Gourmet Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Gourmet

Kritik der Woche

Alexander Bachl
Bachls Restaurant der Woche: Gourmet Royal
Zur Restaurant Kritik

Restaurant im Fokus

Blauenstein

Standortwechsel: Das Blauenstein zieht mit 1. März ins Schloss Walpersdorf und heißt dann Schloss-Küche. Team und Konzept (regionale Produkte mit...

Weiter lesen

Kilian Stuba im Travelcharme Ifen Hotel

Sascha Kemmerer haucht im Gourmettempel des Fünf-Sterne-Hauses altbekannten Walser Rezepten und französischen Klassikern moderne Raffinesse ein. Handverlesene Spitzenweine runden den Genuss ab.

Restaurant Führich

Gemütliches Innenstadtrestaurant mit klassischer österreichischer Speisenauswahl. Der Anteil an biologischen Produkten ist groß, im Sommer kann in einen kleinen Schanigarten ausgewichen werden.

Seerose

Das Strandbad lädt zum Sprung in den See – und so holt man sich den nötigen Appetit. Die Auswahl ist groß: Pizza und Pasta, Meeresfrüchte und heimischer Fisch. Der Sonnenuntergang ist besonders schön.

Kommod

Sehr charmantes Winziglokal in einer ehemaligen Bäckerei. Nur wenige Tische, deshalb unbedingt reservieren. Viel Wild aus eigener Jagd, Lamm vom Biobauern, marktfrische, saisonale Produkte.

Lounge 81

Die täglich wechselnde Karte lässt keine Wünsche offen. Zum Einsatz kommen oft asiatische Gewürze, die mit steirischen Gerichten wie pikantem Germknödel wunderbar harmonieren. Stets neue Weinauswahl.

Picea im Burg Vital Resort

Mehr als 100 verschiedene, großteils selbst angebaute Kräuter finden unter der Ägide von Thorsten Probost Eingang in seine Vital-Küche und erheben jedes Gericht zum Festmahl für Körper und Seele.

Roth

Restaurant im Hotel Regina an der Ringstraße neben der Votivkirche. Die Einrichtung ist zeitlos, und die Küche arbeitet zum Teil mit uralten Rezepturen. Gastgarten unter Arkaden.

Hotel G’Schlössl Murtal

Im ausgedehnten Schlosspark flanieren und dann auf der Sonnenterrasse frühstücken oder in den Stuben feine steirische Spezialitäten genießen. Auch einen Chef’s Table für bis zu acht Personen gibt es.

Der Ringsmuth

Zählt zu den kulinarisch besten Adressen in Wien Favoriten. René Ringsmuth gelingt die Gratwanderung zwischen anspruchsvoller Wirthausküche und kreativen Eigenkompositionen.

Steinberg im Kempinski Hotel Das Tirol

Junge Tiroler Heimatküche mit mediterranen Noten kommt im ­Restaurant des Fünf-Sterne-Hauses auf den Tisch. Jeden Abend offeriert Küchen­chefin Veronika Späth ein Steinberg-Menü. Sehr gute Weinauswahl.

Rasmushof

Das Angebot im À-la-carte-Restaurant ist vielfältig: Schmankerln der ­Kitzbüheler Alpen finden sich einträchtig neben internationalen ­Klassikern oder heimischen Traditionsgerichten. Gute Weinauswahl.

Gasthof Failler – Zum goldenen Lamm

Der Landgasthof blickt auf eine über dreihundert Jahre alte Tradition zurück und ist bekannt für traditionelle Waldviertler Küche, aber auch Wiener und internationale Gerichte gelingen vorzüglich.

Rote Wand Chef's Table im Schualhus

Neuer Vorarlberg-Sieger. High-End-Dining mit 19-Gänge-Menü am Chef’s Table im »Schualhus«. Der Ausnahmekochkünstler Max Natmessnig ist der neue Star am Arlberg, bei ihm zu essen ein unvergessliches Erlebnis.

