Herbert Hacker

Ingo Pertramer

Herbert Hacker

Chefredakteur

Herbert Hacker ist Chefredakteur des Falstaff Magazins und für die Ausgaben in Österreich, Deutschland und der Schweiz verantwortlich. Neben dem Magazin ist er für verschiedene Guides inhaltlich verantwortlich: Falstaff Heurigenguide, Falstaff Café-Guide, Falstaff Bar & Spiritsguide und seit seiner Geburtsstunde für den Falstaff-Restaurantguide. Hacker ist langjähriger Magazan-Journalist und Autor mehrerer Kochbücher.

Zeige Filter
Filter auswählen
185 Einträge
  • Travel Guide
    08.11.2018
    Haute Cuisine im Schnee: Montafon & Bregenzerwald
    Perfekt Pisten, traumhafte Skitouren und wildromantische Ecken für den puren Naturgenuss, machen das Montafon zu einer perfekten Wintersportregion.
  • Travel Guide
    08.11.2018
    Haute Cuisine im Schnee: Seefeld
    Ob Langlaufen, Skifahren oder Rodeln – die Wintersportangebote kommen in Seefeld nicht zu kurz. Kulinarisch hat die Gegend auch einiges zu bieten.
  • Travel Guide
    08.11.2018
    Haute Cuisine im Schnee: Zillertal
    Umringt von Dreitausendern bietet das Zillertal ein einmaliges Panorama. Und auch die Hotelerie und Gastronomie überzeugt.
  • Travel Guide
    08.11.2018
    Haute Cuisine im Schnee: Ischgl
    Bekannt für groß angelegte Après-Ski-Partys und Mega-Events in den Alpen: In Ischgl ist immer was los. So auch in den Spitzenküchen.
  • Travel Guide
    08.11.2018
    Haute Cuisine im Schnee: Arlberg
    Eine viel größere Dichte an Spitzenrestaurants auf so engem Raum wird man in Österreich nicht leicht finden: Der Arlberg ist nun mal ein »Gourmet-Mekka«.
  • Travel Guide
    18.07.2018
    Travelguide Neusiedler See
    Viele lieben ihn, er ist so etwas wie die »Badewanne der Wiener«. Und auch große Küche gibt es in Seenähe.
  • Travel Guide
    13.09.2016
    Wein-Herbstreise: Donaujuwel Wachau
    Die sagenumwobene Region westlich von Wien ist ein Gesamtkunstwerk aus prachtvoller Landschaft, Spitzen­weinen und exzellenter Kulinarik.
  • Travel Guide
    18.07.2016
    Long Weekend: So isst Wien
    Mit dem »Steirereck« hat Wien einen echten Knaller im Programm. Die Szene lebt – ob in den Gourmettempeln, den Beisln, am Donaukanal oder beim Heurigen.
  • Travel Guide
    11.04.2016
    Seen-Sucht – Genuss-Tour durchs Salzkammergut
    Die wunderbare Seenlandschaft hat nicht nur landschaftliche Vorzüge. Falstaff präsentiert Genuss-Tipps!
  • Käse & Wein: Total »ver-Schmid-st«
    Legendäres Duo am Opernball 2020: Adi Schmid, der ehemalige Sommelier des »Steirereck«, und Herbert Schmid, der Käse-Experte.
  • Portrait: Der Wirt der Opernstars
    Vor 38 Jahren hat der gebürtige Mazedonier Aki Nuredini in Wien das Ristorante »Sole« eröffnet. Das Lokal wurde recht rasch zum Treff internationaler Opernstars.
  • Delikatessen: Best of British
    Orange Marmalade, Lemon Curd, Shortbread, Stilton und Clotted Cream: Die Briten haben nicht viele autochthone Delikatessen. Aber die, die es gibt, sind heute weltberühmt.
  • Erster Besuch bei Max Stiegl im »Dstrikt«
    Großes Kino: Der burgenländische Spitzenkoch absolviert einen Gastauftritt im »The Ritz-Carlton, Vienna« den man sich nicht entgehen lassen sollte.
  • Restaurant der Woche: Noble Savage
    Unkonventionell und mutig: Igor Kuznetsov spielt mit französischen sowie japanischen Einflüssen und setzt auf höchste Produktqualität.
  • Alles über Wild in der Küche
    Was kann Wild in der Küche? Welche Stücke von welchen Tieren sind am besten und wie geht man damit um? Und ist Wildfleisch tatsächlich so gesund, wie oft behauptet wird?
  • Pannonische Power-Küche
    Einst war das Burgenland eine der ärmsten Regionen Österreichs. Heute wird es unter Feinschmeckern als eines der interessantesten Gebiete des Landes gehandelt.
  • Geflügel: Federn für das Fest
    Nicht nur Ente und Gans eignen sich für ein Festmahl am 24. Dezember. Eine Übersicht über einige der köstlichsten Geflügel-Spezialitäten für die Festtage.
  • Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge
    Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in den lichten Höhen der Dolomiten.
  • Mut zum Genuss: Essen ist schön!
    Die Freude am guten Essen und Trinken ist heutzutage nicht ungetrübt. Dabei ist lustvolles Genießen für das innere Gleichgewicht wichtig. Ein Plädoyer für angstbefreites Schlemmen.
  • Top 3: Design-Restaurants in Wien
    Unter den vielen neuen Lokalen in Wien hat LIVING jene drei recherchiert, die mit einem außergewöhnlichen Ambiente punkten. Und in denen man zufällig auch noch hervorragend essen kann.