Vienna Bar- & Spiritsfestival 2017

Alle Sieger & Fotos vom Event

Atemberaubende Cocktail-Kreationen, hochwertige Spirituosen, chillige Musik und die besten Barkeeper Österreichs stehen am 20. Oktober 2017 im Mittelpunkt. Die altehrwürdige Wiener Hofburg wird sich im Rahmen des Vienna Bar- & Spiritsfestivals in die größte Bar des Landes verwandeln. Das Who is Who der heimischen Bar-, Edelbrand- und Whiskyszene wird geschlossen vor Ort sein. Geboten wird ein überaus attraktives Programm für Connaisseure, Freunde der Mixology-Kultur und Genussmenschen. 

Hochdekorierte nationale und internationale Gastbartender verlegen ihren Tresen nach Wien und werden die Gäste mit außergewöhnlichen Drink-Kreationen begeistern. Es gilt außerdem, die Welt der erlesenen Spirituosen und besten Destillate zu erkunden bzw. zu verkosten – den Gästen werden große Marken ebenso präsentiert wie spannende Newcomer der Branche. Zahlreiche heimische und internationale Gin-, Wodka- und Rumspezialitäten sowie die besten Edelbrände und Craft Biere aus Österreich warten darauf, verkostet zu werden. Die bekannten Brands von Bacardi-Martini, Campari, Pernod Ricard, Top Spirit und Diageo können als Solisten und als Cocktail-Ingredienzien genossen werden.

Gipfeltreffen der Barszene

Die Bars werden nicht nur von den Lokalmatadoren der Vienna Bar-Community betrieben, es werden auch einige der besten nationalen und internationalen Barkeeper anreisen und ihre Signature-Cocktails präsentieren. Zwei Falstaff-Bars, für österreichische und internationale Bartender – darunter etwa die Spitzenbarkeeperin Katalin Remenyik aus der Mayday Bar im Salzburger Hangar-7 –, stehen dafür zur Verfügung. Durch den stündlichen Wechsel haben die Besucher die Möglichkeit, sich durch eine große Auswahl zu kosten und Neues zu entdecken. 

Diese Bars & Barkeeper sind vor Ort

Vier kostenlose Cocktails oder Spirituosenverkostungen sind (so wie die komplette Kulinarik) im Eintrittspreis (ab 25 Euro) inkludiert.


Internationale Top-Brands

Cocktailbars und Live-Musik sorgen für ein anspruchsvolles und hochwertiges Barerlebnis mitten in den prunkvollen Sälen der Wiener Hofburg. An den Bars werden die besten Barkeeper des Landes shaken und rühren: Christian Ebert, Tom Sipos, Kathi Schwaller, Heinz Kaiser, Bert Jachmann, Reini Pohorec, Philipp M. Ernst, Falco Torini, Marcus Philipp, Andreas Trattner, Lukas Hochmuth u.v.m.

Die konkreten Angebote finden Sie in untenstehender Bilderstrecke...

Weitere Spirituosen- und Filler-Experten


Gin & Tonic Bar by Kleinod

Das beliebte Kleinod-Team mit David Schober, Oliver Horvath, Alexander Batik, Philipp Scheiber und Marcel Katzer wird mit über 50 verschiedenen Gins und unterschliedlichen Tonic Waters garantiert für jeden Besucher den perfekten Gin & Tonic Drink mixen.

Entspannte Partystimmung ist garantiert.
Entspannte Partystimmung ist garantiert.

© Shutterstock


Kan Zuos »The Sign«-Bar

Wie bei den vergangenen Falstaff Bar- & Spirits Galas wird der mehrfach ausgezeichnete Kan Zuo eine eigene Spezialitäten-Bar betreiben. Man darf gespannt auf extravagante Kreationen sein, die Zuo stets in umfassenden Flights zu inszenieren weiß. »Six Ways to Happiness«, »Gold Age Martini« oder »Flipside« klingen schon einmal vielversprechend.

Kan Zuo mit seinem eigenen Gin
Kan Zuo mit seinem eigenen Gin

© Falstaff/Degen


Whisk(e)y Lounge mit über 350 verschiedenen Destillaten

Dem Thema Whisk(e)y wird ein eigener Verkostungsbereich mit über 350 verschiedenen Produkten gewidmet. In einem speziellen, räumlich getrennten Bereich des Vienna Bar- und Spirit Festivals treffen sich Vertreter namhafter Brennereien aus Schottland, Irland, Wales, Frankreich, Japan und der Karibik. Neben Whisky stehen auch Armagnac und Rum im Fokus. In Kooperation mit Potstill Austria freuen wir uns, Repräsentanten folgender Unternehmen in Wien begrüßen zu können: Zur Übersicht

Unter der Führung der Austrian Whisky Association wird es auch einen starken Auftritt von österreichischem Whisky geben, diese Unternehmen erwarten Sie: Zur Übersicht

Rund 250 Whiskys stehen zur Verkostung bereit.
Rund 250 Whiskys stehen zur Verkostung bereit.

© Potstill


Österreichs Top-Brenner

Ob »Brexit Whiskey«, Bio Edelbrände oder heimischer Spitzen-Gin: Wir haben sie alle…. als Gast auf unserem Festival! Wer aller mit an Bord ist verraten wir Ihnen gerne. Was alles ausgeschenkt und gemixt wird bleibt aber noch ein Geheimnis.