Exel im Hotel Exel

Zu Recht ist man im Hotel Exel stolz auf das dazugehörige Restaurant. Die saisonal geprägte Küche ist tadellos und erfreut sich nicht nur bei Gästen, sondern auch bei Einheimischen großer Beliebtheit.

ef16

In dem hübschen Gewölbelokal mit ruhigem Gastgarten wird eine Mischung aus Altwiener Küche und mediterranen Gerichten serviert. Und das in seit Jahren gleichbleibend guter Qualität.

Wirtshaus Poststube 1327

Ob Bratwürstl vom Mangalitza-Schwein oder der Tagesfang aus dem Traunsee – im schönen Ambiente der Poststube verwöhnt Lukas Lepsic mit Schmankerln aus der modernen Wirtshausküche. Tagesgerichte.

Wirtshaus*Restaurant Engel

Ein Wirtshaus wie im Bilderbuch – das Dorfwirtshaus in Klösterle mit Stammtischen und Jasserrunde, die Wirtin im Service, der Wirt kocht sich durch die Jahreszeiten mit heimischem Schwerpunkt.

Salzburgerstube im Hotel Salzburgerhof

Die gute Küche ist seit den 1960ern ein Markenzeichen des Fünf-Sterne-Superior-Hotels mit Wellnessoasen der Familie Holleis. Salzburger Feinkost aus regionalen Ideen. Sehr gute Weinkarte.

Seehotel Hubertushof »Hubertushof im Garten«

Das edle Haus am See zieht Ruhesuchende mit seiner Idylle nahezu magisch an. Auf dem Teller landen österreichische Klassiker, aber auch zeitgenössische Kreationen aus besten regionalen Produkten.

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Event-Tipps

25
Sept 2019
Bulthaup lädt ein: Exklusive Koch-Events mit Spitzenköchen

An zehn Standorten in ganz Österreich zeigen die besten Köche, wie man mit Kaffee kocht. Lassen Sie...

13
Nov 2019
»Home Office«: After-Work im Stadtpalais

»ONEoONE«: An drei Mittwochen im November laden »Perrier Jouet« und »Beefeater24« zum After-Work in...

21
Nov 2019
Wiener Nussberg trifft Ratscher Nussberg

Am 21. November präsentieren die Spitzenweingüter Mayer am Pfarrplatz und Gross aus Wien und...

Mike Süsser moderiert die Veranstaltung im November. Im Vodergrund auf dem Pult: Die begehrte Trophäe.
25
Nov 2019
Eventtipp: Falstaff Young Talents Cup 2019

Der Falstaff Young Talents Cup findet am 25. November zum fünften Mal statt. Wer schafft es 2019 den...

25
Nov 2019
Falstaff Rotweingala 2019

In der Wiener Hofburg werden die besten Rotweine Österreichs sowie die Ergebnisse des Falstaff...

Restaurant App

Rhabarbertarte mit weißer Schokolade und Whiskey

Markante Säure, wunderbare Süße – Rhabarbar ist die perfekte Zutat für leichte Tartes und Desserts.

NUSSYY®: Açaí Smoothie

Dieser Vitamin-Kick ist im Handumdrehen zubereitet.

Fermentiertes Zitronen-Minz-Kraut

Sauerkraut mal anders: Mit erfrischender Minze und Zitrone bekommt es einen exotischen Touch.

Hamburger

Ein klassischer Hamburger ist in Kombination mit frisch faschiertem Rindfleisch und einer Cocktailsauce mit Cognac eine feine Sache.

Meeresfrüchte auf Curry-Reis

Muscheln und Calamari werden mit Whisky vereinert, dazu gibt's einen aromatischen Reis.

Thunfisch Nizza

Rezept von Tim Raue aus dem Restaurant »Brasserie Colette« (und vielen mehr) in München, Berlin & Konstanz.

Madeleines

Französisches Gebäck: Ein kleines Stück vom Dessert Himmel.

»Herzhaftes« mit Bohnen & Mais

Die Streifen vom Geschmorten Rinderherz werden mit verschiedenem Gemüse inszeniert. Für die Pikante Note sorgt Chorizo.

