Bars & Spirits Destillate und Cocktailrezepte

Bars & Spirits

Cocktailbar im Fokus

Mama Thresl – The Island Bar

Eine Genussinsel in den Leoganger Steinbergen. Die hippe »Island Bar« des Mama Thresl ist Treffpunkt für Hotelgäste wie Einheimische. Das freundliche...

Weiter lesen

Destillerie im Fokus

Manufaktur Zöchmeister

Vor 23 Jahren begann Christian Zöchmeister, der seine Liebe zum Wein bei einer Fahrt nach Bordeaux entfachen konnte, damit, neben Wein auch...

Weiter lesen

Event-Tipps

25
Sept 2019
Bulthaup lädt ein: Exklusive Koch-Events mit Spitzenköchen

An zehn Standorten in ganz Österreich zeigen die besten Köche, wie man mit Kaffee kocht. Lassen Sie...

13
Nov 2019
»Home Office«: After-Work im Stadtpalais

»ONEoONE«: An drei Mittwochen im November laden »Perrier Jouet« und »Beefeater24« zum After-Work in...

21
Nov 2019
Wiener Nussberg trifft Ratscher Nussberg

Am 21. November präsentieren die Spitzenweingüter Mayer am Pfarrplatz und Gross aus Wien und...

Mike Süsser moderiert die Veranstaltung im November. Im Vodergrund auf dem Pult: Die begehrte Trophäe.
25
Nov 2019
Eventtipp: Falstaff Young Talents Cup 2019

Der Falstaff Young Talents Cup findet am 25. November zum fünften Mal statt. Wer schafft es 2019 den...

25
Nov 2019
Falstaff Rotweingala 2019

In der Wiener Hofburg werden die besten Rotweine Österreichs sowie die Ergebnisse des Falstaff...

Bar App

Cocktail Rezepte

Frangelico Iced Coffee

Geschmacklich passt die Haselnuss des Frangelicos und das Aroma des Kaffees ausgezeichnet zusammen. Nicht umsonst wird der Frangelico auch »Nutella für Erwachsene« genannt.

Americano

Spritzig-bitter: Dieser rote Cocktail weist durch Campari und roten Wermut eine bittere Note auf.

Schnaps Schuss

Markus Blattner von der «Widder Bar» in Zürich stellt in seinem Cocktail-Rezept den Schweizer Kirsch ins Zentrum.

Cocktail-Video: Negroni

Einfach und schnell gemixt – der traditionelle »Negroni« mit Gin, Wermut und Orangenzeste.

Lillet Jolie

So schmeckt der Sommer! Mit dem leichten Weinaperitif und Grapefruit im Mix.

Rémy & Ginger

Cognac trifft auf würzigen Ingwer - für die fruchtige Note sorgt Limette.

Summit Cocktail

Erfrischender Cognac-Cocktail mit Zitronensoda, Ingwer und Gurke.

Chivas XV Cooler

Der 15 Jahre gereifte Whisky erhält sein Finish in Cognac-Fässern aus der Region »Grande Champagne« und wird für diesen Drink mit Apfelsaft oder Ginger Ale gemixt.

Improved Vodka Cocktail

Kraftvoller Drink mit Wodka, Maraschino und Grapefruit: »Improved Vodka Cocktail«.

Spicy Pipeline

Feurig-scharfer Jubiläumsdrink zum 150. Geburtstag von Tabasco.

Creation à la Hohenlohe

Der Whisk(e)y aus Baden-Württemberg setzt der »Creation à la Hohenlohe« von Max Illich die Krone auf.

Rhabarber Fizz

Exotisch und individuell: Rhabarber-Gin und Mandarinengeist ergeben eine fruchtigen Erfrischung für den Sommer.

Widow's Kiss

Ein Cocktail von George J. Kappeler aus dem Werk »Modern American Drinks«, 1895.

Riverside

Ein Cognac Cocktail mit Brandy und Zitronensaft.

