Falstaff Grüner Veltliner Gala 2018

© APA Fotoservice, Ludwig Schedl

© APA Fotoservice, Ludwig Schedl

Die besten Grünen Veltliner Österreichs in all ihrer spannenden Vielfalt entdecken und genießen – das können die Gäste der Falstaff Grüner Veltliner Gala im Wiener Palais Ferstel.

Über 30 Winzer präsentieren rund 120 Weine der wichtigsten Weißweinsorte des Landes. Zu den jungen frischen Vertretern des Grünen Veltliners wird dem Publikum auch die Möglichkeit geboten, gereifte Jahrgänge dieser Rebsorte zu verkosten. 

Highlight der Veranstaltung wird außerdem die Prämierung der Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix um 18 Uhr sein.

INFO
Datum:
Dienstag, 26. Juni 2018
Ort: Palais Ferstel, Strauchgasse 4, 1010 Wien
Uhrzeit: Fachbesucher: 15 bis 16.30 Uhr;
Privatbesucher: 16.30 bis 20 Uhr
Kosten:
Tageskassa € 39,–
Gläserpfand: € 10,–


Diese Weingüter haben ihr Kommen zugesagt:

Mehr zum Thema

News

Grüner Veltlinger Grand Prix: Sieg für Leopold Müller

Der Krustettner Winzer gewinnt die Wertung mit dem Grünen Veltliner vom Berg 2017 – Platz 2 geht an Bernhard Ott, Platz 3 kann sich Harald Ernst...

News

Grüner Veltliner Gala 2018: Die schönsten Impressionen

Fotos von den Gästen, den teilnehmenden Winzern und Ausstellern.

News

Weissen-Rat: Top 10 Grüner Veltliner

Der Grüne Veltliner kann sich in vielen Facetten zeigen. Die Falstaff-Weinexperten haben ihre Lieblinge der Rebsorte für Sie aufgelistet.

News

Impressionen von der Falstaff Grüner Veltliner Gala

Fotos von den Gästen, den teilnehmenden Winzern und Ausstellern.

News

Eckart Witzigmann: »Mein Grüner Veltliner«

Der Jahrhundertkoch hat zusammen mit dem Kremstaler Winzer Franz Türk einen perfekten Speisebegleiter entwickelt.

News

Der erste Wein der St. Georgener Rebe ist da

Die lange gesuchte genetische Elternrebe des Grünen Veltliner wurde von Hans Moser sortenrein vinifiziert.

News

Daschütz und Nimmervoll als Seriensieger

Wie im Vorjahr konnten die beiden Winzer den »New Vino Wagram«-Wettbewerb für sich entscheiden.

News

Grüner Welt-liner: von Neuseeland bis Oregon

Österreichische Winzer haben die Weißweinsorte Grüner Veltliner rund um die Welt populär gemacht.