Wein statt Walzer: trinkreif Salon Ball

Am 19. November heißt es »Alles Wein!«

© trinkreif / Park Hyatt Vienna

Am 19. November heißt es »Alles Wein!«

Am 19. November heißt es »Alles Wein!«

© trinkreif / Park Hyatt Vienna

Die beiden trinkreif Gründer Clemens Riedl und Markus Inzinger sind große Fans der Wiener Ball-Tradition. »Wir haben es sehr bedauert, dass die vergangene Ballsaison ausgefallen ist. Dabei geht es uns gar nicht so sehr um das Tanzen, aber einfach um das Lebensgefühl und die Eleganz«, so die Weinexperten.

Dass sie nicht die Einzigen sind, die Bälle aber nicht den Tanz vermissen, haben sie in zahlreichen Gesprächen festgestellt – und daraus die Idee des »Salon Balls« entwickelt. »Wir bieten die elegante Wiener Ball-Atmosphäre, besondere Kulinarik, großartige Live-Musik und natürlich exzellente trinkreife Weine.«

Für den ersten »trinkreif Salon Ball«, der am 19. November stattfindet, wurde der beeindruckende ‚Grand Salon‘ des Wiener Park Hyatt gewählt. Er repräsentiert in schönster Form das für Wiener Bälle charakteristische festliche Ambiente. Neben der spannenden Weinbegleitung zum 5-Gang-Menü bietet trinkreif an diesem Abend eine anspruchsvolle Kunst von Markus Hofer in Form einer Table-Exhibition und natürlich eine exklusive Weinkarte an die WeinliebhaberInnen-Herzen – auch ohne Cha Cha Cha-, Polka- oder Rock’n Roll-Figuren – höherschlagen lassen.

Was wäre ein Ball ohne Tombola?

Selbstverständlich gibt es beim trinkreif Salon Ball eine Tombola, wobei gilt: jedes Los gewinnt. Attraktive Preise wie trinkreif-Pakete, Wochenenden auf namhaften Weingütern, spezielle Verkostungen, trinkreif Raritäten etc. werden ausgespielt.

Klein, fein und sicher

Der »Grand Salon« im Park Hyatt zählt zu den schönsten Sälen Wiens und bietet nicht nur einen spektakulären Rahmen, um die Faschingssaison 2021/22 gebührend einzuläuten, sondern auch ausreichend Raum und frische Luft. Die Gästeanzahl ist mit maximal 50 Personen limitiert, die auf 200 Quadratmeter Fläche viel Bewegungsfreiheit und Abstand genießen können. Ein strenges Sicherheitskonzept für Mitarbeiter und Gäste ist selbstverständlich.

FACTS

Datum
Freitag, 19.November 2021
Uhrzeit
Beginn 19.00 Uhr
Location
Grand Salon des Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, 1010 Wien
Tickets
520,- Euro pro Person 2.900,- Euro pro Tisch für 6 Personen inkl. Aperitif, Menü und Weinbegleitung. Buchungen werden bevorzugt für ganze Tische (6 Personen) entgegengenommen. Gerne können aber auch einzelne oder paarweise Tickets erworben werden.

Mehr Infos

Mehr Infos und Karten finden Sie unter trinkreif.at.

Mehr zum Thema

News

Foodbloggerin Sally im Wiener »Das Mezzanin«

Sie ist Mama, Unternehmerin, Autorin und Foodbloggerin: Sallys Liebe zum Kochen und Backen hat sie 2012 dazu gebracht, ihre Leidenschaft zum Beruf zu...

News

Endlich wieder Donauinselfest mit Inselbier

Nach der zweijährigen coronabedingten Pause ist es endlich wieder so weit: Vom 24. bis 26. Juni findet das Wiener Donauinselfest statt und auch das...

News

Garten des Genusses mitten in Wien: Der »VW City Garden«

Ende Juni präsentiert der »VW City Garden« in Wien seine nachhaltigen Automodelle und nachhaltige Genuss-Produzenten, die bei ihrem urbanen Markstand...

Advertorial
News

Neuer »Ströck-Feierabend« in der Burggasse eröffnet

Den »Ströck-Feierabend«-Genuss gibt’s jetzt auch siebten Bezirk in Wien – samt nachhaltigem Konzept und Kunst.

News

Wien: Top 5 Dinner am Wasser

Ob innerstädtisch am Donaukanal oder in idyllischer Natur an der Donau: Wien hat zahlreiche Restaurants am Wasser. Wir verraten Ihnen fünf Spots für...

News

Wiener Weinpreis: Das sind die Landessieger 2022

Die diesjährigen Wiener Landessieger sind gekürt und trumpfen mit Spitzenjahrgängen in 15 Kategorien auf. Winzer Michael Edlmoser gewinnt mit vier...

News

Top 13 Essen im Grünen in Wien

Egal ob zum Frühstück und Brunch, Picknick, Lunch oder Dinner: Wiener Parks und viele versteckte grüne Schanigärten bieten jede Menge Hotspots für...

News

»Room with a View«: Einmal schlafen im Wiener Riesenrad

Haben Sie auch schon mal davon geträumt, eine Nacht im Riesenrad mit Blick über die Hauptstadt zu verbringen? In dem Pop-Up Hotelzimmer »Room with a...

News

Nächtigungen in Wien steigen stark

Im April wurden eine Million Nächtigungen erreicht – der beste Wert seit Beginn der Corona-Pandemie.

News

Streit um Fiaker in Wien

Tierschützer wollen Hitze- oder sogar Totalverbot für die bekannten Fiaker in Wien.

News

»Feuerdorf« im Wiener Prater startet in die Grillsaison

Pünktlich zum Start der warmen Jahreszeit eröffnet das »Feuerdorf« im Wiener Prater seinen großen Gastgarten, fünf Grillhütten sowie eine...

News

Drinks & Pizza: »Kleinod« und »l'autentico« gemeinsam im »Stadtgarten«

Die beliebte Sommer-Location presented by Bombay Sapphire beim Wiener Stadtpark wartet 2022 mit frischem Look und einem neuen Partner auf.

News

»R&BAR«: Neue Weinbar in Wien

Naturwein-Liebhaber aufgepasst: Mit der »R&BAR« bekommt Wien nicht nur eine neue Weinbar, die zum gemütlichen Verkosten einlädt – sie beherbergt auch...

News

Neueröffnung: »Zum Kaiser« im Wiener Prater

Rechtzeitig zum Start in die neue Prater Saison eröffnet am 28. April das Wiener Restaurant »Zum Kaiser« am Riesenradplatz.

News

Leopold Museum Wien mit großer Kubin-Ausstellung

Die Frühjahrsausstellung setzt die Werke des Künstlers in den Dialog mit Zeitgenossen wie Goya.

News

»Bauernmarkt unter Palmen« im Wiener Burggarten

Ende Mai veranstaltet die Online-Lebensmittelplattform markta.at in Kooperation mit den Österreichischen Bundesgärten sein neues Pop-up-Format im...

News

Bachls Restaurant der Woche: Schakko

Im neuen Hochhausviertel in Wien drei gibt’s nun eine gute kulinarische Adresse.

News

Magdas Hotel in Wien startet Crowdfunding-Kampagne

Das Social Business Hotel will mit Crowdfunding-Kampagne Geld für die Begrünung des neuen Standorts in der Ungargasse sammeln.

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.