SeeEssSpiele: Flotter 6er auf der Genussmeile

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Der Wörthersee wird im Frühjahr zu dem Genuss-Hotspot schlechthin. Denn die Premiere der »SeeEssSpiele« sorgt für ein unvergleichliches Kulinarikprogramm. Von Freitag, 28. April, bis Sonntag, 7. Mai 2017, geht das Gourmet-Event über die Bühne: Insgesamt 14 Wörthersee-Betriebe sorgen bei über 30 Genussevents für besondere Lustmomente bei Tisch.

Unbedingt eine Reise wert ist dieses absolute Event­highlight: Auf dem ältesten Dampfschiff Europas, der Thalia, surft ein »flotter 6er auf der Genusswelle«, wenn sechs junge Spitzenköche ein mehrgängiges Gourmetmenü zaubern.

Schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt.

Das aktuelle Programm sowie weitere Infos finden Sie unter www.see-ess-spiele.com

INFO
Flotter 6er auf der Genussmeile

Termin: Do., 4. Mai 2017
Uhrzeit: 19.30–23.30 Uhr
Ort: DS THALIA, Schiffsanlegestelle Velden, Promenade vor dem Schloss Velden
Kosten: Für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten € 170,–; Normalpreis: € 190,– (inkl. Sechs-Gang-Menü, Aperitif, Weinbegleitung, Mineral­wasser, Kaffee)
Anmeldung: gourmetclub@falstaff.at

Sujet beigestellt

Mehr zum Thema

News

Fulminanter Auftakt der See.Ess.Spiele

Am vergangenen Wochenende startete das Kulinarikfestival am Kärntner Wörthersee – erste Impressionen gibt es hier!

News

Genusserlebnis mit Weitblick

Für ein ganz besonderes Highlight im Rahmen der »SeeEssSpiele« sorgt Spitzenkoch Hubert Wallner vom »Seerestaurant Saag«.

Advertorial
News

Gourmet-Major: Golf und Genuss bei den »SeeEssSpielen«

Genussvoll eintauchen am Wörthersee ist das Motto der »SeeEssSpiele«, die zwischen 28. April und 7. Mai besondere Genussmomente bieten.

Advertorial
News

»Küchenspiele & Teller Tätowierer« im Schlosshotel Velden

Für Hochgenuss bei den SeeEssSpielen am Wörthersee sorgt Küchenchef Armin Gupf mit 14 Gastköchen am 30. April.

News

See.Ess.Spiele: Hochgenuss am Wörthersee

Zahlreiche Event-Highlights rund um den schönsten See Österreichs laden zwischen 28. April und 7. Mai zum Genießen ein.

Advertorial