New York Sour

Dieser klassische Whiskey Sour bekommt mit einem finalen Schuss Rotwein einen winterlichen Touch.

Jameson Perfect Match

Etwas Irland im Glas gibt's mit diesem Cocktail: Jameson, Matcha-Sirup und Eiklar – pünktlich zum »St. Patrick's Day« hat er auch die richtige Farbe.

Guacamole Margarita

Avocado und Tabascosauce kommen in dieser Neu-Interpretation des Klassikers zum Einsatz.

Negroni Sbagliato

Der Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten, ist aber auch für sich ein erfrischender Genuss.

Vo-ku-hila Punch

Andreas Schöler von »One Trick Pony« kombiniert in seinem Rezept Corn Whiskey, Rum und Vintage Port mit fruchtigen Noten aus Himbeersirup und Limettensaft.

Cocktail-Rezepte

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Fabios

Die Bar im Fabios ist mindestens so beliebt wie das Restaurant selbst. Und das will etwas heißen, denn das Fabios zählt zu den erfolgreichsten Gastronomiebetrieben des Landes. Negroni, Amber Margarita, Magic Milktea: Das sind nur einige der Cocktail-Empfehlungen des neuen Barchefs Ferenc Haraszti.

Onyx Bar

Beeindruckend wirken die hohen Regale hinter dem Bartresen aus Onyx-Quarzmineral, die mit ausgewählten Spirituosen bestückt sind und vom weitreichenden Angebot dieser Bar zeugen. Natürlich dürfen nebst Cocktailkreationen, Club-Sandwich und Kaviar auch handgerollte Zigarren nicht fehlen.

Bar El Circo

Das Interieur in der warm ausgeleuchteten Bar erinnert an ein buntes Zirkustreiben. Alles funkelt und glitzert golden, eine Welt voller Artistik, Clowns und Zauberei. Dazu magische Cocktails, Longdrinks und andere ausgewählte Spirituosen. Lauschige Sommerterrasse im Innenhof.

57 Lounge im Meliá

Die lange Lift-Fahrt ist in der Donau-City erst der Beginn der Reise. Die »Travelling Mixology«-Karte von Igor Mandic nimmt den Gast aromatisch mit in ferne Länder, serviert aber auch einen »Fizz« als Hommage an den Erbauer des Tower-Hotels, Dominique Perrault, oder den fassgelagerten Sazerac.

The Bank Bar

Entspannt und charmant: The Bank Bar präsentiert sich in der historischen Kassenhalle des ehemaligen Bankgebäudes. Einer der elf Signature Drinks namens »Tresor« wird mit Goldwasser und Safran verfeinert und in einer hölzernen Tresor-Box serviert. Internationales Publikum.

Émile im Hilton Vienna Plaza

Bar im Hilton Hotel Vienna Plaza mit Art-déco-Ambiente. Das Konzept für die Cocktails stammt von Kan Zuo (The Sign), die Zutaten stammen aus den verschiedensten Regionen der Welt. Eine Bar mit internationalem Flair, nicht untypisch für ein Hotel dieser Art.

Piano Bar

Unweit des Kölner Doms gelegen, ist die klassische Hotel-Bar ein beliebter Treffpunkt für den nachmittäglichen Kaffee oder Tee sowie hausgemachten Kuchen. In den Abendstunden werden im eleganten Ambiente klassische Cocktails und Spirituosen zur unterhaltsamer Piano-Musik serviert.

QN Bar

Der kryptische Name des Etablissements: einfach Kuhn ein bisschen neudeutschen – und schon wird alles klar. Hier wird eine grosse und erlesene Auswahl an Flaschenweinen geboten, auch aus den nahen Bündner Reben. Feine, auch warme Snacks ergänzen das Barfeeling.