Ribeye-Steak mit Süßkartoffeln und Pak Choi

Constantin Fischer grillt Steaks und serviert dazu Gemüse und Kartoffelpüree.

Coho / Mangold / Tatar / Mango

Der Coho, besser bekannt als Silberlachs, wird in zwei Variationen zubereitet.

Rinderfilet / Burrata

Zwei italienische Klassiker vereint in einem Gericht ? Carpaccio trifft auf frische Burrata.

Vietnamesische Pho Bo

Sternanis und Zimt verleihen dieser Reisnudelsuppe ihren unvergesslichen Geschmack. Dazu gibt es frischen Koriander und Basilikum, Limetten und Sojasprossen.

Glorreiche Goldbrasse mit frischem Lorbeer

Frisch gepflückte Lorbeerblätter verleihen Gerichten eine überraschende Wucht und ­erstaunliche Eleganz.

Speckschaumsuppe mit Parmesancracker und frischer Gartenkresse

Suppe wärmt Magen und Seele – und ist im Handumdrehen gemacht. MARESI liefert dazu ein pikant-cremiges Rezept.

Mit Thymian und roten Zwiebeln gebratene Zwetschken

Fruchtig, aber nicht süß: Karamellisierte Zwetschken mit roten Zwiebeln sind in der Kombination mit kurz gebratenem Wild einfach unwiderstehlich.

Gepökelte Entenbrust auf Rübenkraut

Im Steinguttopf gepökeltes Fleisch alla Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann

Fegato di Vitello im Schweinsnetz

Kalbsleber im Schweinsnetz gegrillt – durch den natürlichen Garbeutel wird das Fleisch aromatisch und bleibt saftig.

Im ganzen gebratene Sellerieknolle mit schwarzer Trüffel

Bei diesem Rezept ist das Gemüse der Star am Teller. Mit VIDEO-Anleitung zum Nchkochen.

Confierter Steinbutt mit Karotte und Apfel

Dominik Stolzer, Küchenchef im Wiener »Hotel Sacher«, kreierte den zweiten Akt des Falstaff Opernball-Menüs 2018.

Rezepte

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Falstaff Guides

Der Falstaff Restaurantguide

Die neue Ausgabe von Österreichs einzigem Publikums-Restaurantführer von Gourmets für Gourmets.

Zum Guide

Schenken Sie Genuss

Verschenken Sie ein Jahresabo mit 8 Ausgaben des Falstaff Magazins und erhalten Sie ein Riedel Gin & Tonic Set bestehend aus vier Gläsern.

Preis: € 62,–

(inkl. Versand und MwSt.)

Jetzt bestellen

Naderer

Julia und Thomas Naderer haben mit ihrem Café einen der süßesten Orte in ganz Niederösterreich geschaffen. Ihr Talent kam schon in Spitzenbetrieben wie im Landhaus Bacher in Mautern zu Geltung. Die Pralinen sind ein Gedicht, die Törtchen ein Traum.

Café Kunsthistorisches Museum

An Wochenenden und Feiertagen lässt es sich unter der impossanten Kuppel des Kunsthistorischen Museums in ganz besonderem Ambiente frühstücken. Die Speisen werden dabei auf hübschen Etageres serviert.

Gerstner K. u. K. Hofzuckerbäcker

Eine Bilderbuch-Konditorei auf drei Stockwerken. Seit 1847 wird hier direkt an der Kärnter Straße und unweit des Stephansdoms klassische Patisserie-Kunst gepflegt. Wers lieber pikant mag: auch eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte wird geboten.

Schwarzenberg

Das älteste Ringstraßencafé in Wien lockt schon seit ewigen Zeiten mit seinem prunkvollen Ambiente. Geboten werden traditionelle Kaffeespezialitäten und Mehlspeisen, das Teeangebot kann sich sehen lassen. Wer nicht plaudern mag, wählt eine der vielen internationalen Zeitungen. Abgerundet wird das Angebot mit Lesungen und Konzerten.

