Wetscher Kochakademie

Bereits im Vorjahr wurde erfolgreich gemeinsam gekocht.

Foto beigestellt

Bereits im Vorjahr wurde erfolgreich gemeinsam gekocht.

Foto beigestellt

Eine Institution für genussfreudige Hobbyköche – die »Wetscher Kochakademie«! Gemeinsam mit Falstaff wird wieder groß aufgekocht und ein exklusiver Kochkurs ­veranstaltet.

Bereits im Vorjahr wurde gemeinsam gekocht und den Profis über die Schultern geschaut. Im November bietet sich erneut die Chance für alle Kochbegeisterten, wenn »Wien zu Gast im Zillertal« ist. Denn diesmal verwöhnt Spitzenkoch Roland Huber aus dem Wiener »Le Ciel« mit köstlichen Kreationen, wie etwa Rote Wildgarnele mit Schalotten und Pfefferoni oder Hochrippe mit gedörrten Karotten und Kapuzinerkresse. Dazu schenkt der Wiener Top-Winzer Fritz Wieninger seine edlen Weine persönlich ein.

Der beliebte »Wiener Gemischte Satz« darf dabei nicht fehlen.

Schnell anmelden, die Platzanzahl ist begrenzt.

Im exklusiven Bulthaup-Studio von Wetscher ist »Wien zu Gast im Zillertal«.
Im exklusiven Bulthaup-Studio von Wetscher ist »Wien zu Gast im Zillertal«.

Foto beigestellt

INFO

Termin: Do., 9. November 2017
Uhrzeit: 17.30 Uhr
Ort: Wetscher Wohngalerien Zillertal Straße 30, 6263 Fügen
Kosten: für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten € 99,–; Normalpreis: € 129,–
Anmeldung: gourmetclub@falstaff.at