Philipp Elsbrock

© Ian Ehm

Philipp Elsbrock

Chefredakteur Gourmet Deutschland

Philipp Elsbrock koordiniert und schreibt als Chefredakteur die Gourmetgeschichten für Falstaff Deutschland, Print und online.

Zeige Filter
Filter auswählen
35 Einträge
  • Travel Guide
    19.09.2019
    Long Weekend in München
    Einheimische bezeichnen Bayerns Hauptstadt gern als »nördlichste Stadt Italiens«. Wir erkunden an einem Wochenende, was Münchens vielseitige Gastronomieszene zu bieten hat.
  • Travel Guide
    03.08.2019
    Regionalporträt Schwarzwald
    Der Schwarzwald ist Deutschlands Vorzeigeregion, wenn es um Genuss geht. Abseits der bekannten Namen, wie Harald Wohlfahrt, schärfen ambitionierte Junggastronomen ihr Profil.
  • Travel Guide
    15.07.2019
    Long Weekend in Lausanne
    Lausanne ist berühmt für seine Lebensqualität. Und wirklich: Schon ein langes Wochenende in der hübschen Stadt am Genfersee führt zu spürbarer Entspannung.
  • Travel Guide
    08.07.2019
    Regionalporträt Rheinland-Pfalz
    Man kann durch die Pfalz reisen und überall Spuren der alten Republik finden. Oder man schaut hinter die Kulissen und entdeckt Menschen und Geschichten, die man hier nie vermutet hätte.
  • Gemüse: Neue Farben für den Grill
    Unbestrittener Star auf dem Grillrost war bislang Fleisch – Spargel, Brokkoli & Co. spielten nur die Nebenrolle. Seit einiger Zeit ist Gemüse jedoch beim Grillen zu Hause stärker in den Fokus gerückt.
  • Travel Guide
    01.07.2019
    Long Weekend Hamburg
    Ob Hamburg wirklich die schönste Stadt der Welt ist? Machen Sie sich selbst ein Bild: Wir haben die Trend-Spots für den nächsten Besuch zusammengestellt. Es könnte was dran sein.
  • Garmethoden am Grill: Feuer frei!
    Einfach nur den Grill anzünden und das Fleisch auflegen? Das war einmal. Für ein Grillerlebnis der Extraklasse kommt es entscheidend darauf an, wie man sein Fleisch zubereitet.
  • Mit dem GoldenPass-Zug durch die Alpen
    Ein deutscher Autor und ein österreichischer Fotograf sind mit dem ­GoldenPass-Zug von ­Montreux nach Rossinière gefahren. Eine steile Fahrt, die ihre Sicht auf das ­Fortbewegungsmittel Zug veränderte.
  • Grillen: Glühende Liebe
    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und kaum eine lieben wir mehr.
  • Hausgemachte Pasta: Gold in Streifen
    Es dauert lange, kostet Mühe und fordert jeden Hobbykoch – aber wer einmal Tagliatelle, Ravioli oder Spaghetti selbst gemacht hat, wird den Geschmack nicht missen wollen.
  • Travel Guide
    06.05.2019
    Baden-Baden: Neue kulinarische Leuchttürme
    Kurstadt, Ärztestadt, Casinostadt – Baden-Baden war bislang alles andere als hip. In den vergangenen Jahren hat sich hinter der hübschen Fassade aber viel getan.
  • Museen Waadt: Ein Mekka für Kulturliebhaber
    Ob Gesellschaftsthemen, Geschichte, Kunst oder Technik – das Waadtland hat für jeden Kulturinteressierten das ­richtige Museum zu bieten.
  • World Wide Wurst: Die besten Würste der Welt
    Ob Lamm oder Rind, Schwein oder Kalb – die grandiose Vielfalt unter den Wurstsorten erfreut jeden Feinschmecker. Wir stellen neun Würste vor, die zu den besten der Welt gehören.
  • Waadtländer Sterneregen
    Die Dichte an Sternen im Waadtland ist spektakulär hoch. Nun aber fallen mehr Köche auf, die der französischen Schule den Rücken kehren und auf lokale Produkte und aus­gefallene Ideen setzen.
  • Schwarztee de Luxe: Les Domaines du Thé
    Aus Indien stammt einer der edelsten Tees überhaupt: Darjeeling. Wer es noch differenzierter mag, wählt die Pflanzen aus Einzelgärten, den Single Estates. Eine Reise ins Hochland des Himalaya.
  • Waadtland: Alpenterroir auf dem Teller
    Der Alpenraum rückt mehr und mehr auf den Radar der Gourmetwelt: Ob Käse, Wurstspezialitäten oder ­uriges Gebäck – diese fünf Spezialitäten muss jeder Waadtlandreisende probiert haben.
  • Lafer besinnt sich mit »Johanns« auf alte Stärken
    Der bekannte TV-Koch lüftet das Geheimnis um die Nachfolge seines Sternerestaurants.
  • Essay: Wie Grünkohl Karriere machte
    Es ist nur wenige Jahrhunderte her, da war Hummer ein Arme-Leute-Essen. Heute zählt es als Luxusgut. Wie kommt es, dass manche Lebensmittel so rasant aufsteigen?
  • Marc Almert ist neuer Sommelier-Weltmeister
    Der Deutsche setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch. Der heimische Kandidat Andreas Jechsmayr erreichte Rang 22.
  • International Hotspot: Lakeside, Hamburg
    Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel »Fontenay« ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik und Moderne.