwartskunst und umfasst junge Künstler sowie etablierte Namen. Zum Illy-Kaffee kommt handgemachtes Gebäck oder frische Torten, etwa Orangen- oder die Schoko-Ingwer-Torte.

86 Punkte, Wien

Gerstner K. u. K. Hofzuckerbäcker

86 Punkte, Wien

GERSTNER K. u. K. HOFZUCKERBÄCKERShop . Bar . Café-Restaurant Seit der Gründung im Jahr 1847 ist diese Wiener Institution Anziehungspunkt für Wiener und Wien-Besucher. Meisterhafte Kulinarik und herzliche Gastlichkeit in bester Wiener Tradition lassen sich beim Gerstner K. u. K. Hofzuckerbäcker, vis-á-vis der Wiener Staatsoper, auf gleich 3 Etagen genießen: Im liebevoll gestalteten SHOP im Erdgeschoss eröffnet sich dem Besucher eine Welt handverlesener Köstlichkeiten aus Patisserie und Confiserie zum Selbstverwöhnen und Schenken. In samtbezogenen Sofas und kleinen Logen kann man es sich in der BAR mit Wohnzimmerfeeling  in der ersten Etage bei einem kleinen Snack und einem Glas Schaumwein so richtig gut gehen lassen.Shop & Bar sind täglich von 10 bis 23 Uhr geöffnet.Genussvolle Momente verspricht das neue CAFÉ-RESTAURANT in der zweiten Etage. Im einzigartigen Ambiente bereiten die Gerstner Zuckerbäcker und Küchenchefs wahre kulinarische Gaumenfreuden. Von Montag bis Samstag wird hier der Gerstner Mittagstisch mit junger, kreativer Küche und wöchentlich wechselnden Spezialitäten kredenzt. Der Gerstner-Brunch wird jeden Sonntag von 11 bis 14 Uhr aufgetischt – Reservierung erforderlich auf www.gerstner-konditorei.at.In der warmen Jahreszeit lädt der Gerstner Garden zum entspannten Genießen von Eiskreationen, Schaumweinen und himmlischen Torten im Freien ein. 

Eine Bilderbuch-Konditorei auf drei Stockwerken. Seit 1847 wird hier direkt an der Kärnter Straße und unweit des Stephansdoms klassische Patisserie-Kunst gepflegt. Wers lieber pikant mag: auch eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte wird geboten.

81 Punkte, Wien

Cosmopolitan

81 Punkte, Wien

Willkommen ...Mitten im Herzen der Mariahilferstraße befindet sich das Café Cosmopolitan. Angenehme Atmosphäre und gutes Service garantieren einen entspannten Kaffeegenuss.Die Angebotspalette reicht vom Frühstück über moderne Hasumannskost bis zu einem gepflegten Bier oder Cocktail am Abend.In den Sommermonaten vom Mai bis Oktober steht der Cosmopearl für die Einheimischen und internationalen Gäste als Gastgarten zur Verfügung.Für Feiern - Events - Präsentationen bietet das Cosmopolitan die passenden Räumlichkeiten im separaten Bereich an.Für den Gaumen stellen wir gerne eine individuelle Speisenplanung für Ihre Veranstaltung zur Verfügung.Frühstück | Mittags | Abends ...In unserem Café ist jeder Bürger der Welt herzlich Willkommen. Genießen Sie Ihren Kaffee aus Qualitätsbohnen der Marke Lavazza.Mit unseren hausgemachten Limonaden löschen wir sehr gerne Ihren Durst. Zu Ihrem Essen bieten wir ein gepflegtes Bier oder erlesene österreichische Weine.Sie finden in unsere Bierkarte rotes Zwickel, Wiener Original, BIO Bier natürlich frisch gezapft!Am Abend können Sie Ihren Cosmopolitan Cocktail mit einer ruhigen Hintergrund-Musik genießen.

Vom Frühstück über das Mittagessen bis zum Afterwork-Drink bietet das Cosmopolitan alles, was das Herz begehrt. Der moderne Stil zieht ein breites Publikum an. Montags bis freitags gibt es von 19 bis 21 Uhr Cocktail-Happy-Hour.

