Tobias Müller

Redakteur

Tobias Müller isst, kocht, trinkt und schreibt darüber - als freier Journalist, für den Falstaff, den Standard, News, Süddeutsche Magazin oder Slow Food. Er ist oft in Wien oder Sydney und sonst irgendwo dazwischen.

Zeige Filter
Filter auswählen
81 Einträge
  • Travel Guide
    30.06.2017
    Burgenland: Lust auf Rust
    Rust ist eine Perle und einer der schönsten Orte am Neusiedler See. Hier leben einige der berühmtesten Winzer des Burgenlandes, und auch kulinarisch ist Rust eine Reise wert.
  • China – die Verkostung der Welt
    Es gibt wenige Orte, wo die Welt so umfassend verkocht und köstlich gemacht wird wie in China. Acht große Küchen zählt das Land offiziell – und das ist nur der Anfang.
  • Wie die Gans zurück ins Burgenland kam
    Die Gänsezucht hatte im Burgenland eine jahrhundertealte Tradition – bis das Federvieh in den 1960ern verschwand. Ein Winzer und ein Gemüsebauer brachten die Gans wieder zurück.
  • Japan – den Osten kosten
    Es gibt wenige Orte auf der Welt, wo man so großartig essen kann wie in Japan – von günstiger Straßenküche bis hin zu Restaurants, wo man nur auf Einladung des Chefkochs vorgelassen wird.
  • Kulinarische Reise durch Asien
    Mehr als All-you-can-eat-Buffets, Running Sushi und knuspriger Ente: Asien ist voller kulinarischer Schätze und ausgeklügelter Zubereitungsmethoden, die an Perfektionstrieb kaum zu übertreffen sind.
  • Miso in der Spitzengastronomie
    Bis vor wenigen Jahren war Miso nur aus dubiosen Fertigsuppen beim Pan-Asiaten bekannt. Nun aber erobert die japanische Würzpaste die Spitzengastronomie.
  • Best of Italien: 50 Empfehlungen
    Italien hat eine Vielzahl an tollen Adressen aufzuweisen – wir präsentieren unsere Top 50 Empfehlungen für eine genussvolle Zeit.
  • Espresso: Neapels kleine Schwarze
    Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und genießt.
  • Steak-ABC
    Der Österreicher ist ein Fleischliebhaber – aber wissen Sie, was hinter Begriffen wie Alte Kuh, Dry Aged, Englischer oder Strip Loin steckt? Eine Erklärung von A bis Z.
  • Grillen: Pizza al Balcone
    Wir haben den Grill angeheizt, einen Pizzastein besorgt und eine Pizzaparty »al fresco« am Balkon veranstaltet.
  • »Pastamara«: Ciao belissima!
    Mit dem Restaurant »Pastamara – Bar con Cucina« hat »The Ritz-Carlton, Vienna« einen der besten kulinarischen Hotspots von Wien aufgesperrt.
  • Der perfekte Burger für zu Hause
    Vom besten Fleisch über das Braten bis hin zur richtigen Technik fürs Käseschmelzen: So basteln Sie in sechs einfachen Schritten zu Hause den perfekten Burger.
  • International Hotspot: Casadonna Reale
    Niko Romito holt in seinem Drei-Sterne-Restaurant »Reale« das Allerbeste aus seinen Zutaten heraus – kein bisschen weniger und kein bisschen mehr. Das ist große Kunst und schmeckt grandios.
  • Essay: Migration geht durch den Magen
    Menschen, die gern gut essen, trinken und kochen, sind meist die angenehmeren Zeitgenossen. Denn kulinarisch Interessierte können gar nicht anders, als zumindest ein wenig weltoffen zu sein.
  • International Hotspot: »TaBar«, Lubljana
    Die »TaBar« ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.
  • Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«
    Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet, in der »Tür 7« mixt er damit spektakuläre Drinks.
  • Wermut: Den Frühling ins Glas füllen
    Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen in Wermut zu verwandeln!
  • »Fisch darf nicht nach Fisch riechen«
    Eddi Dimant verarbeitet mit seinem Team pro Tag locker sechzig Kilo frischen Fisch und Meeresfrüchte. Nun verrät er, worauf es beim Fischeinkauf ankommt.
  • Reportage: Unterwegs mit dem Seafood-Taucher
    Wenn im Winter ewige Nacht herrscht und das Meer eiskalt ist, taucht Roderick Sloan im Norden Norwegens nach Muscheln und Meeresfrüchten – und verkauft sie an die besten Restaurants der Welt.
  • Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart
    Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in Ihrem prächtigen Steak vor sich geht.