Kruger's Bar

Eine der ältesten Bars Wiens, die aus der 1911 in der Krugerstraße eröffneten Kaiser Bar hervorgegangen ist. Die Tradition und der Spirit der Vergangenheit werden hier hochgehalten, manche Cocktails werden noch nach Rezepturen der alten Schule gemixt. Gutes Zigarrenangebot.

Isarbar

Die elegante Hotelbar mit Terrasse und Bibliothek ist im ehemaligen königlich-bayerischen Postamt untergebracht. Hier kann man einen Signature-Cocktail oder einfach nur ein Glas Champagner genießen. Dazu werden kleine Köstlichkeiten serviert, darunter die beliebte Bayerpost Currywurst. 

Post Bar

Seit 2017 ist die Bar des Vier-Sterne-Hotels beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste. In angenehmer Wohlfühlatmosphäre serviert das sympathische Team modern-kreative Drinks, allesamt hervorragend gemixt. Die Zutaten stammen teils aus dem eigenen Obst-, Gemüse- und Kräutergarten im Innenhof.

Spirit of St. Louis

Bar im Pilgrim-Stil im Europa-Park. Nachmittags treffen sich nicht nur Briten zum Tee, abends schätzen Barflys die Auswahl an Cocktails und Longdrinks zur Livemusik am Piano. Liebhaber einer guten Zigarre samt erlesenem Whisky verabreden sich in der Havanna Lounge. Dazu klassisches Barfood.

Joma

Eigentlich eine Café-Brasserie-Bar als Ganztageslokal. Ein Mix aus urbanem Design und Wiener Gemütlichkeit dient als Erweiterung des eigenen Wohnzimmers. Eine kleine, aber feine Auswahl an interessanten Ginsorten, ein buntes Potpourri an Weinen und einige interessante Cocktails.

Bar Colosseo Europa-Park

Die Bar im Hotel Colosseo auf dem Europa-Park-Gelände befindet sich hoch oben in der fünften Etage. Dort kann man stimmungsvoll bei einem Cocktail, Longdrink oder einem guten Glas Wein den Tag ausklingen lassen. An ausgesuchten Abenden gibt es hier spektakuläre Live-Shows.

Anton's Bar

Die legendäre Bar, eingerichtet im eleganten Stil der 1920er-Jahre, ist ein beliebter Treffpunkt im nicht minder legendären Ski-Ort. Bei Livemusik lässt man hier den Tag ausklingen und geniesst dazu klassische Drinks, Cocktails und mehr als 36 Ginsorten, die Bargeschichte geschrieben haben.

Intermezzo Bar

»Herrn Bagga«, der die Bar unterm Perlenluster prägte, findet man nach wie vor mit seinen Signatures auf der Karte. Die Zeitreise geht aber tiefer ins »Great American Drink Book« – Champagner-Drinks, Brandy Alexander oder Bourbon Sour pflegt man hier neben einer beachtlichen Whisk(e)y-Auswahl.

Vox Bar

Wer es wirklich wagt, sein Ausgehglück am Potsdamer Platz zu versuchen, hat neben dem Ritz mit diesem Ort eine gute Chance. Mit einer schier unendlich großen Karte mit beeindruckender Auswahl an Whisk(e)y findet hier statt, was man für diese Gegend als kulinarische Inselbegabung bezeichnen würde.

Schumann's Bar am Hofgarten

Die Bar ist eine Institution in München, der Besitzer eine Legende und sein Name längst eine eigene Marke: Charles Schumann weiß seit Jahrzehnten, wie klassische Barkultur geht. Wo immer auf der Welt der Grandseigneur der Szene eine neue Location eröffnet, ist der Erfolg garantiert.

Silver Bar

Er ist immer da für flüssige Gästewünsche: Die silberne Kammer im Designhotel ist seit jeher Barchef Keita Djibrils Reich. Ob es der »Silver Bar Special Punch« wird oder ein fachmännisch zubereiteter Manhattan aus jenen Händen, die schon Robbie Williams bedienten – jeder Gast fühlt sich hier wie ein Star.

Cocktailbars

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche