Summa: Internationales Weingeflüster bei Lageder

Alois Clemens Lageder leitet das Familienweingut seit 2015 mit seinem Vater gemeinsam.

© Alois Lageder

Alois Clemens Lageder leitet das Famielienweingut seit 2015 mit seinem Vater gemeinsam.

Alois Clemens Lageder leitet das Familienweingut seit 2015 mit seinem Vater gemeinsam.

© Alois Lageder

Die Weindegustation Summa fällt in diesem Jahr aus: Die Maßnahmen der italienischen Regierung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus haben die Mobilität vieler Italiener und insbesondere internationaler Gäste stark eingeschränkt, weshalb sich das Weingut Lageder dazu entschlossen hat, die Veranstaltung 2020 abzusagen.

Die nächste Ausgabe der Summa findet am Samstag, 17. und Sonntag, 18. April 2021 statt.


Zwei Tage lang können im Rahmen des Weinevents Summa, im Weindorf Margreid in Südtirol, Weine von mehr als 100 Winzern verkostet werden: Darunter Produzenten aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien oder Portugal sowie erstmals auch Vertreter aus Australien, Kanada, Spanien und den USA.

Neben geführten Verkostungen und exklusiven Vertikalverkostungen, die in Casòn Hirschprunn – einem Renaissancepalast aus dem 17. Jahrhundert – und im historischen Gebäude Tòr Löwengang veranstaltet werden, zählen auch verschiedene Seminare sowie Führungen durch den Weinkeller, die Weinberge und den Garten zum Rahmenprogramm der Summa.

»Die ruhige und familiäre Atmosphäre und vor allem der direkte Dialog stehen auch heuer wieder im Vordergrund.«
Alois Clemens Lageder, sechste Generation im Familienweingut

Das Weingut Lageder produziert bereits seit 1823 erlesene Weine. Seit einigen Jahren verfolgt das Familienweingut eine nachhaltige Wirtschaftsweise im Sinne des biologisch-dynamischen Weinbaus. Viele ihrer Weinberge sind bereits umgestellt und von Demeter kontrolliert und zertifiziert. Gemäß dieser Philosophie hat auch das Weinevent einen nachhaltigen Schwerpunkt: Die kulinarischen Spezialitäten der Summa stammen aus vorwiegend saisonalen, regionalen und biologisch erzeugten Produkten.

Das Familienweingut Lageder befindet sich bereits in der sechsten Generation: Seit drei Jahren unterstützt Alois Clemens Lageder seinen Vater in der Geschäftsführung und in der Produktion. Auch seine beiden Schwestern sind bereits für das Weingut tätig: Organisiert wird die zweitägige Weindegustation Summa von der ältesten Tochter von Alois Lageder und Veronika Riz, Anna Lageder, die eine Event-Agentur führt. Aber auch die jüngste Tochter, die 2018 ins Familienweingut eingestiegen ist (Falstaff hat berichtet), wird vor Ort sein und freut sich bereits darauf, alten und neuen Freunden auf der Summa zu begegnen: »Der Austausch zwischen Winzern ist sehr inspirierend und wertvoll für meine neue Rolle im Weingut.«

www.summa-al.eu

Mehr zum Thema

News

»Zur Dankbarkeit«: Entschleunigt in die Zukunft

Gelassenheit, Entspannung und Liebe zum Detail: Winzerin Christine Glück pocht darauf, dass Menschen nach der Krise den Moment wieder genießen werden.

Advertorial
News

Reichardt: Weinmachen ist Vertrauenssache

Mit viel Herz und Gefühl arbeitet jeder einzelne der Familie im Weingut mit – das ändert sich auch in schwierigen Zeiten nicht. Weine können online...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Weine von Dieter & Yvonne Hareter

Das aufstrebende Traditionsweingut in Weiden am See steht für Weine mit Charakter und Terroir. Wir verlosen attraktive Wein-Packages.

Advertorial
News

Hans Igler: Miteinander steht im Vordergrund

Zusammenhalten und Aushelfen heißt es in diesen Zeiten mehr denn je am Weingut Hans Igler. Gemeinsam übersteht man die Krise – und nutzt auch das Web...

Advertorial
News

K+K Kirnbauer: »Das Phantom« erscheint auch in schwierigen Zeiten

Markus Kirnbauer zieht ein vorläufiges Resümee der Wochen des Covid-19 Lockdowns und berichtet von Herausforderungen sowie kreativen Ideen.

Advertorial
News

Igler: Deutschkreutzer, die von sich reden machen

Aus der Paradetraube des Mittelburgenlandes, dem Blaufränkisch, entstehen im Keller des Weingut Josef Igler saubere, fruchtige und musterhafte Weine.

Advertorial
News

Liebe geht durch die Lagen

Das Bioweingut Lenikus Wien pflegt besondere Rebanlagen, die kleine Erträge und Weine mit besonderem Charakter hervorbringen.

Advertorial
News

Bio, nachhaltig, vegan: Das Bioweingut Lenikus

Achtsamkeit und herausragende Qualität – nicht nur gut für Weinliebhaber, sondern auch für die Natur.

Advertorial
News

Best of: Advent beim Winzer

In stimmungsvollem Ambiente Weine verkosten, einkaufen und die Vorweihnachtszeit genießen kann man bei diesen Veranstaltungen.

News

Gewinnspiel: Bester Zweigelt im Weinguide 2019/2020

Wir verlosen 3 x 6 Flaschen Zweigelt 2017 vom Weingut Kerschbaum aus Horitschon! Perfekt um den besten Zweigelt aus dem Falstaff Weinguide 2019/2020...

Advertorial
News

Ein zweiter Lagen-Barolo!

Pio Cesare: 1985 war das Geburtsjahr des Barolo Ornato. 30 Jahre danach folgt nun der Barolo aus der Lage Mosconi.

Advertorial
News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

»Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

Advertorial
News

Erste Lagen – für den besonderen Genuss!

Der Spitzenwinzer Franz Türk präsentiert eine Auswahl der besten Kremstaler Rieden in der Ersten Lagen Box.

Advertorial
News

Muhr-van der Niepoort wird zu Weingut Dorli Muhr

Dorli Muhr übernimmt die Anteile von Dirk Niepoort und führt das Carnuntiner Spitzenweingut künftig in Alleinregie.

News

Eröffnung: Hannes Reeh feiert mit 500 Gästen

FOTOS: Die Eröffnung wurde bei der Open-Air-Party mit prominenten Gästen gefeiert – der Zubau soll künftig eine Bühne für Events sein.

News

»E. & J. Gallo Winery« kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. »E. & J. Gallo« möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Rocca di Montemassi: Vielseitige Maremma

Spricht man von Rocca di Montemassi, trifft der Ausdruck »Weinfarm« viel eher zu als einfach nur »Weingut«. Die gesamte Kulinarik ist dort ein...

Advertorial
News

Coppola stellt seine ersten Weine aus Oregon vor

Das neue Weingut von Francis Ford Coppola heißt »Domaine de Broglie« und liegt im US-Bundesstaat Oregon. Angebaut werden Pinot Noir, Chardonnay und...

News

Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...