90 Punkte, Wien

Café Central

90 Punkte, Wien

Das Café Central: Heute wie damals eine echte Institution am Wiener Kaffeehaus-HimmelSeit 1876 ist das berühmte Café Central Wien (1., Ecke Herrengasse / Strauchgasse) Mittel- und Entstehungspunkt österreichischer Kulinarik, Literatur, Weltanschauung und Lebenskultur. Sein Erfolgsrezept ist dabei modern, wie es der Tradition gebührt. Der Charme des legendären Literatencafés, in dem u.a. Arthur Schnitzler, Peter Altenberg und Adolf Loos ein- und ausgingen, macht den Besuch zum Erlebnis.Bestens geeignet für einen angenehmen Business-Lunch oder eine energiespendende Mittagspause eignet sich auch das täglich wechselnde Mittagsmenü!Best of Bonmots: Das Café Central Wien in würdigen Worten...Stefan Zweig (1881 – 1942): »Es ist eigentlich eine Art demokratischer, jedem für eine billige Schale Kaffee zugänglicher Klub, wo jeder Gast für diesen Obolus stundenlang sitzen, diskutieren, schreiben, Karten spielen, seine Post empfangen und vor allem eine unbegrenzte Zahl von Zeitungen und Zeitschriften konsumieren kann.«Alfred Polgar (1873 – 1955): »Das Central ist nämlich kein Caféhaus wie andere Caféhäuser, sondern eine Weltanschauung. Seine Bewohner sind größtenteils Leute, deren Menschenfeindlichkeit so heftig ist wie ihr Verlangen nach Menschen, die allein sein wollen, aber dazu Gesellschaft brauchen […].«Egon Erwin Kisch (1885 – 1948): »Das Kaffeehaus ist sozusagen eine Wohnung, die man nicht haben muss, wenn man das Kaffeehaus hat.«

Touristen stehen täglich Schlange um einen Platz in dem alten Traditionskaffee in der Herrengasse zu ergattern. Drinnen gibt es beeindruckende Gewölbe-Decken, hausgemachte Mehlspeisen und immer wieder Live-Klaviermusik.

92 Punkte, Innsbruck

Coffeekult

92 Punkte, Innsbruck

Suchen Sie einen Kaffee, der seinen Namen verdient! Unser Kaffee ist KULT – COFFEE KULT! Wir verbinden Genuss, Leidenschaft und Temperament. Die Kaffeebohnen werden direkt importiert und vom Baristameister frisch geröstet. Das Ergebnis? Einzigartiger Kaffeegenuss mit vollem Volumen und Geschmack. In unseren Coffeeshops verwöhnen wir Sie mit besonderen Kaffeevariationen und beraten Sie gerne rund um das Thema Kaffee. Die von uns geröstete Kaffeebohnen, verschiedenes Kaffeezubehör und Informationen zu unseren Baristaworkshops finden Sie ebenfalls bei uns in den Shops. Genießen Sie perfekten Kaffeegenuss vom mehrfachen Baristameister Cem Korkmaz und lassen Sie sich von COFFEEkult verzaubern!

Hier röstet der Baristameister persönlich: Cem Korkmaz ist sechsfacher Meister des Barista-Fachs. Die Bohnen für die Röstungen werden aus der ganzen Welt in das kleine Café in der Müllerstraße geliefert. Verschiedenste Röstungen von Brasilien bis Kenia machen den Kaffeegenuss zu etwas Besonderem. Know-how und Leidenschaft gehen hier Hand in Hand, und das höchst erfolgreich: In vier weiteren Filialen werden Innsbrucker und Gäste mit bestem Barista-Kaffee verwöhnt.

