Martin Benninger

Martin Benninger

Koch

Ein gebürtiger Deutscher, der sich in der Schweiz verwirklicht und dem Mediterranen verschrieben hat – Martin Benninger. Er steht bereits seit über fünf Jahren im »Segreto« in Wittenbach an den Töpfen, und das mit Erfolg: Seit 2012 hält er einen Michelin-Stern. Er ist bekannt für seine feine, reduzierte, aber auch leichte Küche mit mediterranem Einfluss und regionalen Wurzeln. Erfahrung hat er in Top-Häusern auf der ganzen Welt gesammelt. So machte er unter anderem in Straßburg im »Au Crocodile«, in Salzburg bei »Obauer«, bei Dieter Müller in Bergisch-Gladbach, in der »Fischerzunft« bei André Jaeger, aber auch im »Patina« in Los Angeles oder bei Heinz Beck in Rom Station. Von all den großen Köchen konnte er etwas für sich und seine Küche mitnehmen: von Obauer etwa, dass gute Produkte oft ganz in der Nähe zu finden sind, oder von Beck, dass man sich auf ein paar gute Dinge konzentrieren sollte und nicht zwingend viele Komponenten braucht. Benninger hat so zu seinem eigenen Stil gefunden – zum Glück, denn es schmeckt!

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge