Alain Ducasse

Alain Ducasse

Koch

Ein wahrer Meister der innovativen französischen Küche und wohl vielen ein Begriff: Alain Ducasse. Er ist ein Sternekoch der Superlative und hat sich weltweit ein Imperium aufgebaut. Im Alter von sechzehn Jahren begann er seine Ausbildung zum Koch und lernte bei zahlreichen Top-Köchen. Bereits 1980, mit 24 Jahren, wurde er mit dem ersten Michelin-Stern ausgezeichnet. Seither nimmt der Sterneregen kein Ende. Im Jahr 2005 gelang ihm ein außergewöhnliches Kunststück: Er war der erste Koch, der mit drei Restaurants in drei verschiedenen Städten jeweils drei Sterne erkochen konnte – mit dem »Le Plaza Athénée« in Paris, dem »Alain Ducasse at the Essex House« in New York und dem »Le Louis XV« in Monaco. Heute steht Alain Ducasse für ein global agierendes Unternehmen mit fast

dreißig Restaurants von Tokio bis New York, einer Koch- sowie einer Konditorenschule und einer unabhängigen Hotelvereinigung. Zudem brachte er zahlreiche Kochbücher heraus.

Zeige Filter
Filter auswählen
5 Einträge