86 Punkte, Traun

Galerie Café

86 Punkte, Traun

Das Galerie Café bietet seinen Gästen eine gemütliche, familiäre Atmosphäre mit ausgewählten köstlichen Mehlspeisen und Pralinen aus dem Hause Jindrak und Wenschitz.Ein besonderes Highlight ist das reichhaltige Frühstücksangebot, wo sicherlich jeder Gast das Richtige für seinem persönlichen Geschmack findet. Über die Sommermonate können unsere Gäste auch original, italienisches Konditoreis von der Eismanufaktur Surace genießen. Für Weinliebhaber gibt es eine große Auswahl an erlesenen Weinen. Das Café hat im Innenbereich Platz für 90 Personen und der Außenbereich hat 150 Sitzplätze. Der Gastgarten im Hinterhof, mit den gemütlichen Lounge-Möbeln wird von den Besuchern sehr geschätzt! Für Sonnengenießer stehen auch genügend Sitzmöglichkeiten vor dem Lokal zur Verfügung.

Hell, freundlich, modern: Das Galerie Café überzeugt unter anderem mit einer entspannten Atmosphäre, freundlichen Gastgebern und einer großen Frühstücksauswahl. Auch das große Kaffeeangebot ist top: von Segafredo-Espresso über Meinl-Cappuccino bis hin zu Spezialitäten wie dem »Nussknacker«, einem großen Espresso mit Haselnusslikör, Schlagobers und Krokant. Die Mehlspeisen und Torten werden von der Konditorei Jindrak geliefert.

88 Punkte, Bergheim

Rößlhuber

88 Punkte, Bergheim

Das gesamte Herzblut durchfließt den Familienbetrieb in dritter Generation. „Die Liebe zum Handwerk verspürt man gleich im ersten Moment“, teilte uns ein langjähriger Stammkunde beim vergangenen Tag der Offenen Tür mit.Das Angebot von Rößlhuber bietet zu jeder Tageszeit Genussmöglichkeiten für jeden Geschmack. Die Frühstückskarte bietet ein umfassendes Angebot, das vom Frühstücksbuffet mit allem Drum und Dran bis hin zu einem Rößlhuber-Frühstückstraum für zwei Personen reicht.Zu Mittag bietet Rößlhuber ein Mittagsmenü und warme Speisen a la carte sowie Snacks und Antipasti für zwischendurch. Die Spezialitäten sind die hausgemachten einzigartigen Mehlspeisen, die zu jeder Tageszeit von den Gästen geliebt werden.Wenn man dazu einen außergewöhnlich guten Kaffee von einem sehr freundlichen Personal serviert bekommt, findet man die optimale Auszeit vom Alltag. Die Präsentation des Kaffees, die Qualität sowie das herzliche Servicepersonal wurden mit der Goldenen Bohne 2016 vom Falstaff ausgezeichnet, was den gesamten Betrieb mit großer Freude erfüllt.Seine Seele baumeln lassen kann man beim Rößlhuber auch besonders gut, wenn die Sonne scheint, denn dank der großen Sonnenterrasse kann man dort von März bis Oktober die Köstlichkeiten - besonders die exquisiten Eisbecher mit hausgemachtem Speiseeis - genießen.Der Rößlhuber bietet 7 Tage die Woche seinen Gästen unverwechselbare Gaumenfreuden an, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.Das Motto des Familienunternehmens für seine Gäste lautet: „Zeit ist die wichtigste Zutat im Rezept des Lebens.“ Leben Sie daher und genießen Sie die Zeit in der Bäckerei / Konditorei Rößlhuber!

Das Café mit Bäckerei und Konditorei ist bereits in dritter Generation familiengeführt. Konditormeister Michael Rößlhuber setzt bei den Mehlspeisen auf regionale Produkte; Geschmacksverstärker haben in den Erzeugnissen nichts verloren. Die Kaffee- und Teespezialitäten genießt man im hellen und modernen Café oder auf der großzügigen Sonnenterrasse gleich unterhalb der Bergheimer Kirche.

