Othmar Kiem

Andreas Jakwerth

Othmar Kiem

Redakteur

Othmar Kiem zählt zum Falstaff-Urgestein. Seit 1998 berichtet er von Südtirol aus über die Wein- und Genusswelt Italiens. Er ist immer noch neugierig auf die Begegnung mit Winzerpersönlichkeiten, mit Land und Leuten. Neben Weine aller Art verkostet er gerne feine Alimentari, schreibt über feine Restaurants und Hotels aber auch über herzhafte Trattorie und kleine Genusshandwerker. Regelmäßig organisiert er für kleine Gruppen Reisen in italienische Weinbaugebiete.

Zeige Filter
Filter auswählen
87 Einträge
  • Top & Flop: Der Weinjahrgang 2017
    Schwierige Witterungsbedingungen bescherten Westeuropa eine geringe Ernte. Leichte Zuwächse gab es nur in Österreich, Portugal, Ungarn, Rumänien sowie Nord- und Südamerika.
  • Taste the Waste – Genussvolle Resteverwertung
    Nicht nur unter Studenten ist »Waste Diving« ein Thema, auch Spitzenköche machen sich über Resteverwertung Gedanken. In Alta Badia versammelten sich über 30 Spitzenköche und präsentierten Köstlichkeiten aus vermeintlichen Abfällen.
  • Bruno Giacosa ist tot
    Einer der ganz großen Männer der Langhe ist von uns gegangen. Seine Weine sind Meilensteine der italienischen Weingeschichte.
  • Chianti Classico Trophy: Die Sieger
    Bei der Falstaff Trophy wurden Chianti Classico von Rocca di Montegrossi, Castell'in Villa und aus dem Keller von Castello di Cacchiano in Monti gekrönt.
  • Soul Food: Massimo Bottura im Interview
    Ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll. Für Starkoch Massimo Bottura ein Skandal. Unter seiner Führung haben sich weltweit berühmte Köche zusammengetan, um dem entgegen zu wirken.
  • Bottura eröffnet Gucci Osteria in Florenz
    Der Starkoch überrascht mit Fusionsküche und japanischen, peruanischen und mexikanischen Einflüssen, die von der kolumbianischen Küchenchefin umgesetzt werden.
  • Top 10: Die besten Merlots der Welt
    Ihrem Charme kann man sich nur schwer entziehen: Die ganz großen Merlots zählen zu den überzeugendsten Verführern unter den Rotweinen.
  • Travel Guide
    23.11.2017
    Eine Reise durch die Alpen: Top of Südtirol
    In den Südtiroler Bergen hat sich mit Norbert Niederkoefler ein Ausnahmekoch niedergelassen. Doch nicht nur er macht die Gegend zu etwas Besonderem. Die mitunter besten Köche der Alpen arbeiten hier.
  • Rebenverwandtschaft: Grauburgunder & Pinot Gris
    Grauburgunder ist ein Wein mit vielen Gesichtern und ebenso vielen Namen: Pinot Gris, Ruländer, Pinot Grigio, Sivi Pinot sind alles Bezeichnungen für ein und dieselbe Rebsorte.
  • Wein aus Apulien: Weit mehr als Primitivo
    Lange Zeit war Apulien für Tafeltrauben und Fassweine bekannt. Damit wurden meist Weine aus dem Norden aufgepeppt. Das hat sich geändert.
  • Frescobaldi mit neuem Weingut im Chianti Classico
    Erstmals ist die italienische Traditionsfamilie somit auch im Herzen des Chianti mit einem eigenen Betrieb vertreten.
  • Kobe Beef & Co in Südtirol
    FOTOS: Otto Mattivi zeigt in seinem ­Steak-Restaurant »Hidalgo« was an fleischlichem Hedonismus möglich ist – inklusive Beef-Tasting.
  • Ornellaia am Arlberg
    Weingutsdirektor Axel Heinz präsentierte trotz bereits begonnener Lese persönlich den aktuellen und den kommenden Jahrgang.
  • Top 6: Architektur trifft Weinbau in Südtirol
    Südtirols Weinkeller bieten neben der Möglichkeit zur Verkostung auch einiges fürs Auge: Sechs besonders schöne Kellerbauten gibt es hier zu bewundern.
  • World Champions: Frescobaldi
    Weinbau seit 700 Jahren. Eine Leistung, die sich sehen lassen kann. Mit über 1000 Hektar Weinbergen kann Frescobaldi aus dem Vollen schöpfen. Sechs Tenute bilden das Herzstück.
  • Die Rückkehr des Vernatsch
    Südtiroler Vernatsch gehört zum Land wie Berge und Menschen. Zahlreiche Weinbauern pflanzen an seiner Stelle allerdings andere Rebsorten. Dabei feiert der Vernatsch gerade eine Renaissance.
  • Die Rosé-Kavaliere Südfrankreichs
    Die feinfruchtigen Roséweine boomen. Falstaff präsentiert die berühmtesten aus der Provence und Tavel in Frankreich. Eine Übersicht in Rosarot.
  • Weingut Poggio Antico verkauft
    Die belgische Familienholding AtlasInvest übernimmt das renommierte Brunello-Weingut von den bisherigen Eigentümern, der Familie Gloder.
  • Lageders Kometen
    Der Südtiroler Spitzenwinzer hat nun eine Kleinserie von Experimental-Weinen gelauncht. Falstaff hat drei davon verkostet.
  • Südtirols Schräglagen
    Südtirols junge Winzer holen aus steilen Hängen das Beste aus den Trauben heraus und zeigen dabei Mut zum Unkonventionellen. Die Resultate überzeugen.