Peter Moser

© Ingo Petramer

Peter Moser

Wein-Chefredakteur Österreich

Zeige Filter
Filter auswählen
132 Einträge
  • Travel Guide
    10.05.2016
    Die andere Seite der Wachau
    Das rechte Ufer der Donau lag lange Zeit im Schatten der populären linken Seite. Heute gibt es auch bei Mautern oder Rossatz Top-Betriebe und -Winzer.
  • Travel Guide
    12.04.2016
    Junges Weinviertel
    Grüner Veltliner ist die Paraderebsorte Österreichs. Die meisten Flaschen stammen dabei aus der Region Weinviertel – mit der Herkunftsbezeichnung Weinviertel DAC.
  • Travel Guide
    10.04.2016
    Südsteiermark – Reben unter dem Klapotetz
    Die hügelige Landschaft der Südsteiermark erinnert ein wenig an die Toskana. Dabei hat sie einen völlig eigenständigen Charakter.
  • Top 10: Weine, die man getrunken haben muss
    Falstaff MAN’S WORLD verrät Ihnen die Namen der Top Ten aus Österreich und international, mit denen man sich niemals eine Blöße gibt, sondern Klasse zeigt.
  • Großer Wein & feine Töne
    Die Wachauer Winzer-Legende und Opernliebhaber F.X. Pichler traf den vinophilen Staatsopern-Direktor Dominique Meyer zum Gespräch über Musik und Wein mit unendlichem Abgang.
  • August F. Winkler ist tot
    Die Wein- und Gourmetwelt muss den nächsten Verlust hinnehmen, der »Meister der Lebensart« ist am 31. Januar verstorben.
  • Kärntner Wein im Kommen
    Die Qualität des Weinbaus im süd­lichsten Bundesland hat sich in den vergangenen Jahren erstaunlich gesteigert. Jahr für Jahr entsteht eine wachsende Zahl an Weinen von­ erst­klassiger Qualität.
  • Exquisites entdecken: Die Charity-Edition zum Jägerball
    Für Weingenießer stellt der bekannte Sommelier Hubert Fohringer aus Spitz an der Donau – unterstützt von einer kundigen Weinjury – eine besondere Auswahl zusammen.
  • Der neue US-Botschafter ist »Nebenerwerbs-Winzer«
    Trevor Traina ist eine schillernde Persönlichkeit, die mit Tech-Startups Millionen gemacht hat. Er ist aber auch Politikwissenschafter, Winzer, Gourmet, Autonarr und Kunstsammler.
  • Süße Sorgen: Süßwein in der Krise?
    Orange ist in, golden ist out. So einfach geht es ­momentan zu bei der Weinmode. Doch die Klassiker des edelsüßen Genres stehen vor einem fulminanten Comeback.
  • Weihnachtliche Raritäten 2017
    Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen lud Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam zur alljährlichen Panel-Degustation mit ausgesuchten Raritäten aus Bordeaux und Burgund. Eine vierzehnköpfige Kennerrunde durfte aus einem herausragenden Kreis von Spitzenweinen ihre Favoriten zu küren.
  • Die besten Wein-Restaurants der Alpen
    Die Suche nach den besten Weinkellern in der Alpenregion ist vor allem auch die Suche nach den besten Sommeliers. Denn einen teuren Keller hat man schnell, doch das Bestücken und die Auswahl für den Gast sind die wahre Kunst.
  • Top 10: Die besten Merlots der Welt
    Ihrem Charme kann man sich nur schwer entziehen: Die ganz großen Merlots zählen zu den überzeugendsten Verführern unter den Rotweinen.
  • Frost, Hagel, Herbstsonne: Wie wird der Jahrgang 2017?
    Mit dem heurigen Jahrgang stehen uns sehr gute, vollreife Weine mit etwas mehr Alkohol und geringerer Säure als im Vorjahr ins Haus.
  • Luxus-Perlen: Champagner im Glas
    Jährlich werden rund 350 Millionen Flaschen Champagner in Weiß und Rosé getrunken. Falstaff über die erfolgreichsten Marken und welche Häuser am meisten verkaufen.
  • Junger Rotwein Grand Prix 2017: Die Sieger
    Gute Qualitäten bei den roten Jungweinen des Jahrgangs 2016. Falstaff präsentiert die Sieger in drei Kategorien: Erich Scheiblhofer, Silvia Heinrich und Paul Achs.
  • Die teuersten Lebensmittel der Welt
    Kaviar vom weißen Stör, ein bisschen Safran, weißer Trüffel, Matsutake-Pilze... ein Falstaff-Wegweiser durch das exquisite Universum der kostspieligen Delikatessen.
  • Kamptal DAC Rieden Cup 2017: Die Sieger
    Dieses Jahr holt sich Ludwig Hiedler den Rieden-Cup-Sieg 2017 und Michael Moosbrugger präsentierte ein wahres Veltliner-Monument.
  • Ein Fest für Masseto
    Das legendäre toskanische Weingut und die bayrische Weinhandelsfamilie Bovensiepen luden einen kleinen Kreis von Weinfreunden zu einem Abend der Extraklasse.
  • Tasting Report: Granato im Fluss der Zeit
    Die Grande Dame des Trentiner Weines, Elisabetta Foradori, war auf Wienbesuch. Sie brachte zehn Jahrgänge ihres Spitzenweines Granato mit. Verkostet wurde im Steirerck.