Traunzeit

Das Traunzeit, direkt am Ufer des gleichnamigen Flusses, wurde mithilfe einer Crowdfunding-Kampagne eröffnet. Wöchentlich wechselnde Suppen, saisonale Bagels und extravagante Drinks wie der Gin Tonic Coffee werden nicht nur mit regionalen und saisonalen Produkten köstlich zubereitet, sondern sind auch ein Fest für das Auge. Im Gastgarten mit Blick zum Fluss kann man wunderbar entspannen.

Café Central

Touristen stehen täglich Schlange um einen Platz in dem alten Traditionskaffee in der Herrengasse zu ergattern. Drinnen gibt es beeindruckende Gewölbe-Decken, hausgemachte Mehlspeisen und immer wieder Live-Klaviermusik.

Café Am Hof im Park Hyatt

Das Kaffeehaus des Park Hyatt am Hof, mit großen Fenstern und Dekoration im Jahrhundertwende-Stil. Es gibt kleine Snacks, Barspeisen und Kuchen; neben klassischen Kaffees aus der Espressomaschine werden auch Chemex-Filterkaffee und türkischer Kaffee angeboten.

Mahlwerk

Das Mahlwerk ist vom Bergheimer Zentrum wenige Meter weitergezogen, nach Kasern bei Salzburg. Im gemütlichen Café werden fein duftende Kaffeespezialitäten serviert, das Team ist nicht nur freundlich, sondern auch sehr kompetent in der Beratung. Viele der feinen Sachen aus dem Mahlwerk kann man für zu Hause kaufen. Toll: die hausgemachten Kuchen, Torten, frischen Snacks und die riesengroße Teeauswahl.

Mocca Lounge

Die Patisserie zeigt viel Fantasie bei der Kreation ihrer Torten. Beheimatet ist die Mocca Lounge in einem klassischen Jugendstilhaus am Hollabrunner Hauptplatz. Großzügige Auswahl an Sonnentor-Produkten.

Goldschmidt

Gefrühstückt wird bis 17.30 Uhr, der im Haus geröstete Kaffee sorgt dafür, dass auch die müdesten Langschläfer wach werden. Wer sich in die Welt des Kaffees vertiefen will, ist bei den Goldschmidt-Kaffeeseminaren goldrichtig.

Lex

Franz Lex ist nicht nur Kaffeehausbetreiber in dritter Generation, er ist auch passionierter Kunstsammler. Der Fokus liegt auf österreichischer Gegenwartskunst und umfasst junge Künstler sowie etablierte Namen. Zum Illy-Kaffee kommt handgemachtes Gebäck oder frische Torten, etwa Orangen- oder die Schoko-Ingwer-Torte.

Cafés

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

FINE LIQUIDS | Premium Waters and more

Mehr als Wasser – FINE LIQUIDS steht für exklusive Premium-Wasser und hat aktuell 30 Marken aus 16 Ländern im Sortiment. Ob für Events wie Tagungen oder den privaten Rahmen, das perfekte Wasser bietet Ihnen FINE LIQUIDS.

BIO-Hofbäckerei Mauracher GmbH

In der Bio-Hofbäckerei Mauracher werden die Körndln erst unmittelbar vor der Weiterverarbeitung zu Mehl vermahlen. Das Getreide stammt vom Hof bzw. aus der Region. Hervorragendes Brot & Gebäck, das auch in Bioläden in Linz und Wien erhältlich ist.

Confiserie Altmann & Kühne

Seit 1926 formen die Mitarbeiter der Confiserie Altmann & Kühne Haus- sowie Liliputkonfekt mit Schokolade-, Marzipan-, Nougat-, Mandel- oder Nussfüllung nach traditionellen Rezepturen von Hand. Wunderschöne Verpackungen!

Feinkost

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Café App

Trüffel-Akademie zeichnet fünf Restaurants aus

Nur fünf von 30 Nominierten bekamen das Zertifikat der »Accademia Italiana del Tartufo«. FOTOS vom Festakt in der »Cantinetta Antinori«

Gewinnspiel: Star Wars x Le Creuset

Mit der neuen Limited Edition begeben sich die zwei Marken auf ein spannendes Abenteuer im Universum des Kochgeschirrs. Wir verlosen kultige It-Pieces für Star Wars Fans!

