Falstaff Champagnergala 2020

© Falstaff Verlag

© Falstaff Verlag

UPDATE vom 11. September 2020

Aufgrund der Verschärfung der Corona-Maßnahmen für Veranstaltungen muss die Champagnergala 2020 abgesagt werden. Die Rückerstattung bereits gekaufter Tickets kann selbstständig eingefordert werden.

Überschäumender Genuss erwartet die Besucher bei der Falstaff Champagnergala, bei der sich die traditionsreichsten und bekanntesten Champagnerhäuser im exklusiven Rahmen des Wiener Palais Ferstel präsentieren und feine Kreszenzen zur Verkostung gereicht werden. Das Event findet unter Einhaltung aller Covid19-Präventionnsrichtlinien statt. Aufgrund der besonderen Rahmenbedingungen wird es 2020 streng limitierte Tickets und eingesondertes Registrierungsverfahren für Fachbesucher geben. 

HINWEIS: Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus

Die Veranstaltung wurde abgesagt.


Diese Aussteller haben ihr Kommen bereits zugesagt:

  • Champagne Louis Roederer
  • Champagne Deutz
  • Piper-Heidsieck
  • Champagne Norbert Deux-Coeurs
  • Champagne Esterlin
  • Champagne Boizel
  • Champagne Gaston Cheq
  • Champagne Bouché
  • Champagne Taittinger
  • Champagne Ruinart
  • Champagne Drappier
  • Autréau de Champillon
  • Champagne Piot-Sévillano
  • Collard-Picard
  • Le Brun de Neuville
  • Champagne Royal Riviera
  • Pommery
  • Heidsieck & Co Monopole