86 Punkte, Vorchdorf

Novum

86 Punkte, Vorchdorf

Novum: Das Wohnzimmer mit BedienungDas Novum ist ein Tausendsassa: Café, Lounge und wohlsortierte Bar in einem. Es ist die elegante Strandbar am Asphaltmeer nahe der Autobahn, der strategisch wie Atmosphärisch perfekte Treffpunkt für ein schnelles Businessmeeting oder ein stundenlanges Gespräch, das unkomplizierte Kaffeehaus mit W-Lan und die gemütliche Lobby mit Bibliothek.Hier, wo der Handwerker im Lieferwagen ebenso auf einen Espresso zwischendurch abbiegt wie die Geschäftsfrau in der Firmenlimousine, wird Italianità großgeschrieben. Seinen delikaten Kaffee bezieht das Novum von der Familienrösterei Pascucci zu Montecerignone und damit ebenso aus Italien wie das Eis für Heiße Liebe, Früchtebecher und Co. Letztere sind in der warmen Jahreszeit einer von vielen guten Gründen, im Novum Kurzurlaub vom Alltag zu machen.Apropos warme Jahreszeit: die beginnt im Gastgarten des Novum dank windgeschützter Sonnenlage oft schon im März und reicht bis weit in den Herbst hinein. Wen es nach Antipasti verlangt, findet hier ebenso sein Glück wie der Genießer, der ein gepflegtes Glas Wein oder ein sorgfältig gezapftes Bier im Kleinformat zu schätzen weiß.Die Novum-Speisekarte ist die Lektüre insbesondere des umfassenden Frühstücksangebotes wegen wert. Es reicht vom Bambini-Frühstück mit Nutellasemmerl und Kakao bis zum üppigen Romeo-und-Julia-Frühstück mit allem Drum und Dran; für Spätaufsteher gibt's ein Frühstück bis zur Sperrstunde – Berlin lässt grüßen. Am Samstag tischt das Novum-Team ein Frühstücksbuffet zum Pauschalpreis auf, das es – frische Waffeln! Eierspeise! – so richtig in sich hat.Das Novum ist Vorchdorfs erste Adresse für Welt- und Durchreisende, Alltagsphilosophen und beste Freundinnen, Frischverliebte und Langverheiratete, Junggebliebene und Altkluge, Einzelgänger und Gesellige. Es wird geraucht und nicht-geraucht, angeregt geplaudert und in aller Ruhe nachgedacht, genossen und gelesen. All das zusammen macht das Novum zu dem, was es ist: zum Wohnzimmer mit Bedienung.

Kaffeekultur mit italienischem Spirit in Vorchdorf. Kaffee von der Marke Caffè Pascucci verspricht Genuss wie in Bella Italia. Der Tee kommt von der Teemarke Golden Bridge Tea, die Novum-Frühstückskarte ist so groß wie beliebt. Täglich frische Mehlspeisen liefert die Konditorei Gassner. Das Interieur des Novum ist geschmackvoll und gemütlich, es gibt eine eigene Leseecke. Der Anziehungspunkt in den wärmeren Monaten ist aber zweifelsohne die schöne Sonnenterrasse.

84 Punkte, Wien

Hummel

84 Punkte, Wien

Im Café Hummel wird täglich bis 14 Uhr Frühstück angeboten.

Das Traditionskaffee in der Josefstadt, das seit 1935 täglich geöffnet gewesen sein soll. Vom Frühstück bis zum Abendessen wird hier alles geboten, außerdem sind die Betreiber stolz darauf, als erstes Wiener Café von der Genussregion Österreich als Genuss-Café ausgezeichnet worden zu sein.

Cafés

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche
Melk, Niederösterreich

Schmankerlfleischer Sdraule

Melk, Niederösterreich

Ein Familienbetrieb, der sich durch beste Qualität, Herkunft und das Wissen um die Wünsche der Kunden auszeichnet. Die gemütliche Imbissstube und der herrliche Gastgarten, mit Blick auf das Stift Melk, locken mit täglich frisch gekochten Mittagsmenüs. Spezialessige, hochwertige Öle und Salze runden das Angebot ab.

