»Pfefferschiff« feiert zehn Jahre mit Galamenü

© Pfefferschiff

© Pfefferschiff

Das »Pfefferschiff« verdankt seine Existenz einem armen Salzburger Handelsgesellen, der mit seinen  Ersparnissen ein verschollenes Schiff von venezianischen Kaufleuten erworben hatte. Mit der Hoffnung, dass das mit Gewürzen vollbeladene Schiff doch wieder auftauchen würde, stand ihm der Heilige Antonius als Schutzpatron bei und das Schiff kehrte wohlbehalten in den Hafen zurück. Soweit die Legende.

Vor nunmehr 300 Jahren baute Johann Anton Kaufmann mit dem Geld aus dem Verkauf der Gewürze als Dank das Kirchlein zu Ehren des Hl. Antonius in Söllheim. Aus dem Pfarrhaus nebenan wurde bald das Wirtshaus, in dem Familie Vigne seit zehn Jahren das »Pfefferschiff« betreibt. Jetzt steht das Jubiläum an.

Iris Vigne kümmert sich am Abend mit ihrem Team um den Service, Jürgen Vigne wird mit folgenden Köchen das Sechs-Gänge-Menü zubereiten:

  • Thomas Dorfer, »Landhaus Bacher«, Niederösterreich
  • Hubert Wallner, »See Restaurant Saag«, Kärnten
  • Vitus Winkler, »Sonnhof«, Salzburg
  • Josef Floh, »Der Floh«, Niederösterreich
  • Michael Kolm, »Bärenhof«, Niederösterreich

Die Veranstaltung mit Live-Musik, Show-Acts und Versteigerung findet nicht im »Pfefferschiff« selbst statt, sondern aufgrund der großen Anzahl der Gäste im Kulturzentrum Hallwang. Der Reinerlös sowie der Ertrag der Versteigerung werden an das St. Anna Kinderspital gespendet.

Weitere Informationen

Veranstalter: Restaurant »Pfefferschiff« Iris und Jürgen Vigne KG
Datum: Mittwoch, 25. März 2020
Zeit: ab 18.30 Uhr
Ort: Kulturzentrum Hallwang, Dorfstraße 18, 5300 Hallwang bei Salzburg

www.pfefferschiff.at

Mehr zum Thema

News

45. ART&ANTIQUE Residenz Salzburg

Von 4. Bis 13. April wird Salzburg zum Hotspot für Liebhaber von Kunst, Antiquitäten und Design.

Advertorial
News

Hangar-7: Das Programm 2020 und ein Buchtipp

Für 2020 haben Patron Eckart Witzigmann und Executive-Chef Martin Klein wieder großartige Gastköche eingeladen. Zur Nachlese 2019 erscheint nun ein...

News

Architektur-Preis für »Koller + Koller Tagesbar«

Iconic Award für Innovative Architektur der BEHF Architects, die das Lokal in der Salzburger Altstadt gestaltet haben. Falstaff spricht mit dem...

News

Österreichs höchster Weinberg auf 1.212 Metern

In Saalbach Hinterglemm wurden 2500 Solaris-Stöcke ausgepflanzt. Mit der ersten Ernte wird 2022 gerechnet.

News

15. Brennpunkt eTourism am 10. Oktober 2019

Der bereits 15. Brennpunkt eTourism findet heuer am 10. Oktober 2019 an der Fachhochschule Salzburg statt.

Advertorial