Genussvolles Yoga am Wörthersee

Entspannung pur: Die Yoga-Genuss-Reise beinhaltet zwei Yoga-Einheiten sowie ein exklusives Gala-Dinner.

© Falkensteiner Hotels & Residences

Entspannung pur: Die Yoga-Genuss-Reise beinhaltet zwei Yoga-Einheiten sowie ein exklusives Gala-Dinner.

© Falkensteiner Hotels & Residences

Ein unschlagbares Angebot! Genießen Sie ein außergewöhnliches Frühlingserwachen im edlen Falkensteiner Schlosshotel Velden, gepaart mit entschleunigendem Yoga und gesunder, genussvoller Ernährung. Die dreitägige Yoga-Genuss­reise beinhaltet einen Welcome Drink, zwei Ashtanga-Yoga-Einheiten »Entspannt durch den Tag« mit Yoga-Expertin Christina Fieber sowie ein vitalstoffreiches Dinner mit erlesener Champagnerbegleitung. Zudem leitet Ernährungsexpertin Marlies Gruber einen Workshop zum Thema »Mut zum Genuss«. Des Weiteren verwöhnt Falstaff-Gastkoch Tom Riederer vom »T.O.M R« in St. Andrä im Sausal mit einem fulminanten Fünf-Gänge-Dinner, das von Natural Wines begleitet wird – exklu­siv ausgesucht von Wein-Expertin Christina Fieber (es kann auch nur das Dinner ohne Übernachtungspackage gebucht werden). Wer mag, kann den Aufent­halt perfekt mit einem Besuch im hauseigenen Spa auf 3600 Quadratmetern abrunden. 

Das Programm

Freitag:

  • Nachmittag: Nach der individuellen Anreise bleibt Zeit zum Ankommen
  • Abend: Dinner unter dem Motto »Healthy Food & Champagner« – Andreas Block kreiert ein vitalstoffreiches Menü, Wein-Expertin Christina Fieber reicht erlesene Champagner dazu

Samstag:

  • Vormittag: Ernährungsexpertin Marlies Gruber teilt im Workshop »Mut zum Genuss« ihr Wissen zum »richtigen« Genießen, zur Rolle der Enthaltsamkeit in der Ernähung sowie zu Superfoods, Smoothies & Co. 
  • Nachmittag: Asthanga-Yoga mit Christina Fieber
  • Abend: Nach einem Natural Wine Aperitivo folgt das Gala-Dinner in fünf Gängen von Gastkoch Tom Riederer, mehrfach von Falstaff ausgezeichneter Bundeslandsieger der Steiermark gemeinsam mit Andreas Block vom Restaurant »Schlossstern«. Dazu wird eine korrespondierende Natural-Wine-Begleitung von Weinexpertin Christina Fieber eingeschenkt.

4 Hand Dinner mit Tom Riederer

Frühlingsgemüse & Wintergemüse in Liason, Himbeeren, Mangotopfen, Wiesenkräuter
**
Ei vom Sulmtaler Huhn, passierte Vogelmiere, Hanfschaum
**
Saibling aus den Schlossteichen, Junge Erbsen, Erdäpfel, Gailtaler Speck Vinaigrette
**
Ausgelöste Kalbsstelze vom Müller Max, Spargel, Rote Rüben, Soja
**
Rhabarber, Minze, Joghurt


Sonntag:

  • Vormittag: Nach einer weiteren Einheit Ashtanga-Yoga mit Christina Fieber erfolgt die individuelle Abreise

© Wilke

Dr. Marlies Gruber ist Geschäftsführerin und wissenschaftliche Leiterin des forum. ernährung heute. Die Ernährungswissenschafterin ist zudem als Fachjournalistin u.a. für den Falstaff tätig sowie Fach- und Sachbuchautorin (z.B. Mut zum Genuss, edition a) und unterrichtet Ernährungskommunikation an österreichischen Fachhochschulen.

