Herbert Hacker

Ingo Pertramer

Herbert Hacker

Chefredakteur

Herbert Hacker ist Chefredakteur des Falstaff Magazins und für die Ausgaben in Österreich, Deutschland und der Schweiz verantwortlich. Neben dem Magazin ist er für verschiedene Guides inhaltlich verantwortlich: Falstaff Heurigenguide, Falstaff Café-Guide, Falstaff Bar & Spiritsguide und seit seiner Geburtsstunde für den Falstaff-Restaurantguide. Hacker ist langjähriger Magazan-Journalist und Autor mehrerer Kochbücher.

Zeige Filter
Filter auswählen
123 Einträge
  • Travel Guide
    13.09.2016
    Wein-Herbstreise: Donaujuwel Wachau
    Die sagenumwobene Region westlich von Wien ist ein Gesamtkunstwerk aus prachtvoller Landschaft, Spitzen­weinen und exzellenter Kulinarik.
  • Travel Guide
    18.07.2016
    Long Weekend: So isst Wien
    Mit dem »Steirereck« hat Wien einen echten Knaller im Programm. Die Szene lebt – ob in den Gourmettempeln, den Beisln, am Donaukanal oder beim Heurigen.
  • Travel Guide
    11.04.2016
    Seen-Sucht – Genuss-Tour durchs Salzkammergut
    Die wunderbare Seenlandschaft hat nicht nur landschaftliche Vorzüge. Falstaff präsentiert Genuss-Tipps!
  • Alles außer langweilig: Top Trend-Bars in Athen
    Innovativ, cool und manchmal unkonventionell: Manche Bartender in Athen mixen ihre Drinks wie in einem Labor, andere haben sich ausschließlich auf ganz bestimmte Spirituosen spezialisiert.
  • Travel Guide
    22.05.2018
    Griechische Kulinarik: Souvlaki war gestern
    Die griechische Küche hatte lange Zeit keinen besonders guten Ruf. Doch in den vergangenen Jahren haben einige Köche einen völlig neuen Stil kreiert – vor allem Athen überrascht.
  • Travel Guide
    02.05.2018
    Streifzug durch den Peloponnes
    Idyllische Badebuchten, antike Tempel und viele rustikale Tavernen. Dazwischen Luxushotels und moderne Resorts: Peloponnes.
  • Toni Mörwald: Wie alles begann
    Mörwald ist längst eine Marke geworden – mit einem extrem hohen Bekanntheitsgrad. Und schuld daran ist seine »Tante Rikki«.
  • Süße Foodtrends
    Zeit für Süßes. Der edlen Patisserie wird gerade wieder sehr viel Aufmerksamkeit zuteil. Und zwar weltweit. Diese drei Hotspots für Freunde süßer Genüsse bieten ihren Gästen auch noch einen Platz zum Verweilen an.
  • Restaurant der Woche: Barockhaus 1080
    Asia-Koch Wini Brugger hat sein Restaurant im 8. Bezirk neu ausgerichtet und serviert jetzt eine Mischung aus österreichischen Klassikern und asiatischen Trend-Küchen.
  • Round Table: Zu Gast bei »Mraz & Sohn«
    Die Generationenfrage: Im Interview sprechen Sternekoch Markus Mraz und seine Söhne über alte Traditionen und neue Herausforderungen in der Spitzengastronomie.
  • Stylisches Take-away
    Schnell gut essen? Das Angebot an hochwertigen Take-aways wird immer besser. Diese drei Lokale haben momentan ­wohl Wiens beste Edelsnacks und bieten ihren Gästen auch Platz zum Sitzen.
  • Travel Guide
    23.11.2017
    Eine Reise durch die Alpen: Top of Südtirol
    In den Südtiroler Bergen hat sich mit Norbert Niederkoefler ein Ausnahmekoch niedergelassen. Doch nicht nur er macht die Gegend zu etwas Besonderem. Die mitunter besten Köche der Alpen arbeiten hier.
  • Travel Guide
    08.11.2017
    Long Weekend Alba: Tartufo Delizioso
    Drei Tage Alba und Umgebung im Piemont: Das bedeutet eine einzige Schlemmerorgie und jede Menge Tartufi während der Trüffelsaison.
  • Best of: Spaghetti alle Vongole in Wien
    Falstaff Food Favourites: Herbert Hacker auf der Suche nach den besten Adressen für Pasta mit Venusmuscheln.
  • Die Vorarlberger Kochelite
    Die Dichte an talentierten Spitzenköchen ist im Ländle extrem hoch. Wir stellen sie vor.
  • Restaurantkritik: Chili & Pfeffer
    Nan Du hat sich aus Simon Xie Hongs Imperium gelöst und ist nun der Scharfmacher des siebenten Wiener Gemeindebezirks.
  • Aufgestachelt: Gourmet-Trend Seeigel
    Seeigel werden unter Feinschmeckern mehr denn je geschätzt. Manche lassen dafür sogar Austern stehen.
  • Wein-Quereinsteiger Hans Schmid im Porträt
    Als Werbe-Guru hat es Hans Schmid bis ganz nach oben geschafft. Heute ist er vor allem Winzer – und zwar ein höchst erfolgreicher.
  • Die schönsten Weinbars der Welt
    Tausende Flaschen im Angebot, eine sagenhafte Aussicht oder ein Lokal mit »fliegenden« Kellnerinnen im Einsatz: Wir zeigen Ihnen Weinbars, die wirklich weit mehr als alltäglich sind.
  • Die Höhen des Norbert Niederkofler
    Ein Ausnahmekoch hoch oben in den Dolomiten: Das »Restaurant St. Hubertus« im »Hotel Rosa Alpina« in St. Kassian ist durch Norbert Niederkofler zu einem gefeierten Sterne-Restaurant ­geworden.