Bordeaux-Raritäten im »Fuhrmann«

Das Restaurant »Fuhrmann« im 8. Bezirk.

Foto beigestellt

Das Restaurant »Fuhrmann« im 8. Bezirk.

Das Restaurant »Fuhrmann« im 8. Bezirk.

Foto beigestellt

Am Freitag den 28. Februar findet im Restaurant Fuhrmann eine Verkostung mit Fünf-Gänge-Menü statt. Bei der Degustation können reife Bordeaux-Weine aus den Jahrzenten 1950 bis 1979 und der Champagner 2008 »Special Club« Premier Cru, von J.Lasalle Montagne de Reins, verkostet werden.

Diese Bordeaux-Weine werden verkostet:

1950er Jahrgänge

  • 1950 Château Pichon Comtesse de Laland
  • 1953 Château Cos d`Estournel
  • 1959 Château Pontet Canet (Abfüllung Segnitz & Co Bremen)
  • 1959 Château Lynch Bages

1960er Jahrgänge

  • 1962 Château Haut Brion
  • 1962 Château Cheval Blanc (Abfüllung Hanappier, Peyrelongue)
  • 1961 Château Ducru Beaucaillou
  • 1964 Château l `Evangile
  • 1966 Château La Mission Haut Brion (Abfüllung Reidemeister & Ulrichs)
  • 1966 Château Magdelaine
  • 1966 Château Grand Puy Lacoste
  • 1966 Château Leoville Las Cases

1970er Jahrgänge

  • 1970 Château l `Evangile
  • 1975 Chateau Montrose
  • 1976 Château Lafite Rothschild
  • 1979 Chateau Margaux

Info

Termin: Fr, 28. Jänner 2020
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Restaurant »Fuhrmann«, Fuhrmannsgasse 9, 1080 Wien
Kosten: 790 Euro

Für Ticketanfragen oder andere Rückfragen:
+43 (1) 9444324
info@restaurantfuhrmann.com
restaurantfuhrmann.com