Zur Übersicht

Meisterbrenner Reisetbauer und seine Top-Produkte dürfen natürlich nicht fehlen.
Meisterbrenner Reisetbauer und seine Top-Produkte dürfen natürlich nicht fehlen.

Foto beigestellt


Masterclasses mit Tiefgang

Bei den Masterclasses vermitteln die Profis der Barszene die aktuellen Cocktailtrends und geben die einzigartige Möglichkeit, besondere Produkte in einem exklusiven Teilnehmerkreis zu verkosten. Ein attraktives Rahmenprogramm sowie kulinarische Highlights runden das Angebot für die Besucher ab.

Alle Masterclasses im Überblick

Timetable zum Download

Best of der heimischen Barszene

Im Rahmen des Falstaff Vienna Bar- & Spiritsfestivals prämiert Falstaff auf der Bühne unter anderem:

  • den Falstaff Bartender des Jahres
  • den Falstaff Rookie des Jahres
  • die Falstaff Bar des Jahres
  • den Falstaff Cocktail des Jahres
  • die besten Spirituosen pro Kategorie

sowie die Präsentation des druckfrischen Falstaff Bar- & Spiritsguides 2018.

Craft Beer

Mit Next Level Brewing, Zwettler und Birra Antoniana ist auch die Craft Beer Szene in der Hofburg prominent vertreten. Auch Budweiser Original wird aus den Zapfhähnen der Bier-Experten von Kolarik & Leeb fließen. Abgerundet wird das Programm mit einem spannenden Foodpairing mit Käse von Pöhl (am Naschmarkt).

Alle Biere, alle Infos

Kulinarik

Was wäre das größte Festival im Zeichen von kreativen Cocktails und erlesenen Spirits ohne entsprechende »Unterlage«? Deshalb werden die Besucher des Vienna Bar- & Spiritsfestivals am 20. Oktober mit verschiedenen Köstlichkeiten unserer Partner verwöhnt. Die Verköstigung ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Sehen Sie hier alle Food-Stationen

Networking am Nachmittag

Von 14 bis 16 Uhr lädt der offizielle Partner des Vienna Bar- & Spiritsfestivals, Del Fabro, das nationale und internationale Fachpublikum zur Del Fabro Business Hours ein. Bei den Del Fabro Business Hours wird exklusiv für die Gastronomie- und Barszene die Chance zum Netzwerken und Weiterbilden geboten.


© Shutterstock

Vienna Barnight

Nach dem Vienna Bar- und Spiritsfestival lädt der Falstaff-Verlag ab 20 Uhr zur Vienna Bar Night ein. Prämierte Bartender werden in den besten Bars der Stadt ihre Signature-Cocktails und Neukreationen mixen. Die Gäste des Vienna Bar- und Spiritsfestivals werden mittels Shuttle von der Hofburg Wien in die jeweiligen Bars chauffiert.

Zur Übersicht

Mehr zum Thema

News

TopSpirit holt starke Brands nach Österreich

Erste Eindrücke von Buffalo Trace, Fireball, Southern Comfort, Eagle Rare, Mezan und Mamont.

News

Beam Suntory ernennt Managing Director Western Europe

Manfred Jus, der bisher als Managing Director Beam von Suntory Deutschland und Österreich fungierte, erhält mehr internationale Verantwortung.

News

Gewinnspiel: Jim Beam Double Oak Cocktail-Abend im KLEINOD

Jim Beam Double Oak – zweifach gereift, ein intensiver Bourbon. Gewinnen Sie einen Cocktail-Abend für vier im KLEINOD.

Advertorial
News

Die Welt der Spirits-Rekorde

Welche Länder haben den höchsten Spirituosen-Konsum, welche ist die wertvollste Marke, die teuersten Getränke...

News

Die Wodka-Revolution

Wodka zeigt jetzt Charakter: Immer mehr Destillerien überraschen mit neuen Aromen und experimentieren im Fass, mit Cognac oder Früchten.

News

Es muss nicht immer Tonic sein

Abgesehen vom bekannten Filler-Klassiker, dem Tonic, erfreut sich das Ginger Beer großer Beliebtheit. Wissenswertes, Tipps und Tricks vom Falstaff...

News

Gewinnspiel: Mit Molinari das Leben genießen

»Der« Sambuca schlechthin lädt Sie und Ihre Freunde auf ein Ski-Hütten-Wochenende ein!

Advertorial
News

Hochprozentiges vom Stiegl-Gut »Wildshut«

Der »Wildshuter Edelbrand« wird aus feinstem Urgetreide in Bio-Qualität erzeugt und der Stieglbock hat gerade Hochsaison.

Advertorial
News

Tipps und Tricks für Bar-Aficionados

Früher war’s einfach: Man hatte ein Fläschchen Weinbrand und ein paar bunte Liköre im verspiegelten Hausbarmöbel. Im Zeitalter der Mixologie muss man...

News

Führungswechsel bei »Bacardi-Martini«

Ein neuer Geschäftsführer bei »Bacardi-Martini«: Dieter Angermair übergibt die Agenden an Nick von Holdt.

News

Spitz eröffnet Spezialitätenbrennerei

In Attnang-Puchheim wurde die Puchheimer Spezialitätenbrennerei feierlich eröffnet. Der Traditionsbetrieb Spitz hat zu Rundgang und Verkostung...

News

25. Edition der »Metaxa Private Reserve«

Metaxa präsentiert eine neue Edition der »Metaxa Private Reserve« und ergänzt damit die bereits erhältlichen Spezialitäten »Metaxa 12 Sterne« und...

Advertorial