Falstaff Pop-Up-Heuriger 2019

© Shutterstock

© Shutterstock

Tolle Weine, feine Kulinarik und ein Top-Ambiente: Der Falstaff Pop-up-Heurige presented by Almdudler steckt am 23. Mai aus, und zwar so groß wie noch nie und in einer der schönsten Locations Wiens, dem Kursalon Hübner beim Stadtpark. Dort werden sich – nach dem enormen Erfolg des Pop-up-Heurigen im Vorjahr – erneut die besten Heurigen und Buschenschänken Österreichs präsentieren. Umrahmt wird die Veranstaltung von stimmungsvoller Heurigenmusik.

Neben der Verkostung des aktuellen Jahrgangs und von gereiften Weinen bespielt unser Partner Almdudler die »Mischen Possible Spritzer Bar«, an der erfrischende Kreationen genossen werden können. Zudem bieten die Heurigen typische Schmankerl an, die man an den jeweiligen Ständen gegen einen geringen Unkostenbeitrag erwerben kann.

Diese Top-Heurige sind fix dabei:

  • Heuriger Fabian Sloboda
  • Weinbau Wohlrab
  • Bader Wein
  • Weingut & Heuriger Piribauer
  • Podersdorfer Weinstube
  • Weingut & Buschenschank Preschitz
  • Heuriger Spätrot
  • Weingut Hauerhof 99
  • Heuriger Musser
  • Winzerhof Fam. Dockner
  • Bio-Weingut-Zederbauer
  • Buschenschank Ing. Ludwig Gilg
  • Die Gaumenfreunde
  • Weingut Krispel
  • Helmut Krenek am Weingut Göbel
  • Heuriger Edlmoser
  • Mayer am Pfarrplatz
  • Weingut Christ
  • WR Dirndl Genuss GmbH
  • Buschenschank Wieninger am Nussberg
  • Weingut Schmid
  • Die Schwertführerinnen
  • Weingutsheuriger Alphart
  • Weingut Schlafgut Genussgut Michi Lorenz
  • Weinterrasse und Weinbau Kropf

Außerdem gibt es besten Most von diesen Betrieben:

  • Mostheuriger Hansbauer
  • Heuriger der Familie Harm
  • Pihringer's Moststub'n
  • Edelmostschenke Simon
  • Mostheuriger Familie Lettner
  • Seppelbauers Obstparadies

    INFO

    Zeit: 16–23 Uhr
    Datum: Donnerstag, 23. Mai 2019
    Location: Kursalon Hübner, Johannesgasse 33, 1010 Wien
    Dresscode: Gerne in Tracht, aber kein Muss!
    Eintritt im Vorverkauf (inkl. 2 Falstaff-Coins) : Gourmetclub-Mitglieder & Abonnenten: € 10,–  Normalpreis: € 15,–
    Abendkassa: € 20,–
    Weitere Falstaff-Coins sind zum Preis von je € 2,– an der Kassa erhältlich; Gläserpfand: € 10,–

    An den Ständen werden Kostproben gegen Entgelt ausgegeben. Bezahlt werden sie ausschließlich mit Falstaff-Coins, die zum Preis von je € 2,– an der Kassa erhältlich sind. Die Preise für die Kostproben werden von den Heurigen- und Buschenschankbetrieben, abhängig vom Gericht, selbst festgelegt. Im Ticketpreis inkludiert sind zwei Falstaff-Coins. 

    JETZT TICKETS SICHERN

    Gewinnspiel

    Wir verlosen 10 mal 2 Tickets für den Pop-Up-Heurigen 2019 – Quizfrage beantworten und mitspielen!

    Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

    Mehr zum Thema

    News

    Wien: Comeback der Greißler

    Der Greißler als Grätzel-Institution ist wieder da: mit neuen Konzepten, viel Engagement und Liebe zum Beruf. Wir präsentieren die zehn besten...