Informationen zum forum. ernährung heute auf: www.forum-ernaehrung.at

Christina Fieber hat vor acht Jahren mit Ashtanga Yoga begonnen und war sofort enflammt von der Intensität und positiven Wirkung auf Körper und Seele – seither hat Ashtanga Yoga immer mehr Platz in ihrem Leben eingenommen. Zudem ist Christina Fieber auch eine ausgezeichnete Weinexpertin. Sie wird an diesem Wochenende sowohl für die Champagner- wie auch die Natural-Wein-Begleitung sorgen.

Tom Riederer

© Karin Bergmann

Tom Riederer kocht nicht nach Rezept, sondern nach Gefühl. Kein Wunder, hat er sich doch das Kochen selbst beigebracht und erst vor elf Jahren sein eigenes Restaurant in der Südsteiermark eröffnet. Er ist Autodidakt, aber auch Provokateur, zumindest was die Küchenlinie betrifft. Und das brachte ihm bzw. seinem Restaurant »T.O.M R Pfarrhof« in St. Andrä« mit 97 von 100 Falstaff-Punkten – gemeinsam mit dem Restaurant »Weinbank« – den ex aequo Bundesland-Sieg für dieSteiermark ein.


INFO

Termine: Freitag, 20. bis Sonntag, 22. April 2018
Ort: Falkensteiner Schloss­hotel Velden, Schlosspark 1 9220 Velden
Kosten: für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten pro Zimmer und Nacht bei Doppelbelegung, Mindestaufenthalt zwei Nächte
€ 422,–; Normalpreis: € 469,–
Das Dinner mit Tom Riederer kann auch einzeln gebucht werden: für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten € 79,–; Normalpreis € 99,– für 5 Gänge inkl. Weinbegleitung
Anmeldung: gourmetclub@falstaff.at

Mehr zum Thema

News

Jubiläum: 500 Jahre Klagenfurt

Klagenfurt feiert das Jubiläum mit einer Vielzahl an Events. Der Ironman Austria, diverse Konzerte und die Tage der Alpen-Adria-Küche. In ganz...

News

Genussvoller Slow Food Markt in Kärnten

25 Slow-Food-Produzenten beteiligten sich mit vielfältigen Köstlichkeiten aus dem Gailtal, dem Lesachtal und dem Friaul an einem gemeinsamen Markt im...

News

Gemeinschaftlicher Genuss in Mittelkärnten

Der »Marktplatz Mittelkärnten« ist ein Zusammenschluss vieler regionaler Betriebe aus Mittelkärnten, die darauf abzielt die Vielfalt und Authentizität...

News

Wildes Gerangel um das »Seerestaurant Saag«

Per Inserat wird ein neuer Pächter der Liegenschaft gesucht. Spitzenkoch Hubert Wallner erfuhr aus der Zeitung davon, Hauptpächter Robert Glock tobt.

News

Neuer Restaurantleiter im »See Restaurant Saag«

Martin Kern wechselt vom Bodensee an den Wörthersee zum Kärnten-Sieger des neuen Falstaff Restaurantguides 2017.

News

Dorothea Schuster holt Richard Nussel auf die Alm

Der hochdekorierte Spitzenkoch gibt ein Gastspiel im Kärntner »Almdorf Seinerzeit«.

News

Das waren die Kulinarik-Tage im Werzer's

Kärntner Streetfood-Market mit Top-Produzenten aus der Region um den Wörthersee und kulinarischer Abend mit vier hochkarätigen Gastköchen.

News

Genuss-Highlights: Werzer’s Kulinarische Verwöhnwoche

Lassen Sie sich im Werzer’s von 6. bis 13.11.2016 eine Woche lang von lukullischen Gustostückerln verzaubern!

Advertorial
News

LIVING DE LUXE am Wörthersee

Im Schlosshotel Velden hat der Vermittler von exklusiven Wohn- und Anlageimmobilien seinen neuen Beratungsstandort CORNER DE LUXE eröffnet.

News

Juan Amador gibt Gastspiel am Faaker See

Der Spitzenkoch begibt sich ab 16. Juni auf kulinarische Sommerfrische in den Dietrichsteinerhof, wo es ein exklusives Menü und spezielle Arrangements...