Haslach an der Mühl, Oberösterreich

Fleischerei Klimitsch

Haslach an der Mühl, Oberösterreich

Eine gute Jause gibt’s in der Fleischerei Klimitsch in Haslach. Man muss sich allerdings entscheiden, ob man die Haslacher, oder die BIO-Lamm-Wurst, oder eine der anderen Wurstspezialitäten kosten will. Jeden Donnerstag gibt’s von 8.00 bis 12.30 Uhr „Kesselheiße”.

Bernstein, Burgenland

Fleischerei Hatwagner

Bernstein, Burgenland

Die gezielte Auswahl der Rohstoffe, die strengen Kontrollen und die sorgsame Verarbeitung garantieren den hohen Qualitätsstandard der „Gourmetfleischerei” Hatwagner. In sämtlichen Filialen werden feinste Fleisch- und Wurstspezialitäten angeboten.

Linz, Oberösterreich

Niemetz Konditorei-Café Linz

Linz, Oberösterreich

Die Niemetz Schwedenbombe wurde von Walter Niemetz in den 30iger Jahren kreiert und wird mittlerweile weltweit exportiert. Die Konditorei, mit traditionellem Ambiente bietet den idealen Rahmen für die feinen Kuchen und Torten.

Villach, Kärnten

Fleischerei Hartl

Villach, Kärnten

Die Firmenphilosophie des familiär geführten Meisterbetriebs in Villach lautet "Alles aus einer Hand". Fleisch- und Wurstwaren zeichnen sich durch beste Qualität aus. Basis hierfür sind heimische Tiere von Kärntner Bauern. Besonderes Augenmerk wird auf die Erzeugung von original Kärntner Spezialitäten gelegt.

Sulz, Vorarlberg

Walser KG

Sulz, Vorarlberg

Mehrfach ausgezeichneter Fachbetrieb mit ausgeprägtem regionalen Bezug: „Vom Ländle für's Ländle”. Mit 98 % Selbstversorgung aus eigener „Ländle”-Produktion zählen die Frischfleisch-Theken zur „1. Ländle-Liga” bei Vorarlberger Fleisch.

Eferding, Oberösterreich

Eferdinger Landl-Erdäpfel

Eferding, Oberösterreich

Die Marke „Eferdinger Landl-Gemüse“ zählt zu den bekanntesten Regionalmarken in Österreich. 31 Bauern erzeugen Erdäpfel und Gemüse in großer Sortenvielfalt. Die Bauerngemeinschaft ist Mitglied der Genussregion Eferdinger Landl-Gemüse und vom Genussland Oberösterreich.

Schlins, Vorarlberg

Dorfsennerei Schlins-Röns und Umgebung reg.Ge

Schlins, Vorarlberg

Die Dorfsennerei Schlins wurde im Jahr 1903 als Genossenschaft gegründet und hat sich auf die Erzeugung von Bergkäse aus Heumilch spezialisiert. Neben den hauseigenen Spezialitäten wird im Käsefachgeschäft eine Reihe von Naturprodukten aus der Region angeboten.

St. Stefan im Rosental, Steiermark

Rosentaler Bauernladen

St. Stefan im Rosental, Steiermark

Der Rosentaler Bauernladen besteht bereits seit vielen Jahren. Die gesamte Produktpalette stammt von landwirtschaftlichen Produzenten der Region. Der Laden bietet zahlreiche prämierte Säfte, Schnäpse, Kernöle und Fleischprodukte.

Neukirchen an der Enknach, Oberösterreich

Fleischer Fachgeschäft Rosenhammer

Neukirchen an der Enknach, Oberösterreich

Die Fleisch- und Wurstwaren werden in der Fleischerei Rosenhammer noch traditionell produziert. Geschlachtet und verarbeitet wird selbst. Besonders stolz sind die Rosenhammers auf ihren Leberkäse. Viel Erfahrung und der Einsatz bester Rohstoffe sind die Basis für einzigartige Qualität.

Lohnsburg, Oberösterreich

Der Lohnsburger Bäcker

Lohnsburg, Oberösterreich

Die kleine, feine Bäckerei im Ortszentrum von Lohnsburg beschäftigt 8 Mitarbeiter in Backstube, Laden bzw. Café und arbeitet mit hohem Qualitätsanspruch. Besonders zu empfehlen ist das original Innviertler Bauernbrot.