    News

    Grätzl-Guide: Genuss-Tipps für das Servitenviertel

    Das Servitenviertel ist eines der schönsten Grätzel Wiens und es erinnert an Paris. Mit charmanten Geschäften und unzähligen Lokalen – wir...

    News

    Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

    Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

    News

    Best of Brot in Wien

    Engagierte Bäcker haben und auch viele Großbäckereien haben den Trend zu Delikatess-Backwaren erkannt. Wir präsentieren die zehn besten Bäcker der...

    News

    Top 10: Veggie-Restaurants in Wien

    In Wien hat sich, abseits von Schnitzel- und Schweinsbraten-Seligkeit, eine junge Szene entwickelt, die mit vegetarischer und veganer Küche auf...

    News

    Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Spittelberg

    Auf dem Spittelberg lässt sich trefflich in kulinarischen Genüssen schwelgen – von Drehspieß-Delikatessen über preisgekrönte Schokolade bis zu »Third...

    News

    Best of Wiener Wein

    Als einzige Metropole der Welt verfügt Wien über eine relevante Rebfläche und ist ein veritables Weinbaugebiet. Dazu hat die Stadt mit dem Gemischten...

    News

    Grätzl-Guide: Die besten Tipps für den Naschmarkt

    Auf und rund um den größten Markt Wiens hat sich in den vergangenen Jahren eine blühende Gastro-Szene etabliert. Kaum ein Gusto, der hier nicht...

    News

    Best of Bier aus Wien

    Falstaff führt zu den bemerkenswertesten Brauereien, die man kennen und deren Produkte man verkosten sollte – von der Großbrauerei bis zum kleinen...

    News

    Wiener Gastro-Gutscheine: Zwei Drittel eingelöst

    Über 3.700 Wiener Betriebe beteiligten sich an der Aktion, noch bis Ende September sind die Gastro-Gutscheine gültig.

    News

    Genuss-Tipps: Von Wien Mauer bis Oberlaa

    Im Südwesten von Wien warten kleine, idyllische Weinbauorte auf Besucher, um sie mit feinsten Lagenweinen, klassischer Hausmannskost und einer...

    News

    Grätzl-Guide: Karmeliterviertel in Wien

    Das Karmeliterviertel im zweiten Bezirk boomt und gilt heute als Zentrum des kreativen, jungen Wien, auch kulinarisch. Ob Aperitivobeisl, Burgerladen...

    News

    Luxus in Wien: Top 10 Hotel-Legenden

    Die Wiener Hotellerie lockt nicht nur internationale Gäste an. Auch die Wiener selbst schätzen die Cafés, Restaurants und Bars der Grandhotels – am...

    News

    Wien: Wohin nach dem Theater?

    Wo man den Abend im Wiener Theater oder in der Oper am besten kulinarisch beginnt bzw. ausklingen lässt verraten wir in unserer Top 10 Nach dem...

    News

    Wien: Heurigentour von Grinzing bis Stammersdorf

    Traditionelle Heurige und zeitgenössische Wiener Weinkultur gibt es von Sievering über Grinzing bis nach Nussdorf und auch jenseits der Donau, rund um...

    News

    Die besten Fleischer in Wien

    Traditionsreiche Fleischereien und engagierte Newcomer erleben neuerdings wieder regen Zuspruch qualitätsbewusster Konsumenten. Falstaff präsentiert...

    News

    Grätzl-Guide: Best of 1010 Wien

    Nirgendwo in Österreich gibt es auf so engem Raum eine solche kulinarische Dichte und Vielfalt wie im ersten Bezirk. Hohe Küche und urige Beisln,...

    News

    Top 10 Gourmetrestaurants in Wien

    FOTOS: Wer in Wien nach High-End-Gastronomie sucht, den erwartet ein breites Spektrum. Vom kulinarischen Schlachtschiff »Steirereck« über den...

    Rezept

    Kaiserschmarren

    Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

    Rezept

    Tafelspitz

    Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.