Advertorial

Punschtrinken auf Wiens höchstem Christkindlmarkt

Am 15. November eröffnet das »The Ritz-Carlton, Vienna« den Christkindlmarkt auf der Dachterrasse des Hotels.

Quitte: Die Frucht des Paris

REZEPTE: Die golden leuchtende Frucht, mit der Paris in der berühmten griechischen Sage einst Helena nach Troja lockte, war eine Quitte – und nicht etwa ein Apfel.

»AlimenTari Wien« – Un Pezzo d’Italia

Treten Sie ein in den Feinkostladen im »DAS TRIEST« und nehmen Sie sich ein Stück kulinarisches Italien mit nach Hause.

Advertorial

Sieben Tipps für einen gelungenen Burger

Exotische Burger-Rezepte gibt es im Internet wie Sand am Meer. Grill-Expertin Anja Auer zeigt, worauf man achten muss, damit ein »0815-Burger« richtig köstlich wird.

Silvesterball im Hotel Schloss Gabelhofen

Freuen Sie sich auf den Silvesterball im »Hotel Schloss Gabelhofen« am 31. Dezember 2019, ab 18 Uhr, mit zauberhaften Showeinlagen und Galadinner!

Advertorial

Südtirol: Best of Restaurants

Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet – die besten finden Sie hier.

Dresden: Im Osten viel Neues

Deutschlands östlichste Großstadt haben viele im Westen nicht auf dem Radar. In Dresden und dem nahen Elbland pulsiert eine lebendige Gastroszene, die jedes Jahr mehr Besucher anzieht.

Acht Dinge, die Sie über Quitten wissen sollten

Die Quitte duftet nicht nur verführerisch und schmeckt ganz köstlich, sie steckt auch voller Überraschungen. Wir lüften einige ihrer Geheimnisse.

Architektur-Preis für »Koller + Koller Tagesbar«

Iconic Award für Innovative Architektur der BEHF Architects, die das Lokal in der Salzburger Altstadt gestaltet haben. Falstaff spricht mit dem Architekten und dem Bauherren.

Adventgenuss in der »Schlossküche« Walpersdorf

Die Familie Blauensteiner lädt zum Wine & Dine mit der Domäne Wachau sowie zu winterlichen Vorfreuden wie Ganslessen, Weihnachtsfeiern und mehr.

Int. Restaurantguide 2019: Best of Bozen

In der Südtiroler Landeshauptstadt gibt es zahlreiche Hotspots für Genießer. Welche? Das erfahren Sie in dieser Bestenliste.

Steirischer Genussgipfel im Falkensteiner Hotel Schladming

FOTOS: Spitzenköche unter der Führung von Johann Lafer sowie Topwinzer und Produzenten sorgten für ein genussvolles Wochenende.

Die beliebtesten Bäcker Österreichs 2019

Fast 20.000 Stimmen wurden bei der Wahl der beliebtesten Bäcker des Landes abgegeben. Das sind die Sieger.

Die besten Restaurants in Villach

In der Draustadt weiß man nicht nur, wie man Fasching und Kirchtag feiert, auch kulinarisch hat Villach einiges zu bieten. Falstaff-Empfehlungen finden Sie in dieser Liste.

International Hotspot: »Geranium«, Kopenhagen

Kulinarische Höchstleistungen und nah am Spielfeld: Das Stadion des FC Kopenhagen beherbergt das »Geranium«, Dänemarks einziges Drei-Sterne Restaurant.

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf es bei der Zubereitung eines Gänsebratens wirklich ankommt.

»Hans geht essen«: Restauranttipps rund um die Welt

Der leidenschaftliche Genießer und Journalist Hans Mahr aß sich um die ganze Welt – seine dabei gesammelten 500 Restauranttipps präsentiert er nun im Buchformat.