Cécilia Zapata

Foto beigestellt

Cécilia Zapata

Koch

Ein Tribut an ihre Wurzeln soll das »Le Pachacamac« sein – und eine Erinnerung an die Kindheit in Peru. Da ist es nur allzu passend, dass Cécilia Zapata ihr Restaurant in Genf nach ihrem Heimatort benannt hat, einer kleinen Küstenstadt südöstlich von Lima. Die ersten Erfahrungen sammelte Zapata im Restaurant ihrer Eltern, arbeitete mit verschiedenen peruanischen Köchen zusammen und nahm ihre Erfahrungen schließlich mit nach Genf, um dort ihr eigenes Restaurant zu eröffnen. Zapata serviert ihre peruanischen Spezialitäten ganz authentisch und ohne unnötiges Chichi. Immer auf der Suche nach neuen Ideen, experimentiert die Köchin aber ebenso gerne mit asiatisch-peruanischen Fusion-Gerichten oder sogar mit der Molekularküche.

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge
  • Rezepte
    Ceviche
    Das Rezept stammt von der peruanischen Köchin Cécilia Zapata, die momentan im Restaurant »Le Pachacamac« in Genf kocht.