Ried im Innkreis, Oberösterreich

Mayer Bäcker – Handwerks-Backstube

Ried im Innkreis, Oberösterreich

In der Backstube werden die Hausspezialitäten mit reinem Natur-Sauerteig und langen Teigruhezeiten hergestellt. Ein besonderes Anliegen des Bäcker- und Konditormeisters ist das Thema Gesundheit. Qualifiziertes Fachpersonal und ein Ernährungswissenschafter stehen für spezielle Fragen zur Verfügung.

Großpesendorf, Steiermark

Edle Säfte - Familie Eberl

Großpesendorf, Steiermark

Familie Eberl führt einen Obst- und Weinbaubetrieb mit Lohnverarbeitung direkt an der „Steirischen Apfelstraße”. Ganzjähriger Besuch im urigen „Kellerstöckl” mit Verkostung von Produkten aus eigenem Anbau am traditionellen Jogltisch ist jederzeit möglich.

St. Gilgen am Wolfgangsee, Salzburg

Confiserie-Konditorei Dallmann

St. Gilgen am Wolfgangsee, Salzburg

Traditionelle Konditorkunst, kombiniert mit Kreativität bei der Komposition neuer Produkte, haben Dallmann zu einer der bekanntesten Konditoreien im Salzkammergut gemacht. Neben vielen süßen Köstlichkeiten, wird auch ein Mozartkugelkurs angeboten.

Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich

Bachhalm Schokoladenmanufaktur

Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich

Die 1928 eröffnete Konditorei Bachhalm wird bereits in der 3. Generation von Maitre Chocolatier Johannes Bachhalm und Silvia Bachhalm geführt und ist wegen ihrer „süßen Köstlichkeiten” und vor allem wegen ihrer Schokoladen und Trüffelspezialitäten bereits mehrfach national und international ausgezeichnet worden.

Hochneukirchen, Niederösterreich

Konditorei Beiglböck

Hochneukirchen, Niederösterreich

Der höchstgelegene Zuckerbäcker der Buckligen Welt bietet neben dem "Klassiker" Cremeschnitte, handgemachte Mehlspeisen nach traditionellen Rezepten und hausgemachtes Eis. Mitglied von "Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt".

Gisingen, Vorarlberg

Ländle Metzgerei Nägele

Gisingen, Vorarlberg

Seit acht Jahren führt Ländle Metzger Nägele aus Gisingen Rind-, Schwein- und Kalbfleisch ausschließlich aus Vorarlberg, um Spitzenqualität garantieren zu können. Das beliebte Fleisch vom Weideochs bekommt er von geprüften Bio-Bauern der Region. Besonders zu empfehlen: das Gisinger Schinkle und die Hirschwurst.

Guntersdorf, Niederösterreich

Bauernladen Rohringer

Guntersdorf, Niederösterreich

Der Rohringer-Hof wird seit mehreren Generationen bewirtschaftet. Die Familie hat sich auf den Gemüseanbau spezialisiert. Durch die Zusammenarbeit mit bäuerlichen Betrieben der Region bietet der Bauernladen eine breite, saisonal wechselnde Produktpalette.

Hof bei Straden, Steiermark

Weingut Krispel KG

Hof bei Straden, Steiermark

„Der Krispel” ist ein Gesamterlebnis: Weingut, Genießer-Buschenschank, Wollschweinzucht und Gästezimmer bilden eine einzigartige Cuveé aus Bodenständigkeit, feinster Kulinarik und positivem Lebensgefühl. Besonders zu empfehlen: der köstliche Neusetzer-Speck!

Feinkost

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Café App

Belper Knolle: Schweizer Trüffel

Ein kleiner Hartkäse-Ball begeistert die Welt der Genießer. Dabei entstand die Belper Knolle aus einem »Unfall« heraus: Noch im Frischzustand wurde einfach auf sie vergessen.

Zum Dahinschmelzen

Mit diesen köstlichen Eis-Desserts werden die Festtage zu einem himmlischen Genuss.

