All Hallow's Eve Dinner im Palais Coburg

© Palais Coburg

© Palais Coburg

Die mittelalterlichen Kasematten des »Palais Coburg« verwandeln sich am 31. Oktober in die schaurig-schöne Location für das »All Hallow's Eve Dinner«. In festlicher Stimmung wird bei gruselig-genialem Halloween-Soundtrack, Endzeit-Cocktails und einer »Sad Hour« die Nacht zelebriert. Für den passenden Schmaus im schwarzen Kerzenschein sorgt Chefkoch Fabian Philler.

Das Vier-Gänge-Menu von Chefkoch Fabian Philler

Brot vom Joseph, schaumige Butter, rotes Salz
***
Thunfisch Tatar, Kürbis, Blutampfer, Zitrone
***
Rote Rübe Suppe, Büffelmozzarella, Röstzwiebel, Basilikum
***
Hirsch Rücken, Rotkraut, Rote Zwiebel, Topinambur, Senf
***
Himbeer Dreielei, Mandel, Ingwer, Weintrauben
 
Nach dem »Letzten Gruß« aus der Küche ist in dem Menü ein »geistreicher« Cocktail an der All Hallows´ Eve Bar inkludiert. Bei der »Sad Hour« gibt es von 18 bis 19 Uhr und von 0 bis 1 Uhr alle Halloween-Cocktails zum halben Preis.

All Hallow's Eve Dinner im Palais Coburg

© Palais Coburg

INFO

Ort: Palais Coburg, Coburgbastei 4, 1010 Wien
Beginn: 18:00 Uhr
Tickets:

  • 4-Gang Menü inkl. Apero, Wasser, Kaffee/Tee und Endzeit-Cocktail: 89,– Euro pro Person
  • 4-Gang Menü inkl. Apero, Weinbegleitung, Wasser, Kaffee/Tee und Endzeit-Cocktail: 119,– Euro pro Person

Reservierung unter reservierung@palais-coburg.com

Mehr zum Thema

News

Get the look: Bloody Halloween

Passend zu Halloween hat sich LIVING auf die Suche nach den Topkeypieces in Blutrot gemacht. Die Redaktion wünscht: »Happy Gruseln«!

News

Das Palais Coburg lädt zum Halloween-Dinner

Die letzten Tage des Sommers sind gezählt und bald steht das gruseligste Fest des Jahres, Halloween, bevor. Passend dazu: Das »All Hallow’s Eve Dinner...

Advertorial
Rezept

Leicht geliertes Weintrauben-Birnen-­Kürbis-Süppchen mit Vanilleeis und Haselnuss-Kürbis-Muffins

Zwei Süßspeisen mit Kürbis - perfekt für die Halloweenparty.

Rezept

Halloweenzug

Dieser Zug kann je nach Anlass und Thema dekoriert werden ? für Halloween ­beispielsweise mit Eiweißglasur ein Spinnengitter ­aufspritzen oder Geister...