Herbert Hacker

Ingo Pertramer

Herbert Hacker

Chefredakteur

Herbert Hacker ist Chefredakteur des Falstaff Magazins und für die Ausgaben in Österreich, Deutschland und der Schweiz verantwortlich. Neben dem Magazin ist er für verschiedene Guides inhaltlich verantwortlich: Falstaff Heurigenguide, Falstaff Café-Guide, Falstaff Bar & Spiritsguide und seit seiner Geburtsstunde für den Falstaff-Restaurantguide. Hacker ist langjähriger Magazan-Journalist und Autor mehrerer Kochbücher.

Zeige Filter
Filter auswählen
155 Einträge
  • Travel Guide
    18.07.2018
    Travelguide Neusiedler See
    Viele lieben ihn, er ist so etwas wie die »Badewanne der Wiener«. Und auch große Küche gibt es in Seenähe.
  • Travel Guide
    13.09.2016
    Wein-Herbstreise: Donaujuwel Wachau
    Die sagenumwobene Region westlich von Wien ist ein Gesamtkunstwerk aus prachtvoller Landschaft, Spitzen­weinen und exzellenter Kulinarik.
  • Travel Guide
    18.07.2016
    Long Weekend: So isst Wien
    Mit dem »Steirereck« hat Wien einen echten Knaller im Programm. Die Szene lebt – ob in den Gourmettempeln, den Beisln, am Donaukanal oder beim Heurigen.
  • Travel Guide
    11.04.2016
    Seen-Sucht – Genuss-Tour durchs Salzkammergut
    Die wunderbare Seenlandschaft hat nicht nur landschaftliche Vorzüge. Falstaff präsentiert Genuss-Tipps!
  • Tel Aviv im Siebenten
    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.
  • Cosa Nostra: Der Mythos Corleone
    Einst war sie die Hochburg der Cosa Nostra, aber auch durch die Filmtrilogie »Der Pate« hat es die spröde Stadt Corleone zu schaurigem Weltruhm gebracht.
  • 100 Jahre Negroni: Der Drink des Grafen
    Campari, Gin und Wermut: Das sind die Zutaten des legendären Cocktail-Klassikers Negroni, der heuer 100 Jahre alt geworden ist und von dem es unzählige Varianten gibt.
  • Top 3: Trendige Heurige
    Heurige müssen nicht immer nur besonders urig sein. Es geht auch durchaus edel und chic! LIVING stellt drei Beispiele für moderne Gastrobetriebe der Jetzt-Zeit vor.
  • Wo der beste Pfeffer wächst
    Timut-Pfeffer aus Nepal, Bergpfeffer aus Tasmanien, Andaliman-Pfeffer aus Sumatra oder in Single Malt Whisky eingelegter Pfeffer aus Indien: Exotische Pfeffersorten aus allen Ecken der Welt.
  • Gruß aus der Küche: Best of Restaurants an der Donau
    Gastronomische Hotspots nahe der Donau. Die breite Vielfalt von guten Wirtshäusern bis hin zu feinen Gourmet-Adressen hat Niederösterreich zu einer ­kulinarischen Top-Region gemacht. Ein Überblick.
  • Alpe Adria: Schlemmen de Luxe
    Die Alpe-Adria-Region ist ein Paradies für Feinschmecker. Ob Kärnten, Friaul-Julisch Venetien oder Slowenien – all diese Gegenden verbindet eine Küche und damit eine Gastronomie.
  • »Mehr als nur pfeffrig scharf«
    Foodscout Jörn Gutowski (Online-Shop Food Explorer) im Interview mit Falstaff über die Faszination exotischer Pfeffersorten.
  • Venus, Wein & Spitzenkulinarik
    Weinterrassen, Marillenblüte, international gefeierte Top-Weine und ein Gourmetfestival als kulinarisches Highlight: eine Übersicht über das Wachau-Angebot für Gourmets.
  • Exotisches Salz im Falstaff-Check
    Geräuchertes Fleur de Sel aus Wales, Hawaii-Salz in diversen Farben: Exotische Salzarten nehmen mittlerweile überhand. Ein Ausflug in die Welt der Flocken und Kristalle.
  • Top 3: Neue Lokale in Wien
    Klassische Küche, neu interpretiert. Ob französisch, chinesisch oder italienisch – die ganz großen Küchen dieser Welt sind modern und kreativ. LIVING zeigt, wo etwa Hybrid-Geflügel serviert wird und welche genialen Kombinationen man noch probieren sollte.
  • Die Wasser-Wirte an der Donau
    Ob Gasthäuser oder coole Lokale: direkt am Wasser einzukehren, hat immer schon fasziniert. Ganz besonders an der Donau.
  • Cocktail-Klassiker im Glas
    Negroni, Gimlet, Manhattan: Die populärsten Cocktails dieser Welt kennt fast jeder. Doch wie sind diese Monumente im Glas entstanden, wer hat sie erfunden und welche Geschichten verbergen sich dahinter?
  • Petz is back
    Ein Leben wie eine Achterbahn, aber immer ein ganz großer Virtuose am Herd: Christian Petz trifft man jetzt als Gastkoch im Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna«.
  • LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale
    So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü mindestens 1500 Euro zahlt und die Luftfeuchtigkeit an das Essen angepasst wird.
  • Top-Gastronomie: Schlemmen in Wien
    Besonders spannend, neu, außerordentlich kreativ oder gerade überaus angesagt – folgende Restaurants der Bundeshauptstadt sollten sich auf der To-visit-Liste eines jeden Gourmets befinden.