Advertorial

»Wurstplatte«: Fleischerhandwerk auf Vinyl

Die Fleischerei Buchberger aus dem steirischen Pöllau brachte den Sound der Wurst-Produktion auf eine Schallplatte.

Top 10: Japanische Restaurants in Hamburg

Sushi, Izakaya, Nikkei, Ramen – das Angebot der japanischen Vielfalt wächst auch in der Hansestadt. Unsere Top 10 gibt einen Überblick.

Auf Trüffeljagd in Italien

Trüffel hat Tradition und im Spätherbst hat er Hochsaison. Wir haben Event-Empfehlungen, Rezeptinspirationen und Tipps rund um die edle Knolle gesammelt.

Advertorial

Alpine Kultur in der Elbphilharmonie

Hochwertige Käsespezialitäten, unkonventionelle Getränkebegleitung, stimmungsvolle Jodler und großformatige Alm-Impressionen.

»Wintertage« im Palais Coburg

Im Advent wartet das Palais Coburg mit einem besonderen kulinarischen Programm in der stimmungsvollen Bastei auf.

Advertorial

»Glorious Bastards« wollen Linzer verwöhnen

Heiner Raschhofer eröffnet drei Lokale in den Promenaden Galerien: das Brauwirtshaus »Glorious Bastards«, das Asia-Restaurant »My Indigo« und das Café »Barefoot Coffee«.

Falstaff sucht die beliebtesten Weihnachtsmärkte

Die Nominierungsphase ist abgeschlossen, die Top-Listen stehen fest: Stimmen Sie jetzt für Ihren Christkindlmarkt-Favoriten ab!

Die besten Cafés in Kärnten

Wo man in Kärnten am besten auf einen Kaffee – von Melange über Cappuccino & Espresso bis hin zu innovativen Kreationen – geht, erfahren Sie hier.

Unser täglich Brot

Brot ist fixer Bestandteil unserer Esskultur, und dennoch steht es im Kreuzfeuer der Kritik ­der Gesundheitsapostel. Hat sich nun das Brot geändert, der Mensch oder einfach ­der Blickwinkel?

Neueröffnung: Holger Strombergs »TAL1 by STROMBERG*«

Holger Stromberg eröffnet mit seiner vierten Veranstaltungs-Location einen neuen Hotspot in München.

Top 5: Weihnachtsmärkte in München

Die Wochen vor Weihnachten zieht der Duft von Spekulatius und die Lust auf Glühwein die Menschen nach draussen. Wo man sich am besten trifft verraten wir in der Top 5.

Brot backen auf Französisch Teil 3: Baguette und Brot

Das französische Baguette gilt als Meisterstück der Brotbackkunst. Alles über Baguette, Sauerteig und viele andere Brote erzählt Julian Kutos im 3. Teil der Reportage.

Mehl ist nicht gleich Mehl

Die Qualität von Brot hängt nicht nur von der Art des Backens ab. Engagierte Bäcker wissen, weshalb etwa die Franzosen für ihre Baguettes ein ganz anderes Mehl verwenden als wir in Österreich.

Long Weekend Alba: Tartufo Delizioso

Drei Tage Alba und Umgebung im Piemont: Das bedeutet eine einzige Schlemmerorgie und jede Menge Tartufi während der Trüffelsaison.

Guide Michelin 2018: Neuer 3-Sterner in Italien

Der Südtiroler Spitzenkoch Norbert Niederkofler schaffte mit seinem Restaurant »St. Hubertus« den Aufstieg in den 3-Sterne-Olymp. Alle Ergebnisse im Überblick.

Produkttest Preiselbeeren: Bitter sweet symphony

Preiselbeeren als perfekte Begleiter zu Wildgerichten – Falstaff schafft Überblick.

Ritz Carlton: Der höchste Christkindlmarkt Wiens

Vom 17. November bis zum 26. Dezember 2017 verwandelt sich die »Atmosphere Rooftop Bar« in den höchsten und exklusivsten Christkindlmarkt der Wiener Winterwelt.