Kochkurs: Thai-Küche

Wokgemüse.

© Julian Kutos

Wokgemüse.

© Julian Kutos

Wollten Sie schon immer wissen, wie man richtig Thai-Curry zubereitet? Woraus eine Thai-Curry Paste besteht und welche Zutaten in der südostasiatischen Küche verwendet werden? 

All diese Fragen und noch viele mehr beantwortet der Falstaff Food Blogger Julian Kutos beim Thai-Kochkurs in der Küche seiner Kochschule im Herzen von Wien. Julian lebte mehrere Jahre in Asien und absolvierte seine Ausbildung an der Bangkok Thai Cooking Academy. In diesem Kochkurs teilt er sein Wissen.

Beispielmenü Thai Curry
  • Rotes Thai Curry mit selbstgemachter Curry Paste
  • Süß-Saure Chilisauce
  • Grüner Mango Salat
  • Satay Spieße in Kokoscreme
  • Tom Kha Gai
  • Pad Thai
    Lerninhalte
    • Herstellung von Curry-Paste aus Thai Zutaten
    • Kochen von Thai Saucen
    • Kennenlernen von Thai Zutaten
    • Einkaufstipps
    • Reis richtig kochen
    • Zubereitung von frischen und exotischen Salaten
    • Tipps und Tricks für Asiatisches Fingerfood
    Bernhard anrichten

    © Julian Kutos

    Für alle Falstaff Leser gibt es ein besonderes Special:
    Mit dem Buchungscode »FALSTAFFTHAI« bezahlen Sie nur 95 Euro statt 120 Euro. 

    (Anm.: Zuerst Ticket um 120 Euro wählen, dann Code einlösen.)

    Info

    Julian Kutos Kochschule
    Wipplingerstraße 15, 1010 Wien
    www.juliankutos.com

    TICKET KAUFEN